Bestehenden Speicherpool auslagern?

Withold

Ensign
Registriert
Okt. 2007
Beiträge
161
Hallo liebe Community,

ich habe zur Zeit einen Speicherpool mit zwei internen SATA HDDs erstellt. Ich möchte jetzt auf ein kleineres PC Gehäuse wechseln in dem aber kein Platz mehr für die 3,5" Platten wäre. Daher bin ich am überlegen die Platten in ein externes Festplattengehäuse zu packen, weiß aber nicht, ob der Speicherpool dann weiterhin erhalten bleibt, oder die Daten dann verloren gehen und ich einen neuen Speicherpool erstellen müsste? Hoffe ihr könnt mir hier weiterhelfen.


Danke & Gruß
Tou
 
Ich kann es dir auch nicht beantworten, aber mache auf jeden Fall ein Backup davon. ( Sprich den Inhalt des Speicherpools auf eine normale Festplatte sichern ) Dann kannst du auch wenn es nicht klappt deinen Speicherpool mit dem externen Gehäuse neu aufbauen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben