bessere wärmeleitpaaste für hd4870?

Janniator

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
1.745
hi
ich habe ja spekuliert ein neuen kühler für die hd4870 zukaufen doch aufgrund probleme wie spawas usw hab ich mich dagegen entschieden jetzt versuche ich das beste mit dem standardkühler zumachen
zum aufrüsten des standard kühler gehört ein thermalrihgt hr-11 backside cooler ein 120mm lüfter der vom boden des gehäuse aus nochmal leicht auf den kühler pustet und dann hatte ich noch vor wärmeleitpaste zukaufen und zwar gute doch ich bin mir leider nicht sicher ob es das wirklich bringt wenn ich eine teure bzw gute wärmeleitpaste darauf schmiere
ich hoffe ihr könnt mir helfen und wenn es was bringt welche solte man dann am besten nehmen??
 
AW: bessere wärmeleitpaaste für hd4870???

das mit dem hr-03 gt ist ne gut sache... da deine garantie damit weg is könntest du ja das plastik vom kühler abnehmen und so zuschneide, dass du einen 80mm lüfter daran befestigen kannst , dann setzt du das teil wieder auf und hast noch mals bessere temps... aber man sollte ungefär an der stelle zuschneiden ,wo sich die kühler lamellen befinden...

bei den ram kühlern musst du aufpassen, weil da wärmeliet pads dranne sind, dass heißt du musst sie entweder dran lassen oder neue pads kaufen...
 
AW: bessere wärmeleitpaaste für hd4870???

das einzige was du machen musst ist einen 120er gehäuselüfter vor die karte stellen so das er kühle luft zum lüfter der graka gibt und der sie dann auch ansaugen kann!
habe das mal mit meiner alten 3870x2 gemacht die wurde nicht mehr währmer wie 45 grad! musst einfach mal ausprobieren!
 
ich meine nich den hr-03gt sondern den hr-11 das is ein backside cooler zu deutsch rückseit-kühler! also damit verliere ich keine garantie !
 
stimmt auch wieder aber ich zerschneide nicht den kühler^^
 
Was wo steht das bitte? Die sind ja nicht um sonst Partner von Edelgrafikkarten.de
Natürlich muss man damit aufpassen und wirklich nur auf die GPU auftragen...

EDIT: Ich hab kein Ahnung woraus der Kühler der hd4870 ist. Aber er sollte nicht aus ALU sein. Das verträgt sich gar nicht mir dieser "Paste".
Hier wäre noch ein Arkitel von Computerbase über Liquid Pro:
https://www.computerbase.de/2006-01/test-coollaboratory-liquid-pro-waermeleitpaste/
 
Zuletzt bearbeitet:
setz echt mal nen 120er van vor!! das ergebnis wird dich überzeugen und vor allem verlierst du deine gewährleistung nicht!!
 
ein 120mm davor setzen also der dann gegen das plastik pustet?? oder meint ihr auf den deckel ein 120 der dann von oben drauf pustet? oda am besten beides??
 
Zurück
Top