bequiet straight power 450 defekt?

consul75

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.160
Moin Gemeinde,

mein System:

Gigabyte 790x-UD4

Phenom II 720 @ 4x3,0

HIS Radeon 4850

OCZ 2x 1GB 1066

NT: bequiet straight power 450

Folgendes Problem:

Rechner wird gestartet --> alle Lüfter drehen --> kein Bild --> LED's auf der Graka blinken mehrmals --> Lüfter der Graka dreht kurz auf --> nach 10 Sekunden lauter Piepton --> und das ganze dann in einer Schleife.

Die LED's auf der Graka blinken erst 2x dann 3x.

Lass ich es nun durchlaufen startet der PC nach ca.3-5 Minuten und läuft dann 12 stunden unter Belastung durch.

Meine Vermutung ist, daß es am Netztteil liegt da wohl nicht genügend Spannung anliegt um die Graka zu starten.

Probleme mit der bequiet Serie sind ja bekannt.

Graka kann ich als Fehler ausschliessen, läuft im anderen System einwandfrei.

NT ist 1 1/2 Jahre alt, leider fehlt mir die Rechnung.

Hat jemand Erfahrung mit der Kulanz von bequiet um das NT evtl. zu tauschen?

MfG
 

Stefan@be quiet!

deaktiviert
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
684
Hallo consul75

Hast du die Möglichkeit ein anderes Netzteil zu testen oder eine andere Grafikkarte?

Ohne Rechnung können wir leider nichts machen, die benötigen wir zwingend.
 

consul75

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.160
Getestet wurde mit baugleicher Grafikkarte--> das gleiche Problem.

Zudem wurde mit einem anderen Netzteil getestet ( LC Power 550 Watt ) --> keine Probleme.

MfG
 

consul75

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.160
Das werde ich heute Nachmittag mal machen, ist bei mir vor Ort.

Werde mir auf jeden Fall kein NT mehr von bequiet zulegen.

MfG
 
Top