Bildaussetzer

echtmolli

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.217
Hallo,

seit einiger Zeit beobachte ich unter windows xp kurze Ausblendungen des Bildes, als wenn man die Grafikeinstelllungen o. ä. ändert. Beispielsweise, möchte ich eine datei löschen - rechtsklick, löschen - Bildschirm blendet kurz aus und kommt nach 1 Sek. wieder. Dies tritt immer dann auf, wenn ich irgendwie dateien verschiebe oder lösche - ansonsten ist mein rechner voll funktionsfähig. Woran liegt das beschriebene?

Vielen Dank.

gruß Jan
 

Demokrator

Banned
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
2.288
Gute Frage? Würde mich auch sehr interessieren. Kannst du bitte mehr zu deinem
System sagen, die für das Problem relevant sind. Monitor, GraKa (+Treiber), Chipsatz-
treiber und OS z.B.
 

steff0rn

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
463
Problem hatte ich auch mal ... ist ebenso plötzlich aufgetaucht, wie auch wieder verschwunden.
Das einzige, was ich noch sagen kann ist, dass es erst aufgetreten ist, nachdem ich dieses FlyAKiteOSX (oder so...) installiert hatte - Problem bestand aber auch noch nach der Deinstallation von eben jenem.
 

echtmolli

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.217
Ok, ich hkann jetzt noch ein genauere Angaben zu dem Phänomen machen. Es tritt ausschließlich beim rechtsklick auf eien videodatei auf. Ein Freund von mir hat ähnliches Problem. Scheinbar hängt es mit windows udn meinem Monitor zusammen.
Zu meinem rechner: Monior: IIyama Vision Master Pro 450 (19" Röhrenmonitor), PNY Verto Nvidia Geforce 6800GT nicht mehr übertaktet (Treiber 81.94). Mainboard Asus K8v deluxe 754 sockel, Prozessor AMD Athlon64 3400+ (12 x 207MHz)

Vielleicht könnt ihr damit was anfangen. Ach ja, vielleicht hilft auch der Link: http://www.nethands.de/pys/show.php4?user=echtmolli#

Gruß Jan
 
Zuletzt bearbeitet:

Demokrator

Banned
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
2.288
Hast du schon andere ForceWare Treiber ausprobiert?
 
Top