News Benchmarks der AMD Radeon HD 6670 und HD 6570

MichaG

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
11.836

Affenkopp

Captain
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
3.386
Danke für die News. Morgen sollte dann Schluss mit den Spekulationen sein...
Wenn die Benchmarks stimmen, dann bekommt mag einen angemessenes Stück Grafikkarte fürs Geld.
 

Bernd90

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
61
Mich würde interessieren, wie sich die 6670 im Vergleich zu meiner 4670 schlägt. Ist die 6670 eigentlich ein umgelabelter 5xxx-Chip?
 

Janus21

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
403
@Bernd

Nein ist sie nicht, ist ein ganz neuer Chip

Ne 6670 dürfte irgendwo zwischen 50 und 100% (eher 100) schneller sein als deine 4670 und dabei noch sparsamer
 

Project-X

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
5.010
nVidia hätte eigentlich Ihren GT540, allerdings bisher nur als "M" Version.
Ich finde die Unterschiede zwischen der HD6670 und HD6570 zu gering, den die Taktschraube kann man locker selber drehen. Wenn z.B. der HD6670 nur "only" GDDR3-5 gäbe, und bei den HD6570 mit DDR3 angesprochen wird, dann könnte ev. dies noch durch gehen lassen, aber in diese Konstellation würde ich fast lieber eine HD6570 bevorzugen.

Aber schlussendlich Interessieren mich solche lahme krücken sowieso nicht, bis auf die Notebook Variante ;)
Etwas lahmeres als mein jetzige HD5870 kommt nicht in die Kiste rein :)
 

DvP

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.554
Sollen von Turks auch noch mobile Ableger kommen, oder sind das schon die mobilen 67XX Chips? Sieht doch eigentlich auch für den Sektor ganz interessant aus...
Aber laut dieser Aufstellung erwarte ich mir bis Herbst/Winter eigentlich keinen mobilen Grafikchip der als Alternative zur 6850M in Frage kommen würde. Die GPU wäre in meinem aktuellen Notebook-Favoriten drinnen.
 

D3admau5

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
335
Eine der beiden scheint dann wohl eine gute Neue für den PC von meinem Vater zu sein, der sich seit nem halben Jahr mit ner 9500 GT mit defektem VRAM rumplagt :p
 
I

Irreversible

Gast
Zitat von Janus21:
@Bernd

Nein ist sie nicht, ist ein ganz neuer Chip

Ne 6670 dürfte irgendwo zwischen 50 und 100% (eher 100) schneller sein als deine 4670 und dabei noch sparsamer

Die 5670 ist max. 30% schneller als die 4670. Nach bisherigen Informationen soll die 6670 ca. 10% schneller sein als die 5670.

Für mich ergibt dies einen Unterschied von ca. 40% zwischen der 4670 und der 6670.

http://www.3dcenter.org/artikel/spezifikationen-zu-amds-radeon-hd-6570-6670
 
Zuletzt bearbeitet: (Nachtrag)

ultravoire

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.925
Hm seit wann addiert man einfach 10 und 30 % ? xD. deine Rechnung ist unabhaengig von deinen angaben falsch.
 
I

Irreversible

Gast
Das tut mir leid.
Davon ab habe ich circa geschrieben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Cenarius

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
755
wenn ich mir überlege, das es für rund 110€ die 5850 gibt wären mir 70euro für so ne karte zu teuer
 

Complication

Banned
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
4.277

Jenergy

Rear Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
5.304
Beide Karten dürften für Gelegenheitsspieler und Fans von Silent-Systemen interessant sein :)

@deadohiosky & d3n!z:

Ob man nun von exakt 43% oder ca. 40% ausgeht... Wayne?

@Nummer_1:

Sowohl die HD 6670 als auch die HD 6570 wird man mit Sicherheit passiv betreiben können. Grundsätzlich lassen sich alle Karten, die keinen zusätzlichen 6pin-Stromanschluss benötigen, ohne weiteres passiv kühlen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbebanner
Top