Boxen für Zimmer im Wohnheim gesucht

M

Markus_17

Gast
Hallo,

ich suche Boxen für meinen PC, mit denen man im Wohnheim TV schauen kann, ohne dass selbiges einstürzt :-)

Sprich: sie sollten einigermaßen guten Klang haben, aber keinen allzugroßen Subwoofer. Und zu teuer sollten sie auch nicht sein. Und was am coolsten wäre, wenn es sie bei www.reichelt.de gibt (da ich da sowieso bestelle).
 

flooo

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
2.007
M

Markus_17

Gast
Naja, was soll ich sagen, ich sagte nicht einstürzt. Der Subwoofer des Concept E Magnum auf halber Lautstärke und es stürzt ein (hab ja immerhin eins daheim :D und habs noch keine Sekunde bereut)
 

flooo

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
2.007
die harman kardon soundsticks. die sind nicht wirklich laut. haben aber einen glasklaren ton!
 
?

"?"

Gast
Die Harman gibs doch für 160€ bei Reichelt.
Wenn es dir immer noch zu teuer ist würde ich dir das Logitech 5.1 für 60€ emp.
Habe ein Z-560 4.1 System und bin zufrieden (vorallem im Bass, Höhen eher weniger)
 

flooo

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
2.007
also teuer ist das harman nicht wirklich! qualität hat halt ihren preis!
 

AntiHero

Ensign
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
221
ich kann dir nur das logitech z2300 2.1 system empfehlen hat wirklich einen super sound und der subwoofer ist nicht zu groß. falls dir das zu teuer ist würd ich zum vorgänger greifen --> logitech z3...
 
M

Markus_17

Gast
Habe selbst Logitech-Systeme daheim (ein 5.1 und ein 2.1) und die sind wirklich Spitze, aber ich denk die kann ich nicht im Wohnheim verwenden (meine Schwester hört hier schon den Subwoofer obwohl er ganz leise ist)...

Ich suche eher ein System mit 2 Boxen, die einigermaßen gut sind, mehr ned...
 

v_1

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
1.203
Wie viel willst du ausgeben? Sonst kann man nur spekulieren!
2.0 Systeme von Behringer MS20 (100 Euro) oder MS40 (150 Euro) sind sehr gut.
 

bastis

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
570
...aber nur falls es Behringer irgendwann einmal schaffen sollte, die Dinger auf den Markt zu bringen.
Nach der Verschiebung vom 2. Quartal aufs 4. Quartal 2005 steht mittlerweile gar kein Liefertermin mehr auf der Homepage und bei thomann.de sind die Dinger mittlerweile gar nicht mehr auf der Homepage gelistet. Nur die UVP wurde ein bisschen nach oben korrigiert.

Auf der Suche nach günstigen Aktivlautsprechern bzw. günstigem Verstärker + Lautsprecher bin ich mittlerweile bei folgender Kombination gelandet:
http://www.tjansen.de/blog/2006/01/sonic-impact-t-amp.html
http://www.behringer.com/MONITOR1C/index.cfm?lang=ger
(wobei mir vor allem die Boxen noch ein wenig suspekt sind, da sie fast schon zu billig sind).
 
Top