Bewertung eines C2D Systems...

Skydea

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
50
Hi miteinander,
ich geistere hier schon länger (einige Monate o.O) lesend rum aber habe mich nie angemeldet (Faulheit?!)...naja..

Ich wollte mal Fragen was ihr von diesem System haltet,
danke im vorraus.



CPU Lüfter:
Zalman CNPS 9700 LED

CPU:
Core 2 Duo E6700

Festplatte:
Samsung HD501LJ (500 GB)

Gehäuse:
Kandalf (25cm Lüfter)

Grafikkarte:
Leadtek WinFast PX8800GTX

DVD-ROM:
Samsung SH-D163A (16 / 48 fach)

DVD-Brenner:
Samsung SH-S183A (18 / 8 / 8 fach)

Arbeitsspeicher:
G-Skill 2048MB(2x1024) CL 4-4-4-12

Netzteil:
BeQuiet Straight Power E5-700W

MainBoard:
ASUS Striker Extreme



Sky~
 

Silent3D

Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
2.419
Schickes System und auch recht gute Zusammenstellung, allerdings würde ihc eher einen Scyhte Infinity als CPU-Lüfter nehmen und zusätzlich noch eine X-Fi Soundkarte (muss für High-End Gamingrechner).

MfG
 

Skydea

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
50
Hmm... warum sollte ich einen Scyhte Infinity nehmen?

Zum Sound...
Logitech Z5500 oder wie das nochmal hieß und eine XFi folgen sobald geld wieder flüssig ist ^^.



Sky
 

meph!sto

Commodore
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
5.030
Außerdem finde ich das Striker einfach zu teuer.

Asus P5N32-E SLI

Gleicher Chipsatz, nur 100eur günstiger.

MfG
 

Skydea

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
50
@meph!sto

Hmm joa, könnt ich mir noch Überlegen... mal mich etwas darüber erkundigen...


BTW.
Wie hoch kann man einen 6700er eigentlich gefahrlos übertakten...*kratz* bisher finde ich nur 6600er ergebnisse.. oder ominöse zahlenwerte denen ich nicht so recht trauen will...


Sky
 

IXI_HADES_IXI

Captain
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
3.166
Wenn du eh übertakten willst würde ich mir das Geld für einen E6700 sparen und lieber zum E6600 greifen. Der lässt sich meistens problemlos auf 3Ghz übertakten ohne Vocreanhebung. Das höchste was ich mit meinem E6600 bis jetzt gefahren bin waren knapp 3,8Ghz. Mein Infinity schwächelte aber da schon ein ganz klein wenig.
Ich lass ihn auf 3Ghz laufen. Das reicht dicke.
Ist natürlich von Chip zu Chip unterschiedlich. Der eine lässt sich bis auf 3,6 problemlos takten, der eine bloß bis 3,2Ghz. Um dem aus dem weg zu gehen gibt es pretested CPU´s. Gibts zum Beispiel bei PC-Tweaker.
Wie schon erwähnt durch Einsparungen am Mainboard und am Prozessor würde ich das gesparte dann in die erwähnte Soundkarte von Creative stecken.
 
Zuletzt bearbeitet:

Skydea

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
50
Naja,, soweit ich in erfahrung gebracht habe und mich umgehört habe weiß ich das man den 6700er um eineges höher takten kann als den lieben 1000€ Kollege Extrem Edition..

"Das höchste was ich mit meinem E6600 bis jetzt gefahren bin waren knapp 3,8Ghz"

Anmerkung des Lesers: "WTF!?"
Nett, ich glaube ich schaue mich nochmal nach einen besseren OC Tutorial um ^^"...
Das das es unterschiede von Chip zu chip gibt ist mir bewusst dennoch danke für die Info.



Also dann mal nen guten OC Guide suchen gehen...
(habe ja noch ein paar tage zeit bis das system daheim ist x3)



Sky
 

IXI_HADES_IXI

Captain
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
3.166

Skydea

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
50
Hach ja ^^.

SuperPi, was habe ich und meine 6 Jahre alte schrott Mühle mit dir nur erlebt .... ach ja jetzt weiß ich es wieder... viele stunden wartezeit.

@Doom
Haste mir vll nen OC Tutorial, ich finde da fast nur über Athlon C2 oder nur halbfertige C2D Tuts, eigentlich schade :\.

Und noch was deine Ergebnisse sind angsteinflössend xP.


Sky
 

IXI_HADES_IXI

Captain
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
3.166
OC Tutorial.
Meinst ne Anleitung zum Ocen denke ich mal?!

Gibts auch hier bei Computerbase. Seht in den FAQ.
https://www.computerbase.de/forum/threads/how-to-intel-uebertakten.220462/

Könnte besser sein. Wollte eigentlich noch etwas höher gehen aber ich wills nicht zu sehr auszeizen. Die CPU ist noch neu und mit fast 3,8Ghz bin ich eigentlich ganz zufrieden mit meiner CPU. War auch keine pretested CPU. Hatte eben Glück? :cool_alt:
 
Top