Breidbandtelefonie - Fritz!Box Fon WLAN 7050

MarcelVolvo8501

Cadet 1st Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
8
Hey Leute.

Ich hab mal eine Frage bezüglich Internettelefonie und ISDN. Wir haben bei unsererm Internetanbieter (Telia) einen Inernetschnluss mit integriertem Telefon. Das heißt nach außen hin läuft alles über die Internet leitung. Der Router ist ein Thomson TG784. Da hier in Schweden alles etwas anders ist steckt bereits der vorgesehene Verteiler für DSL, Phone1 und PSTN in der Buchsen drin. Nun möchten wir gerne unser Dect ISDN Telefon (Swissvoice Eurit 557) weiter verwenden. Eine Fritzbox Fon Wlan 7050 ist auch vorhanden. Da der Router sich im Keller befindet und die Basisstation aber ins Wohnzimmer soll dachte ich es so zu lösen indem ich zwischen Router und Fritzbox eine Bridge aufbaue und das das dann alles über Wlan läuft und ab dem Router wieder per Kabel nach außen. Ist es möglich die so einzurichten? Was muss ich an der Fritzbox einstellen damit es überhaupt erstmal läuft.
Ich bin über jede Hilfe dankbar.

MFG
Marcel
 

MarcelVolvo8501

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
8
Ok ich danke dir erstmal. Was muss ich jedoch an den Telefonen oder Fritzbox einstellen?
Wenn ich auf dem Router wird ist er VoIP Dienst. Wie muss ich was konfigurieren?
 

kungel

Newbie
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
3
Wenn die Fritzbox das Internet erreicht, müssen unter Einstellungen - Telefonie - Internettelefone die VoIP-Nummern eingerichtet werden.
So wie es im Handbuch erklärt wird.

Auf der Internetseite von AVM stehen übrigens viele nützliche Tipps - unbedingt mal reinschauen!
 
Top