BlueStacks oder Nox Leistungsverbrauch

Welchen App Player verwendet ihr?

  • Nox App Player

    Stimmen: 0 0,0%

  • Teilnehmer
    4
  • Umfrage geschlossen .

icetom

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
916
#2
die Frage ist wie Pest oder Cholera. Ich hab festgestellt, dass diese Emulatoren allesamt Müll sind. Hab beide getestet. Bei mir läuft da kein Video streaming flüssig. hab aber auch nur dualcore 3ghz 8gb, hab auch mit den Einstellungen gespielt.
 
Zuletzt bearbeitet:

BFF

Commander
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
2.715
#3
Keinen von beiden.

Die Moeglichkeit fuer "nix davon" zu stimmen haette ich ganz gut gefunden. ;)

BFF
 

lila.Tentakel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
412
#4
Die Bezeichnung "Müll" halte ich für Unsinn, wie jede Emulation braucht sowas natürlich schon etwas Leistung. Ich verwende Nox bzw. den Fork Memu. Bluestacks ist zwar (besonders in den neuen N-Version) etwas performanter/kompatibler aber ich durchschaue bisher nicht wie man da ein Multitouch-Makro erstellt und das ist bei Games natürlich schlecht. :)
 

BFF

Commander
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
2.715
#6
Weil Du es unbedingt wissen willst, was ich von meinem "Favoriten" Bluestacks halte. ;)

Im Moment nix mehr. In den neueren Versionen zuviel Ressourcenverbrauch, "uraltes" Android, Werbung ohne Ende.
Ob ich deswegen das NOX-Teil verwenden werde steht in den Sternen. Wohl eher nicht. Ich werde vermutlich gar keinen Emulator fuer Android mehr auf meine Maschinen los lassen. Rausgeschmissene Liebesmuehe. ;)

BFF
 

dkong

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
118
#7
Nox scheint schneller zu starten und ist besser zum spielen geeignet.
Ressourcen scheint es auch weniger als Bluestacks zu verbrauchen?


Wenn keiner mehr in denn nächsten Tagen sich zu diesem Thema äußert kann dieser Thread geschlossen werden.
 
Top