Benutzerkonto kann Energieeinstellungen nicht ändern

Mar1u5

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
575
Hallo,

ich kann irgendwie nicht mehr mit meinem normalen Windows Account (bin Administrator) die Energieoptionen (Systemsteuerung - Energieoptionen - Auswählen, was beim Drücken des Netzschalters geschehen soll) ändern. Wenn ich das normale Administrator-Konto aktiviere und mich mit diesem anmelde kann ich in den Energieoptionen alles ändern, also liegt das Problem irgendwo in meinem Benutzeraccount.

Fehlermeldung:
Erst steht dort: Einige Einstellungen sind nicht verfügbar.
Wenn ich dann darauf geklickt habe steht dort: Einige Einstellungen werden vom Systemadministrator verwaltet. Außerdem kann ich den Computer nicht mehr sperren.

Wie kann ich wieder Herr über mein eigenes System werden?

Ich habe Windows 10 Pro 64 Bit und bin und war nie in einer Domain oder so.

Vielen Dank fürs Helfen!
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Mar1u5

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
575
Wiederherstellungspunkt habe ich leider keinen gemacht und ich weiß auch nicht seit wann und weshalb das so ist, bzw. was ich gemacht haben könnte. Reicht es aus wenn ich mich mit Administrator-Konto anmelde, dann den Benutzerordner (C:\Users\Name) von meinem eigentlichen Konto umbenenne, dann lösche und wieder neu erstelle und den Benutzerordner wieder zurück umbenenne? Würde ich dabei evtl wichtige Einstellungen verlieren oder so? Oder gibts vielleicht irgendwelche Regedit Einträge die ich löschen kann dass die sich einfach wieder zurückgesetzt neu erstellen?
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
41.030
Nein, das klappt nicht. Das ist kein Administrator Konten Problem. Das ist ein Problem, was vermutlich durch ein Win 10 Optimierungstool hervor gerufen wurde. Das bedeutet, Einstellungen sind vom System Administrator gesperrt worden. Und da Du keinen Admin hast, der auf Dein System Dinge sperrt, so wird das irgendein Tool gewesen sein. Das hat mit dem Benutzer mit Adminrechten nichts zu tun.
 

Mar1u5

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
575
Das Built in Admin Konto funktioniert ja wie es soll, sprich es kann die Energieoptionen ändern, aber mein normales Konto mit Adminrechte (es heißt Marius) kann die Energieoptionen nicht ändern. Ich will durch das Konto löschen bezwecken dass es sich zurücksetzt und nach dem neu erstellen wieder ein komplett funktionierendes habe. Benutzerordner kopieren ist nur dass ich danach wieder meine Daten habe.
 

cumulonimbus8

Admiral
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
9.378
Du kannst das so mit den Rohdaten darin versuchen.
Wie auch immer wäre eine brauchbare Sicherung der leichtere Weg; auch ist es etwas unglücklich wenn diese Sache schon unbekannt lange gärt. Wo so was spinnt kann noch ganz was Anderes spinnen..!

CN8
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
41.030
Dann hat das Tool die Sperrungen halt auf Benutzerebene gemacht. Das kannst Du dann nur ändern, indem Du die zuvor getätigten Änderungen wieder rückgängig machst oder Dir ein neues Benutzerkonto einrichtest und das korrupte und zerschossene löschst.
 

cumulonimbus8

Admiral
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
9.378
Wenn das alte geputzt wird und dann neu aufersteht muss es clean sein.
Allerdings weiß ich nicht wie stur MS sein könnte den selben physischen Namen als Ordersrtukturnamen zu verweigern oder beim Anlegen anzupassen - ich habe so was noch nie gemacht, unter W10.

CN8
 

cumulonimbus8

Admiral
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
9.378
Die einzige Lehre daraus solle sein, dass DU immer noch besser bist als solche Tools.
CN8
 

Mar1u5

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
575
Lösung

Meine Lösung:
Mit funktionierendem Admin Benutzerkonto angemeldet
In C:\Users den Benutzerordner des Benutzers, der nicht geht unbenannt, dass Windows ihn nicht mehr erkennt
Das nicht richtig funktionierende Konto gelöscht
Das Konto mit gleichem Namen wie das alte neu erstellt
Mit neuem Konto angemeldet und die Dateien aus dem alten Benutzerordner in den neuen kopiert
Fertig

Einstellungen (z.B. Startmenü, Desktophintergrund, Taskleiste, Sperrbildschirm,...) gehen verloren
 

Silancer

Cadet 2nd Year
Dabei seit
März 2002
Beiträge
27
Hallo, ich habe seit der letzten großen Windows 10 update selber Problem, habe einen lokales Admin Konto mehr Admin geht nicht? zum testen ein neues Lokales Admin Konto erstellt, keine unterschied! Habe mit einem powercfg /H on befehl Ruhezustand im Auschaltmenü angezeigt bekommen, aber im Energieoption Menü immernoch Ausgaraut und "warum kann ich einige einstellungen nicht ändern!" in GELB markiert!
Eventuell gibt es eine lösung?
 

Mar1u5

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
575
Wie gesagt, bei mir war es irgendein Problem mit dem Benutzerkonto. Als ich mich mit einem anderem Konto angemeldet habe ging es. Bei dir scheint das ein anderes Problem zu sein.

Schau mal in die lokalen Gruppenrichtlinien bei Computer- und Benutzerkonfiguration (Administrative Vorlagen --> System --> Energieverwaltung) ob irgendwas nicht auf "Nicht konfiguriert steht". Es sollte alles auf Nicht konfiguriert stehen. Hast du irgendein Optimizer/ Beschleunigungsprogramm am Laufen?
 
Top