Bestehender PC - Beratung zum Upgrade, wo macht es Sinn zu investieren?

skalord

Cadet 1st Year
Registriert
Juni 2017
Beiträge
12
Liebe Community,

ich habe mir vor einem halben Jahr einen gebrauchten Desktop PC zugelegt, mit dem ich eigentlich recht zufrieden bin.

Aktuell zocke ich damit CS:GO und PUBG - was für meine Verhältnisse recht gut läuft. Bei PUBG wären mir jedoch einpaar mehr FPS (momentan 40-60) sehr recht ;-)

Könnt ihr mir Tipps geben wo ich (möglichst günstig) eine bessere Performance rausholen kann?

Hier die Spezifikationen:

Prozessor: AMD A10 7850K Black Edition 4x 3,70 GHz
Prozessorkühler: Noctua NH-L12 AMD
Mainboard: MSI A88XM Gaming Motherboard
RAM : AMD R9 Gamer Series 8GB Kit 2133Mhz
Grafikkarte: MSI R9 280 Gaming 3GB GDDR5 , TWIN FROZR Edition
Netzteil: BE QUIET! Pure Power L8 500W
Festplatte: Crucial M500 SSD 240 GB
WLAN Modul: ASUS PCE - N15 300 Mbps
Betriebssystem: Windows 10 PRO

Vielen Dank für eure Hilfe! ;-)

Liebe Grüße,
Skalord
 
Da kannst nix aufrüsten. Bis auf die SSD und das NT muss eigentlich alles neu. Gehäuse evtl. und CPU Kühler würden auch noch gehn.
 
Das musst du selber wissen, was du da brauchst. Wir sitzen ja nicht vor deiner Kiste, kennen deine Einstellungen, und wie dein System gefordert wird.

Persönlich würde ich momentan bei dem CPU-Debakel und den GPU-Preisen gar nichts kaufen. RAM ist ja auch noch teuer geworden, die Schweine.
 

Ähnliche Themen

Zurück
Oben