Beim Sli Board den zweiten PCIe Port benutzen?

replay

Cadet 3rd Year
Registriert
Juli 2007
Beiträge
46
Hi,
wie im Titel schon steht, wollte ich wissen, ob man den zweiten PCIe Port auf einem Sli Board anstatt den ersten benutzen kann?

replay
 
Einfach ausprobieren, kaputt geht nichts, und wenns klappt, dann kalppts :freaky: ;)
 
Hatte mittlerweile zwei nForce 4 SLI Boards vor mir und bei einem hats geklappt, beim anderen nicht.
 
Kanns imo noch nicht testen, wei der Rechner gerade auseinander gebaut neben mir liegt :D Ich dachte einer hier könnte mir es sagen :) Muss es halt wissen, um zu gucken wie ich mein Gehäuse dann zersägen muss.
 
Es gibt Boards die machen das Automatisch aber es gibt auch im Bios einstellungen wo du die Plätze zuweisen kannst und 16X einstellungen ist bei jedem Board anders. In der regel läuft das ohne Problem. Was für ein board hast du denn nForce 4, 590 oder 680i. Muss halt drauf achten das bei dem 2.Platz auch die volle Zahl 16X stehen hast bei nForce 4 gibt es ja 2X16 voll und 2X8 LAENS.
 
Das Umstellen scheint aber nicht bei jedem Board möglich zu sein. Denn bei meinem eigenen wäre die Grafikkarte im unteren Slot bei weitem besser aufgehoben (berüht jetzt fast den CPU-Kühler), aber die Karte läuft nur im oberen Slot.
 
im Bios gibt es meißtens die option den ersten oder den zweiten PCIe slot beim start zu initialisieren. So ist es jedenfalls bei den Asus Boards.
Bei Asus wird im Handbuch (A8R32 MVP) empfohlen immer den ersten als primär zu setzen.
 
Das A8r32 MVP ist aber ein Crossfire Sockel 939 ist das richtig. Das Board hat auch 2X volle 16 lanes was bei dem Vorgänder wieder anders ist. Beim Asus commando ist es auch wieder anders nur der erste Platz hat volle 16 lanes und der 2 Elektrisch 4 lanes. Beide den neuen Asus Blitz ist es wieder anders die haben im Crossfire 2X8 Lanes und auf dem ersten Volle 16Lanes.
 
Zuletzt bearbeitet:
Achso ok, ich habe das A8N Sli Premium, mit nem nForce 4 Sli Chipsatz. Leider kann ich unmöglich nachgucken ob man das umstellen kann, weiß jemand obs das mit dem Board möglich ist? Hat ja n nForce 4 Chipsatz.
 
ja da hast du recht .... der Vergleich hinkt etwas. Aber warum sollte es beiu den SLI Boards anders sein?
 
Hab jetzt mal die Anleitung angesehen und da gibt es tatsächlich die Option PEG2. Muss ich dann nocheinmal probieren.

Allerdings für den Threadersteller: Dabei muss zum Umstellen die Karte zunächst im ersten Slot sein, weil man sonst nichts sieht. Vielleicht dann zuerst am Tisch zusammenbauen, umstellen und dann in das Gehäuse setzen.
 
So weit ich weis hat das A8n sli Premium im Sli dann nur 2X8 lanes. Erst das Asus A8n-32 Sli deluxe hat volle 32 lanes. Jetzt kommt es auf die Bios einstellung an ob mann dem 2 Platz die Voll anzahl an 16Xlanes zuweisen kann was aber glaube ich nicht funtioniert das es ja nur mit 2X8 Lanes im sli ist. Also ist Gluabe ich die volle 16X nur im ersten Slot verfügabar. Bitte koorigiren falls ich falschg liege. Habe noch mal geschaut du hast im Sli nur 2X8lanes. Das heist glaube ich wenn du die Karte in den 2 Slot einbaust wirst du nicht die volle Leistung der Grafikarte haben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Er nutzt ja nicht SLI. Ich denke es liegt am Mainboard, ob es die PEGs mit 16x umschalten kann oder nicht.
EDIT: Und zur Not ist es immer noch PCIe 8x. Es gibt welche die benutzen ein ASRock-Board mit PCIe 4x.
 
Hi!
Einige haben das beim A8N-SLI wohl schon gemacht, also sollte es auch mit dem 2.Slot klappen. Würde es aber zur Sicherheit auch erstmal testen, bevor Du Dein Case zersägst!
Ich meine allerdings auch, bei diesem Board hat der 2. Slot max. 8 Lanes. Wieviel Du von der geringeren Anzahl Lanes dann nachher bemerkst, hängt auch von Deiner GraKa ab. Je leistungsfähiger diese ist, desto mehr werden sich 8 statt 16 Lanes im Betrieb bemerkbar machen.

Gruß, Andy
 
Ok, danke. muss ichs halt noch mal alles mit luftkühlern kühlen und umstellen. aber danke für die infos :)
 
Zurück
Oben