Broadcom Wireless 802.11 funktioniert nicht

J

Jaimyi

Gast
Im Vorfeld: Es tut mir leid falls dieser Beitrag (oder sowas in der Art) schon existiert.

Ich brauche dringend euren Rat:
Ich habe mir vor kurzem einen Laptop gekauft und festgestellt dass das WLAN nicht funktioniert. Auf der Suche nach dem Grund bin ich auf die Bezeichnung "Broadcom 802.11bgn" gestoßen, weswegen die WLAN Verbindung anscheinend nicht funktioniert. Gut und schön. Ich habe alle möglichen Treiber versucht zu installieren, indem ich die Treiber von einem anderen PC via Stick rüber gezogen habe, aber es zeigt mir jedes mal Fehler an. Ich bin mit meinem Latein am Ende und habe keine Ahnung was ich noch tun soll. Ich habe so ziemlich alles ausprobiert was ich gefunden habe, ohne Erfolg.
Ich hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen.

Noch dazu: Den Treiber kann ich leider nicht zurück setzten. Es ist keine vorherige Version auf dem Laptop vorhanden. (Das hab ich auch schon nachgeschaut)

Wie ich auf Broadcom gekommen bin? Ich habe die Hardware-ID des "Generic SDIO Device" (so wie es mir angezeigt wird) gegoogelt
Hardware-ID:
SD\VID_02d0&PID_a9a6&FN_1
SD\VID_02d0&PID_a9a6

Davon habe ich zwei, nur am ende von "FN_" steht eine "2"


Edit: Der Laptop ist ein Smartbock "SB 14" mit dem Betriebssystem "Windows 10"

PS: Der Laptop hat nicht mal einen LAN-Anschluss und ein USB Adapter für LAN funktioniert kurioserweise auch nicht. (Liegt wahrschlich an ebenfalls fehlenden Treibern ._."" )

Liebe Grüße Jaimyi
 
Zuletzt bearbeitet:

En3rg1eR1egel

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
6.023
welcher laptop
welcher hersteller
welches modell
welches betriebssystem
welcher fehler

fragen über fragen...
 

cumulonimbus8

Admiral
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
8.804
OFF TOPIC

:(
welcher laptop ≡ welcher hersteller ≡ welches modell
Das wüsste ich allerdings auch gern.

:(
welches betriebssystem
Warum ist das hier nur das Win10-Forum?

:(
welcher fehler → «Broadcom Wireless 802.11 funktioniert nicht»


»Wenn du eine weise Antwort verlangst musst du vernünftig fragen!« (Goethe)

CN8
 

hildefeuer

Captain
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
3.190
Das der WLAN Zugang nicht funktioniert kann verschiedene Gründe haben:
1. WPA2 Password hat Sonderzeichen +- drin
2. Das WLAN steht auf WPA/WPA2 gemischte Verschlüsselung mal auf WPA2 only stellen.
3. Es wurde mal mit einem WLAN verbunden das identische SSID hat aber anderen WPA2 Schlüssel und andere MAC Adresse des Router. Wenn also Dein Netbook mal mit einem WLAN No5 verbunden war und Dein derzeitige WLAN auch No5 benannt ist gibt es Probleme. Er hat dann einen Schlüssel, der aber nicht richtig ist.
4. Der Router kann auf Autokanal stehen und gerade auf Kanal 12+13 senden, da verbinden auch nicht alle WLAN Clients. Also mal händisch auf 1 stellen.#
5. Der Router kann auf einem Kanal senden, der nicht frei ist und von Nachbar-Routern gestört wird. Mal inSSID installieren oder im Router nachschauen, ob dort die Nachbar-WLANs angezeigt werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top