News Battlefield-3-Präsentation am 1. März

Patrick

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.958
#1
Der US-amerikanische Publisher Electronic Arts hat gegenüber IGN angekündigt, dass man Battlefield 3 am 1. März im Rahmen der Game Developers Conference in San Francisco erstmals der Öffentlichkeit zeigen wird.

Zur News: Battlefield-3-Präsentation am 1. März
 

fz21z

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
298
#3
Seh ich genauso, hoffentlich kommt da diesmal was bei rum.
 

minimost

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
94
#4
Was mich interessieren würde, wäre in welchem Zeitalter Battlefield 3 spielen wird. WW2 ist ja ausgelutscht genug und mit BF BC2 ist ja auch die Gegenwart abgehandelt...
 
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
4.898
#5
Hoffentlich mit mehr taktischem Tiefgang als BFBC2. Aber da es auch für Konsolen entwickelt wird hab ich da wenig Hoffnung. Lasse mich aber auch gerne eines Besseren belehren.

Edit: Blos nicht das Setting verändern. Einfach ein würdiger Nachfolger von BF2.
 

RIPchen

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
1.066
#7
Von einem, der einen aus dem Entwicklerteam kennt, weiß ich, dass man in Bf3 jeden Ziegelstein aus einer Mauer schiessen können soll.
Daher an alle Dualcore-Nutzer: rüstet schon mal auf :-P

Wenn ich dran denke, wie oft und wie viel ich meine Kiste wegen Bf2 aufgerüstet habe, wenn ich daran denke, wie oft ich ihn jetzt schon wegen BfBC2 aufgerüstet habe, sollte ich mal anfangen zu sparen für Bf3 ! :-)

P.S. Bf2 hab ich 1021h gespielt, BfV ca. 300h, Bf42 locker 2-3000h und BfBC2 auch schon 187h. Jaja, bekloppt muss man nur sein...
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
4.761
#8
IMHO darf es ruhig ein Nachfolger von BF2 in der gleichen Zeit sein. Der Abstand dazwischen war ja wirklich lang genug.

Nur bei z.B. CoD wo praktisch jährlich etwas neues erscheint können sie das nicht mehr bringen. Aber BF2 war so geil, wäre toll wenn sie es wieder schaffen würden.
 

Atomaffe

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
417
#9
Bitte lieber Gott lass es ein BF2 mit:
- mehr Karten
- mehr Fahrzeugen
- mehr Waffen
- mehr Strategie
- mehr Realität
- zerstörbarer Umgebung
- endlich wieder hinlegen.....

...werden


EDIT: Bitte lass es mich mit meinen SYS auch noch spielen können auf mindestens mittleren Details...

E8500
HD4870
8GB Ram

BITTTTTTEEEEE!!!!!
 
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
181
#10
Blos nicht das Setting verändern. Einfach ein würdiger Nachfolger von BF2.
Darauf hoffe ich auch!!


Bitte lieber Gott lass es ein BF2 mit:
- mehr Karten
- mehr Fahrzeugen
- mehr Waffen
- mehr Strategie
- mehr Realität
- zerstörbarer Umgebung
- endlich wieder hinlegen.....

...werden
Da gibt es glaube ich nichts weiter dazu zu sagen ^^



EDIT:
Spiele zwar im Moment CoD BO, aber war mir da fehlt ist einfach die Größe der Karten, Fahrzeuge, Flugzeuge usw... Ebenfalls gefällt mir bei BO überhaupt nicht das es eine Mischung zwischen UT und CS ist. Taktisches Spielen ist dort fast unmöglich außer man ist mit seiner Gruppe komplett im TS unterwegs, dann geht es einigermaßen. Was mich persönlich aufregt sind die Spieler die keine Ahnung haben wie man S&D spielt und meinen es wäre TDM!!
 
Zuletzt bearbeitet: (Nachtrag :-))
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.246
#11
Wenn BFBC2 konsequent weiterentwickelt wird und mit der FB Engine noch grafisch aufgewertet wird freue ich mich schon tierisch auf das Spiel :D

BlackOps war einfach nicht das Spiel das einen irgendwie fesselt.
Gameplay ist ok aber der Rest ist einfach ultra kurzweilig.
 
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
3.094
#12
Mir würde mal ein guter mittelalter shoot gefallen :) Mit bogen, und sowas. natürlich auch belagerungen mit katapulten und so :D
 

lnstinkt

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.889
#13
Kann mir mal jmd erklären, was es mit diesem DirectX auf sich hat (bitte nicht wikipedi-style)? Zum einen kenne ich DirectX von meinem Betriebssystem (W7), zum anderen im Zusammenhang mit Grafikkarten (HD470 mit DirectX 10.1). Müssen beide die Fähigkeit von DirectX >9 aufweisen, um BF3 spielen zu können?
 

don.dope

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
424
#14
Mir würde mal ein guter mittelalter shoot gefallen :) Mit bogen, und sowas. natürlich auch belagerungen mit katapulten und so :D
hahaha, made my day :3

Hell yeah, am 1.März die Präsi, na das kann was werden.
Der wegfallende DX-9 Support lässt auf eine ordentliche PC Version hoffen (Da ja nicht einfach die Konsolen Versionen portiert werden können)
 
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.063
#15
Ich bin da auch voller Hoffnung und denke auch das wird ein würdiger BF2 Nachfolger. Da die Engine ja noch besser wird als bei BF:BC2 und das mir schon gefallen hat sollte wenn die nichts falsch machen doch schon "gut" werden. Nur bitte nichts am Spielprinzip ändern!
Ich muss wohl auch an ein Systemupgrade denken :evillol:
 

don.dope

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
424
#17
Kann mir mal jmd erklären, was es mit diesem DirectX auf sich hat (bitte nicht wikipedi-style)? Zum einen kenne ich DirectX von meinem Betriebssystem (W7), zum anderen im Zusammenhang mit Grafikkarten (HD470 mit DirectX 10.1). Müssen beide die Fähigkeit von DirectX >9 aufweisen, um BF3 spielen zu können?
Kurz gesagt, DirectX ist eine Bibliothekensammlung von Microsoft zur Multimediaverarbeitung.
BF III benötigt unterstützt kein DirectX 9 mehr, ergo wird es auf Windows XP nicht laufen.
Man braucht minimum Windows Vista und eine DirectX 10 Grafikkarte.
Deshalb wird man eine eigenständige Version für den PC herausbringen (müssen), da die Konsolen grafikkartentechnisch nur maximal DirectX 9 unterstützen.

Greetings
 

don.dope

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
424
#19

Sintho

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
29
#20
was ich mich frag ist die xbox 360 nicht eigentlich DirectX 9 (kann auch dx10 features aber doch im prinzip dx9 oder?) ich mein ist da nciht en kleiner wiederspruch oder ist die 360 dx10?

aber ich freu mich schon auf den ersten trailer :p ich hoff nur es wird gigantisch und bekommt 64 spieler das sollte drin sein
 
Top