Bitte um Hilfe: OC Problem mit OCZ PC2 8500 und E6300

maberade

Cadet 2nd Year
Registriert
Nov. 2007
Beiträge
23
Hallo!

ich fasse mich kurz da ich immer wieder ein bluescreen bekomme. Sorry dafür!

Mein Sys

MSI Neo 2 FR
E6300
OCZ PC 2 8500

Der Rechner soll mit einem FSB von 400 laufen. Das hat er mit meinem Corsair RAM mitgemacht. Nachdem ich nun den OCZ (2 * 1gb) eingebaut habe bekomme ihch ständig Bluecreens und der rechner startet erst beim 2-3. mal.

Auch die Angaben im CPUZ passen garnicht:

Was ist los??!?!?! bitte um Hilfe!
 

Anhänge

  • SS1.JPG
    SS1.JPG
    46,5 KB · Aufrufe: 139
  • SS2.JPG
    SS2.JPG
    36,4 KB · Aufrufe: 100
  • SS3.JPG
    SS3.JPG
    33,8 KB · Aufrufe: 133
  • SS4.JPG
    SS4.JPG
    44,6 KB · Aufrufe: 104
Ramteiler im Bios auf 1:1 zum FSB anpassen, oder die vom Hersteller angegebene Dram Voltage einstellen.

Die Timings kann man auch noch laut Herstellerangabe korrigieren.

MfG.
 
Wow! ihr seit ja schneller als ich meine Bluescreens neustarte! :D

Wenn ich den RAM Teiler auf 1:1 setze sieht das so aus:
siehe Sreenshots^^

da der ram aber doch 1066er müsste der doch eigentlich auf 3:4 sein (bzw bei msi 1:1,33), oder?

den RAM V habe ich z.Z. auf Auto, aber zuvor auch auf 2.1V (wie Herstellerangabe auf RAM Modul)

Und warum steht auf der SPD Seite PC2-5300 (333mhz) als max. Bandwidth?
 

Anhänge

  • SS1.1.JPG
    SS1.1.JPG
    33,9 KB · Aufrufe: 126
  • SS2.2.JPG
    SS2.2.JPG
    44,7 KB · Aufrufe: 88
Eine falsche Erkennung des Rams und deshalb wahrscheinlich auch die Probleme.

Das kann schon mal vorkommen.

1:1 Ramteiler bringt dir so gut wie keinen Nachteil, da bei Intel der FSB limitiert.

Dafür könntest du die die DRAM Voltage wahrscheinlich auf 1.9V absenken, was auch

kein Fehler ist.

Bei Ram Voltage auf "auto", Memtest86 sicherheitshalber laufen lassen, da dann nur ca. 1,8V anliegen.

MfG.
 
Zuletzt bearbeitet:
Danke! es läuft jetzt. Dann hätte ich mir wohl besser den 6400er gekauft was? naja.

Memtest noch 2 mal durchlaufen lassen und dann is gut.
 
Naja ein so großer Preisunterschied ist es auch nicht.

Vielleicht kannst du Ihm für eine andere CPU und höheren FSB noch einmal gut gebrauchen.;)

Nix zu danken.

MfG.
 
Zurück
Oben