Bildschirm über HDMI ruckelt bei Videos - Offenbar keine Ansteuerung durch GeForce

Sollte an sich kein Problem sein. Die CPU sollte das locker schaffen. Ich hab eine wesentlich schwächere CPU in meinem Laptop (i3 4-irgendwas) und das läuft alles sauber. Eventuell einfach mal Browser aufmachen und schauen wie die Hardware Accerleration gestellt ist. Dann auf Youtube gehen, HD Video laufen lassen und den Wert ändern, sollte es ruckeln. Ruckelt es dann immer noch?
 
Das liegt ganz sicher nicht an der Grafikkarte.
Sonst müsste es am internen Display ja auch ruckeln.
Und für so einfache Sachen wie Full-HD-Wiedergaben ist die Grafikkarte ganz sicher ausreichend...

Ist halt auch ein billig-grottiger Monitor mit starkem Ghosting.
http://www.amazon.de/Acer-G246HYLbi...filterByStar=one_star&sortBy=byRankDescending
Keine Ahnung, warum sich Leute Acer kaufen, wenn man für ein kleines bisschen mehr Geld z. B. nen Iiyama bekommt...
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Top