News be quiet!: Das Silent Base wird kleiner, der Silent Wings leiser

Loro Husk

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
474
Verbesserungswürdige Fotos. Nächste mal bitte nicht gegen das Licht fotografieren und auf den Fokus achten.

Das Gehäuse sieht interessant aus, die Lüfter finde ich zu teuer.
 

Smartbomb

Commodore
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
4.371

Faust2011

HTTP 418 - I'm a teapot
Moderator
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
11.610
Nächste mal bitte nicht gegen das Licht fotografieren

Aufhellblitzen ;)

Zu den Silent Wings 3: Da bin ich sehr gespannt, wie laut die dann tatsächlich in der Praxis sind. In meinem Gehäuse habe ich diverse Silent Wings 2 in 120mm und 140mm, jeweils auf 5V, mit denen ich sehr zufrieden bin. Im Netzteil steckt jedoch bereits ein Silent Wings 3 und übertönt selbst im Idle alles in der Umgebung des Rechners.
 

fizzle

Captain
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
3.928
Aufhellblitzen ;)

Zu den Silent Wings 3: Da bin ich sehr gespannt, wie laut die dann tatsächlich in der Praxis sind. In meinem Gehäuse habe ich diverse Silent Wings 2 in 120mm und 140mm, jeweils auf 5V, mit denen ich sehr zufrieden bin. Im Netzteil steckt jedoch bereits ein Silent Wings 3 und übertönt selbst im Idle alles in der Umgebung des Rechners.

Ist das auch Ironie?
 
N

nschlichtmann

Gast
Die fehlende Lüftersteuerung war ja für viele das K.O.-Kriterium für das größere SilentBase. So bekommt das Fractal Define R5 nun aber einen würdigen Konkurrenten. Gut so!
 

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
14.057
Ich muss ehrlich sagen, das ich auf den Fotos keinen Unterschied zu den SilentWings 2 sehen kann...
da heisst es wohl auf die Praxistests abwarten.

Bei mir habe ich sowohl SW2 als auch SW USC verbaut, die auch nach einigen Jahren im Betrieb noch immer keine Lagergeräusche verursachen. Soweit, so gut.


edit: kann's sein das der Motor einen etwas geringeren Durchmesser hat als bei den 2ern?
 
Zuletzt bearbeitet:

gustav2505

Ensign
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
214
Krass. Bis gerade eben dachte ich, dass meine Silent Wings 2 noch besser werden. Aber wenn das stimmt ist das ja schon ärgerlich. Schade. Wobei man dazu sagen muss, dass ich mit den 2er ziemlich zufrieden bin. Aber zu liese geht bekanntlich nicht...
 

MaverickM

20k Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
21.430

DavidMay

Ensign
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
135
Nein, das ist die bittere Realität :( Der Lüfter ist ein Silent Wings 3 in einem be quiet PowerZone Netzteil.

Ich weiß nicht, ob das im PowerZone ein normales SW3 bzw. überhaupt ein 3er ist - laut Webseite sind das alles hochdrehende Exemplare (>2500 U/min). Schon bei 20% Last ist das 650W PowerZone merklich lauter als das 850W DarkPower 11 (13.4 vs 10.4 db(A)). Könnte mir vorstellen, dass man für das PowerZone ein höhertouriges Exemplares verbaut hat, weil es da u.A. auch mehr Wärme zum Abführen gibt (80+ Bronze) oder aus produktpolitischen Gesichtspunkten.
 

SaschaHa

Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
2.650
Zahlen beim Silent Wings 3 wären interessant gewesen. Wahrscheinlich nur geringe Verbesserung gegenüber der aktuellen Generation.
 

Toron

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
667
Die sollen diese hässliche große Power-Taste überarbeiten, dann würde ich die Gehäuse vielleicht in Betracht ziehen. So, nein danke.
 

Faust2011

HTTP 418 - I'm a teapot
Moderator
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
11.610
Ich weiß nicht, ob das im PowerZone ein normales SW3 bzw. überhaupt ein 3er ist - laut Webseite sind das alles hochdrehende Exemplare (>2500 U/min). Schon bei 20% Last ist das 650W PowerZone merklich lauter als das 850W DarkPower 11 (13.4 vs 10.4 db(A)). Könnte mir vorstellen, dass man für das PowerZone ein höhertouriges Exemplares verbaut hat, weil es da u.A. auch mehr Wärme zum Abführen gibt (80+ Bronze) oder aus produktpolitischen Gesichtspunkten.

Ich bezweifle auch, ob es so geschickt ist, sowohl im Dark Power Pro als auch im PowerZone jeweils von einem Silent Wings 3 Lüfter zu reden. Die beiden scheinen sich doch sehr in der Lautstärke zu unterscheiden.
 

silentdragon95

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
1.313
Das PowerZone war doch noch nie besonders leise. Wenn du es wirklich leise möchtest muss es schon das Straight Power sein.
 

Polii

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
106
Silent Wing 3 ist es jetzt so oder so. Spielt ja keine Rolle ob der jetzt lauter ist.
 

Hibble

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2010
Beiträge
11.941
Ich weiß nicht, ob das im PowerZone ein normales SW3 bzw. überhaupt ein 3er ist - laut Webseite sind das alles hochdrehende Exemplare (>2500 U/min). Schon bei 20% Last ist das 650W PowerZone merklich lauter als das 850W DarkPower 11 (13.4 vs 10.4 db(A)). Könnte mir vorstellen, dass man für das PowerZone ein höhertouriges Exemplares verbaut hat, weil es da u.A. auch mehr Wärme zum Abführen gibt (80+ Bronze) oder aus produktpolitischen Gesichtspunkten.

Das stimmt, sowohl im P11 als auch im E10 sind leisere Varianten des SW3 verbaut. Die SW3-Retail-Lüfter basieren aber sicher nicht auf der hochtourigen Variante des Power Zone.

Und nicht nur ein stärkerer Motor, sondern auch mehr Lüfterblätter sind in der schnellen Version des SW3. Für Radiatoren wäre also der stärkere Lüfter gar nicht mal so verkehrt, weil er wahrscheinlich bei gleicher Drehzahl einen höheren statischen Druck erzeugt als der mit weniger Lüfterblättern.

Ich hoffe aber, dass bei den Retail-Lüftern so ein Adapter dabei ist, der die auslesbare Drehzahl korrigiert. Sonst werden sich alle beschweren, dass der Lüfter eine zu hohe Drehzahl hat :D
 

estros

Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
9.116
Die Silent Wings 2 waren vom Lager her lauter als die SW1. War bitter enttäuscht damals, auch wenn die Montierung verbessert wurde. Bin auf die 3er gespannt, die Argumente sprechen für den neuen.:)
 
Anzeige
Top