Burnout Paradise stürzt laufend ab

Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
148
#1
Hallo liebe Foren Gemeinde,

ich habe nach langer zeit angefangen Burnout Paradise zu Spielen. Habe es über Origin gekauft. Wenn ich ein neues Spiel starte stürzt er direkt ab sobald ich nach dem opening beim Junk Yard mein erstes Auto auswählen kann.

Das konnte ich beheben indem ich ich den Partymodus starte dann in den Optionen Track 25 deaktiviere. Danach bin ich ein rennen gefahren habe gspeichert und ausgemacht.

Wenn ich mein Spiel nun starte lande ich wieder beim Junk Yard weil ich wohl durch die Ultimate version die Motorräder freigeschaltet habe. Nach der Szene stürzt das Game ab und ich kann nicht weiterspielen. Jedesmal der selbe ablauf. Nach den Motorrädern stürzt das Spiel einfach ab.

Habe ein ganz frisches Windows 7. Alle Treiber aktuell.

CPU: AMD FX-6300
Grafik: Geforce GTX 470
RAM: 4GB DDR3
1,5 TB SATA II
Mainboard: ASRock 980DE3


Kompatibilitäts Modus hab ich versucht. AA hab ich testweise auch mal deaktiviert.
Habe mir ebenfalls eine ISO besorgt und von der Installiert aber auch das hilft nicht weiter.

Ich hoffe es kann mir jemand weiterhelfen.
 

Phoenix859

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
148
#3
Dankeschön. Ich werde es mal durchprobieren.
Ergänzung ()

Alles durchprobiert... Es will nicht. Egal ob DVD, Steam oder Origin, läuft immer gleich ab.

Also muss das Spiel mit mein System ein Problem haben.

Weiss nich wer rat?
 

Phoenix859

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
148
#4
So problem hoffentlich gelöst.

Ich vermute mal das Burnout Paradise ein Fehlerhaften Speicherstand anlegt anders kann ich mir das nicht erklären. Habe mir von einem Kumpel einen Speicherstand schicken lassen der läuft ohne Probleme.

Desweiteren habe ich Burnout Paradise 2x Installiert. 1 mal über Origin und einmal mit der DVD. Am morgen meldet Origin das er das zweite verzeichnis nicht lesen kann (also das von der DVD Installation) und ich solle CHKDS ausführen.
Alles sehr Merkwürdig.

Meine HDD ist auf jedenfall in Ordnung. Werde nachher mal noch Memtest durchlaufen lassen.
 
Dabei seit
Juni 2018
Beiträge
1
#5
Hallo Gemeinde!

Über die SuFu gab es leider keine Lösung für meine Anfrage. Daher hoffe ich mal auf Hilfe Eurerseits.

ich grabe diesen alten Thread mal aus, weil ich tatsächlich ein paar Probleme mit diesem ja schon in die Jahre gekommenen aber dennoch klasse Game habe.
Ich habe Burnout Paradise - The Ultimate Box damals noch über den EA Download Manager erworben.
Vor ein paar Tagen dachte ich dann mal: Das Spiel war damals ja der Knaller, also warum nicht mal wieder daddeln.

Nun mal zum Problem:
Ich starte das Spiel, werde Angemeldet, komme zu Startscreen, wähle meinen Wagen aus und es geht am Junk Yard los und ich cruise durch Paradise City.
Ungefähr aber nach gut 1,5 Minuten wird der Bildschirm schwarz, unten sieht man die Windows Taskleite, die Sounds und die Hintergrundmusik laufen weiter das Spiel friert gut 5 Sekunden ein. Danach geht's an gleicher Stelle einfach wieder weiter. Die ganze Prozedur dauert letztlich zwar nur ein paar Sekunden, dennoch wird man, so fern man eine Challenge oder ein Rennen startet, aus dem Fluß gebracht. Nervt halt.

Nun habe ich selbstverständlich schon fast alles ausprobiert.
Savegames gelöscht, Neuinstalation des Games, Windows Updates überprüft, Registry gesäubert, Nvidia Treiber aktualisiert und und und.
Ich komme dem Problem einfach nicht auf die Schliche.

Vielleicht hat ja einer von Euch eine Idee oder Vermutung, woran das liegen könnte.

Hier noch Fix ein paar Specs zum System:

Windows 10 Home 64 Bit
Asus Strix h270i Mainboard
CPU Intel Core i5 7600 3,5 GHz
16 GB DDR4 Ram 2400 MHz
Asus Geforce 1060 GTX 6 GB
Samsung SSD EVO 500GB
Samsung SSD EVO 1TB
Corsair RMx 550 Watt Netzteil

Grüße, ErriZona
 
Zuletzt bearbeitet:
Top