[Beratung]Samsung F 1 2 Platten

Schirmi1987

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
294
Hi alle zusammen

da mir jetzt meine uralte HDD kaputt gegangen ist, suche ich eine Neue.

Ich hab mich nun schon informiert.
Samsung F1 mit 500 oder 1000 Gb wird ja oft empfohlen

Was ist da der Unterschied zur F2 ??

Und vorallem, was ist der Unterschied zwischen denen beiden?

http://www.alternate.de/html/product/Festplatten_3,5_Zoll_SATA/Samsung/HD103UI_1_TB/310946/?tn=HARDWARE&l1=Festplatten&l2=SATA&l3=3,5+Zoll
bis zu 85 MB/s (lesen)

http://www.alternate.de/html/product/Festplatten_3,5_Zoll_SATA/Samsung/HD103UJ_1_TB/225007/?tn=HARDWARE&l1=Festplatten&l2=SATA&l3=3,5+Zoll
bis zu 118 MB/s (lesen)

ist doch die gleiche Serie... wie kann da so ein Performance-Unterschied sein?
Liegt das am Eco-Modus?

Achja, ich suche eine leise, schnelle Platt mit ca 500 Gb für unter 90 Euro.

Danke schonmal
Schirmi
 

bensen

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
18.671
Das liegt an der unterschiedlichen Drehzahl. Die EcoGreen dreht nur mit 5400 U/min, wie es auch bei Alternate zu lesen ist.
Die F2 ist der Nachfolger und hat ne höhere Datendichte. Gibts leider nur als EcoGreen Modell.
 

Schirmi1987

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
294
das noch 3,5er Platten in der Drehzahl hergestellt werden, daran hab ich nicht gedacht :) ok dankeschön

Würdest du/Würdet ihr dann eher die F2 oder F1 empfehlen? oder gar eine andere Platte?

Dankeschön
 

Nano-kun

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
489
hab 2 F1 mit je 1TB. top teile sag ich nur. leise, kühl und schnell. so wie es sein soll :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Schirmi1987

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
294
joa denke es wird auch eien F1
da die F2 ja auch so ne "lahme" ist :)
danke für die Entscheidungshilfe :)
 

rx4711

Commander
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
2.334
Die Samsung werden oft empfohlen, da sie recht günstig sind ...

Allerdings gibt es auch relativ negatives Feedback zu Ausfällen dieser Platten:
http://geizhals.at/deutschland/?sr=261801,-1
http://geizhals.at/deutschland/?sr=260889,-1

Alternativ zu den Samsung kannst Dir auch eine WD holen ...
wenn es etwas flottes sein soll,um darauf Programme oder Windows zu installieren: 640GB AAKS
wenn es eine stromsparende Platte als Datenablage sein soll die 1TB EADS
 

sohei

Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
2.714
die f1 serie mit 1tb hat 3 platten drin, die F2 500er hat so weit ich informiert bin 1 500er scheibe drin, dafür dreht die auch mit nur 5400 im gegensatz zur F1 mit 7200


würd auch zur f1 greifen, ausser brauchst günstigen speicher für bilder/movies ect, dann würd ich zur f2 greifen
 

Schirmi1987

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
294
Zuletzt bearbeitet:

rx4711

Commander
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
2.334
640GB AAKS (mit 7200 U/min):
http://geizhals.at/deutschland/a314668.html

1TB EADS (mit 5400 U/min):
http://geizhals.at/deutschland/a366846.html

Bei der 1TB Platte verkaufen viele Shops leider die OEM-Version
(die für PC-Hersteller wie Dell gedacht ist und nicht für Endkunden),
die leider keine Garantie hat ...

Bei NordPC und Cyberport gibt es wohl Platten mit Garantie ...
am besten vor dem Kauf beim Shop anfragen, ob man Dir zu sichern kann,
eine Platte mit Garantie zu verkaufen ... und vor dem Auspacken aus dem
Plastiktäschen die Seriennummer durch den WD-Garantiecheck durchlaufen lassen:
http://websupport.wdc.com/warranty/serialinput.asp?aspsid=51146477&custtype=end&requesttype=warranty&lang=de

Mehr dazu auch hier:
http://geizhals.at/deutschland/?sr=366846,-1
 

ColdhearT

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.653
wenn ich wollte könnte ich jetzt auch mehrere links hierhin machen wo wd's als "schlecht" dargestellt wird ... ich besitze 3 samsung f1 1tb und find se einfach nur top

nem kollegen ne wd blue empfohlen .... hat er sich geholt und 1tag später kam der anruf, was hast du mir für ne scheisse emfpohlen ?.... dann hat er sich ne f1 640gb geholt und is auch zufrieden ....
 

Schirmi1987

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
294
Klar, es ist immer ein wenig Glück von nöten^^
Jedoch wollte ich mir alle anschauen, die mir empfohlen werden.
 

bensen

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
18.671
das noch 3,5er Platten in der Drehzahl hergestellt werden, daran hab ich nicht gedacht :)
Immer noch? Nein. Wieder.;)
Früher nur noch im Lowcostbereich zu finden (Die Samsung V120 war die letzte, andere Hersteller hatten schon länger keine mehr) und dann ausgestorben.
Mit der Caviar GP/Green meinte Western Digital dann solches Zeug als umweltfreundliche Platten zu vermarkten. Alle anderen ziehen natürlich nach. ;)

Theoretische Angaben sind nicht praxisrelevant.
Am besten immer Tests anschauen, dann kann man die Performance von HDDs besser bewerten.
http://www.techreport.com/articles.x/16393
Hier sind einige aktuelle Platten getestet. Aber im Grunde nehmen die sich alle nicht viel. Platten mit 5400 U/min liegennatürlich aufgrund der langsamen Zugriffszeit mitunter merklich zurück.
 

Schirmi1987

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
294
ok die paar % Unterschied sind egal, soweit ich den Test richtig gedeutet habe
 
Top