Bitlocker externer Schlüssel?

ntloader

Commander
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
2.143
Hi,

angenommen ich habe einen Windows 2012 Server in dem die C: und die D: Partition mit Bitlocker verschlüsselt sind. Angenommen ich stelle jetzt die C: Partition vom Backup wieder her und schalte dann die D: Partition mit dem Recovery Key wieder frei, damit ich zugriff darauf habe. Wenn ich mir dann über manage-bde -protectors -get d: die Schlüssel anschaue, steht da unter anderem folgendes:

Code:
Alle Schlüsselschutzvorrichtungen

    Numerisches Kennwort:
      ID: {1111111-111111-1111-1111-1111111111}
      Kennwort:
        111111-111111-111111-111111-111111-111111-111111

    Externer Schlüssel:
      ID: {1111111-1111-1111-1111-1111111111111}
      Name der externen Schlüsseldatei:
        1111111-1111-1111-1111-1111111111111.BEK

    Externer Schlüssel:
      ID: {2222222-2222-2222-2222-222222222222}
      Name der externen Schlüsseldatei:
        2222222-2222-2222-2222-222222222222.BEK
      Die automatische Entsperrung ist aktiviert.
Von den Externen Schlüsseln sich noch mehr vorhanden, weil der Server schon paar mal vom Backup wiederhergestellt werden musste. Anscheinend kommt jedes mal der Server vom Backup wiederhergestllt wurde und dann die D: Partition wieder mittels Recovery Key zugreifbar gemacht wird so n Externer Schlüssel hinzu. Kann das sein? Wie kann ich diese Externen Schlüssel löschen, so dass sie bei manage-bde -protectors -get d: nicht mehr angezeigt werden?

Danke, ntloader
 
Top