Boxen rauschen beim lauter stellen + Headset Frage

Elcrian

Commander
Registriert
Feb. 2008
Beiträge
2.493
Hallo,
ich besitze seit einigen Jahren das Trust 1600P 2.1 Soundforce. Ist etwas älter demnach. Sound ist mMn nicht gerade so sonderlich berauschend, aber durchaus nicht schlecht. Nur: Wenn ich die Anlage anmachen rauscht es fürchterlich beim lautermachen. Wenn die Lautstärke steht und die Musik läuft ist alles OK. Muss ich da irgendwas befürchten das das gute Gerät irgendwann in naher Zukunft den Geist aufgibt? :freak:

Dazu kommt: Ich habe ein altes Headset. Sansun SN-505M. Nicht nur alt, sondern auch... ich glaube man sagt "günstig" politisch korrekt ausgedrückt.
Nur leider ist davon nichtmehr soviel übrig. Es funktioniert, aber der Lautstärkeregler hält sich mit Tesafilm und der Tragekomfort ist nach 15min = 0. Mikrophon ist auch defekt. *g*
Ich spiele mit dem Gedanken das zu ersetzen, was muss man investieren für etwas für Musik (Metal: Petrucci bis Amon Amart, ab und zu Blues oder auch ruhige Sachen, meist aber Progressive usw.), Filme, Spiele das sich gut tragen lässt und nen guten Sound hat? Wichtig sind aufgrund dessen das es auch als Gitarrenkopfhörer verwendet werden kann Stabilität. Nach Möglichkeit also nicht einmal Falltest und kaputt!

Ich besitze ein Gigabyte aus der P35 Reihe, welches genau mag ich gerade nicht nachsehen. Jedenfalls onBoard Sound.
Viel Lust Geld auszugeben hab ich nicht, aber ich glaube das wäre mal nötig.

Grüße
 
klingt nach nem kaputten Poti. Da kannste leider wenig machen. Entweder professionell reparieren lassen (=teuer) oder selber machen.

Wie wärs wenn du einfach den Poti ordentlich aufdrehst und per Software dann die Lautstärke regelst ?
 
Wenn das Poti für die Lautstärke defekt ist (danach sieht es bei dir aus) solltest du einmal voll aufdrehen und dann über die Lautstärkeregelung von Windows (unten neben der Uhr) regeln.

Wenn das Lautsprecher-Symbol nicht angezeigt wird, gehe über
Start -> Einstellungen -> Systemsteuerung -> Doppelklick auf Sounds und Audiogeräte -> bei Lautstärke auf Hoch und die Option Lautstärke in der Taskleiste anzeigen aktivieren (Häckchen).

grEEtz
fuzzy
 
Es passiert ja nur wenn die Boxen (bzw die Box) praktisch kalt sind, wie bei Röhrenamps bis sie warm werden - nur das sie leider Röhrenfrei sind. :p Bevor Verwirrung aufkommt: Röhrenamps machen vorher garnichts, nur doof rumstehen und ggf. schimmeln oder ähnliches. Die Boxen dafür rauschen beim Lauterdrehen nur am Anfang wenn man PC und Anlage anmacht.
Ich dreh da fröhlich dran rum und jetzt passier nichts. Dämonen in meinem PC¿ Kann das trotzdem damit zusammenhängen?
 
hä was? o.0

Dein Vergleich mit Röhren hinkt vorne und hinten. Röhrenamps machen auch wenn sie kalt sind Sound. Richtig gut klingen die aber nur aufgewärmt.

Was hat das mit deinem vermutlich defekten Poti zu tun ? Nix.

Dein Transistor Verstärker brauch keine Aufwärmphase. Potis auch nicht.

Rauschen die Boxen nur beim frischen Einschalten des Systems oder wie ?

Falls ja, habe ich dafür keine Erklärung.
 
Richtig. Hinterher nichtmehr. Deswegen die Frage ob da was beschädigt sein kann.

Und Vollröhrenverstärker geben kein db an Sound bevor sie nicht angelaufen sind, dauert erfahrungsgemäß gut 10 Sekunden.
 
Zurück
Oben