Budget 350€ - Office PC + gelegentlich Minecraft/Strategiespiele

boersianer

Ensign
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
195
Hallo zusammen,

ein guter Bekannter benötigt einen neuen PC.

Anwendung: Hauptsächlich Office/Internet und gelegentlich auch Spiele wie Minecraft oder Strategietitel.

Budget: So günstig wie möglich bis etwa 350€

Was ist vorhanden: Windows 7, Monitor, Tastatur und Maus


Ich dachte da an einen AMD System mit integrierter Grafikeinheit auf basis A85500 oder 5600 Black edition.
Eventuell incl. SSD?

Mein Vorschlag:

Prozessor: http://geizhals.de/amd-a8-5600k-black-edition-ad560kwohjbox-a805217.html - 75,56€ HWV
Board: http://geizhals.de/asrock-fm2a75-pro4-dual-pc3-14900u-ddr3-90-mxgku0-a0uayz-a845185.html - 63,31€ HWV
RAM: http://geizhals.de/g-skill-dimm-kit-4gb-f3-12800cl9d-4gbnq-a351375.html - 34,56€ HWV
SSD: http://geizhals.de/sandisk-ssd-128gb-sdssdp-128g-g25-a791352.html - 72,35€ HWV
DVD: http://geizhals.de/samsung-sh-224db-schwarz-sh-224db-bebe-a968650.html - 15,70€ HWV
Netzteil: http://geizhals.de/be-quiet-system-power-7-350w-atx-2-31-bn141-a871341.html - 33,89 HWV
Gehäuse: http://geizhals.de/cooler-master-n300-nse-300-kkn1-a943578.html - 33,07€ HWV

Zusammen: 328,44€ bei HWV dazu zusammenbau 20€ abzüglich irgendein Gutschein aus dem Netz.

Was haltet Ihr davon? Irgendwelche Verbesserungen? Passt alles zusammen?

Vielen Dank

Gruß,
boersianer

EDIT: Ein Vorschlag kam aus dem Bekanntenkreis: Was haltet ihr davon?
http://www.csl-computer.com/shop/product_info.php?products_id=6872&cPath=5_83&nw_clickout=Editorial_Bild&utm_source=Newsletter_20130910_editorial_iem_nk09&utm_medium=email&utm_content=Editorial_Bild&utm_campaig
 
Zuletzt bearbeitet: (Zusatz)

Sgt.Seg

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.395
Ich finds Top, hab meinen Eltern einen ähnlichen hingestellt!

Evtl. noch CPU-Lüfter dazu, kleinen Shuriken oder sowas...
 

Picard87

Captain
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
3.979

mfJade

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
6.104
Minecraft wird halt wieder eng drauf. Ist ja das am beschissenste programmierte Spiel seit Crysis 1
 

Mazar01

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
95
Hallo,

nette Zusammenstellung.
Habe ein ähnliches System zusammengestellt.

Da es jedoch ein Office PC ist habe ich zwei Anmerkungen:
- wie wichtig ist dir die Datensicherheit? (Backups)
Wenn man lediglich ein paar Dokumente verfasst und die auf ein USB Stick leicht sichern kann sicherlich kein Problem.
Sollte allerdings mehr "Office" betrieben werden würde ich das Risiko eines Datenträgerausfalls mit einkalkulieren.

- Reicht dir der Speicherplatz aus? Bei gleichzeitiger privater Nutzung ist so ne Platte schnell mit Bilder/Spiele etc zugemüllt ;)
Aber womöglich ist ja eine ext Platte vorhande. Jedenfalls würde ich die SSD nicht bis zum Rand beschreiben. Vielleicht max 100GB?

- Informiere dich ggfls kurz noch über Systembuilder Netzteile (google/computerbase), falls noch nicht getan.

- wie von Sgt Seg schon angesprochen: Die mitgelieferten Lüfter (Gehäuse/CPU) würde ich nach 1-2 Jahren ersetzen.
Die verschleißen ja doch etwas schneller und werden unter Umständen unangehm laut.

Ich habe übrigens eine zweite Festplatte (HDD) eingebaut, auf die ich automatisch wöchentlich die SSD sicher.
Meine Wahl viel auf die M500 von Crucial. leider ein paar Euro teurer und zugleich 8 GB kleiner.

Grüße
 
Top