Cam bis 150€ handlich + gutes Bild

Rollensatz

Admiral
Registriert
Jan. 2006
Beiträge
8.542
Guten Morgen,

wie schon oben beschrieben suche ich für meine Freundin eine Digicam zum Geburtstag - und mit Digicams kenne ich mich irgendwie garnicht aus :)

meine Freundin sucht eine kleine handliche mit gutem Bild die man auch noch abends und wenn es dunkel ist , gute, möglichst rauschfreie Bilder macht.

Die Cam wird hauptsächlich für "Schnappschüsse" verwendet, in Disco´s,treffen am Wasser usw. ,sollte aber auch "Urlaubsbilder" tauglich sein.
Handlichkeit ist sehr wichtig da meine Freundin keine Lust hat so ein Riesending mit sich rumzuschleppen - Sie weiß dann nie wohin damit :)

Wichtig wäre eventuell eine schnelle Inbetriebnahme, wegen den Schnappschüssen.

Die Größe sollte so wie die Exilim oder die Ixus sein, und aus Metall wenn es geht muss aber nicht unbedingt.

Die Exilim habe ich ihr schon ausgetrieben, hatte selber mal eine - die Bilder waren schrecklich.

Hoffe mal ihr könnt mir eine gute empfehlen

danke
 
Generell sei zu erwähnen das du bei dieser art von Kameras wohl keine rauschfreien Bilder bei Nacht hinbekommst.
Selbst die kleinste Iso erhöhung macht sich mit starkem Bildrauschen bemerkbar.
Ist aber immer eine Frage was man erwartet.

Diese hier hätte ich jetzt mal spontan empfohlen.
http://geizhals.at/deutschland/a252408.html
 
Hi Rollensatz, Hi Flo

also bei rauscharmen Kompakten fällt mir sofort Fujis SCCD ein. Im bereich bis 150€ wäre dann die F40fd sicherlich ganz vorne mit dabei.
Samples F40fd @night:
Klick
Klick
Klick
 
Noch eine rauscharme Kompakte:
Die NV8 von Samsung http://geizhals.at/deutschland/a271106.html

Die F40Fd würde ich deiner Freundin nicht empfehlen, mach zwar schöne Bilder ... aber NUR (vor Allem Nachts) wenn man die Helligkeie und ISO Werte manuell nachregelt. Es sei denn sie steht auf ständiges Nachregeln.
Gruß,
Lucas
 
Danke schon mal für die Vorschläge

die Exilim soll nicht gerade gut sein oder? - muss mir mal Tests anschauen

die F40Fd scheint schöne Bilder zu mache allerdings ein nachregeln ist natürlich ein bisschen hinderlich bei Schnappschüssen.

die NV8 kannte ich noch garnicht ma Tests anschauen.
 
Ich werfe mal die Sony DSC-W80 ins Rennen ;)

Habe selber die W50, mein Vater die o.g. W80. Beide bieten eine sehr gute Verarbeitungsqualität, sind sehr handlich und dienen überwiegend der "Snapshot-Fofografie".
Bis dato sind wir (für den Preis) sehr zufrieden.
 
@[Chefkoch]

sieht auch gut aus - muss ich mich mal schlau machen, danke!
 
Gern :)

Allerdings kostet die Speicherkarte (MS Memory-Stick) ein wenig mehr, als z.B. eine SD-Karte etc., die von den anderen Herstellern eingesetzt werden.

Edit: hier ein Test
 
Zuletzt bearbeitet:
Und so sieht das Ganze für die F40fd aus.
 
die Testsite ist sehr gut viel Lesestoff :)

kann mir jmd mal kurz erklären was ISO ist da steht immer bei 100 gut bei 400 schlecht oder 800 ISO schlecht oder so was.

wann brauch ich wieviel ISO - oder kann man das garnicht so sagen?

Edit:

so ich habe jetzt ein paar Digicams in die engere Auswahl gestellt.

1.Exilim Z1050
2.Fuji F40fD
3.Canon Ixus 70
4.Sony irgendwas mit 80 :)

hat noch jemand einen anderen Vorschlag? oder einen guten Grund warum ich die nicht nehmen soll?

wie gesagt am ehesten wird sie als "Schnapshot" Cam am abend auf Parties oder sowas benutzt also muss sie natürlich abends oder wenn es dunkel ist sehr gute Bilder machen, danke
 
Zuletzt bearbeitet:
Also das Thema Iso ist ein Thema für sich.
Wenn du dich wirklich auskennen willst, dann Musst du wohl ein Buch über Fotografie lesen :D

Kurz:
Je höher du die Iso einstellst, desto kürzer werden die Belichtungszeiten.
D.h.
Beispiel:

Sommer: Bei einem schönen Sommertag, mit viel Licht genügt dir für gute Aufnahmen meist Iso 100/200.
Wenn du jedoch im Winter draußen Fotos machst, musst du meist schon auf Iso 400/800 gehen, damit sich deine Belichtungszeit so verkürzt das man immer noch scharfe Fotos schießen kann.

Nachteil:
Je höher die Iso zahl, desto mehr Rauschen hast du im Bild.
 
Zum Thema der Sensoren hätte ich noch ne Frage.
Was zum Teufel sagen mir solche Werte?

8.1 Megapixel CCD (1/1.76) bei der NV8
7.2 Megapixel CCD (1/2.5") bei der Cybershot.

Ist das die Sensorgröße? Also wäre die Cybershot doch auf jeden Fall besser, bei größerem Sensor oder wie?
 
also sollte ich auf jedenfall eine Cam nehmen die Aufnahmen mit 400/800 ISO ohne viel rauschen kann nehmen oder?

wegen der häufigen Abendaufnahmen, bei Parties oder sowas?

man man man ganz schön kompliziert die richtige Cam zu finden.... hätte sie sich mal ein Parfum gewünscht :)

edit:

stimmt auch noch ne interressante Frage, obwohl ich kaum glaube das man das so pauschal sagen kann oder?
 
Die Sony ist schlechter vom Sensor her weil er kleiner ist. Weil das 1/2,5" stellt einen Bruch da ... 1 geteilt durch 2,5 Zoll gleich 0,4 Zoll. 1/1,76 sind dann 0,56 Zoll. Also ein größerer Sensor. Deshalb habe ich ja auch die NV8 empfohlen. Die hat auch einen verhältnismäßig großen Sensor mit einer moderaten Auflösung.
Warum wird eigentlich immer die EX-Z1050 empfohlen? Was ist denn schlechter an dem Nachfolger EX-Z1080?
Achja, die Canon hat auch so einen kleinen Sensor. Diese kleinen Sensoren machen sich vor Allem bei wenig Licht bemerkbar ->mehr Bildrauschen.

Gruß,
Lucas
 
Hi @ all

nochmal zur Verdeutlichung:
Sensorgrößenvergleich

Die Fuji F40fd hat sogar 1/1,6 ~0,625 bei 8,3 MP
Damit sind die Pixel sogar nochmals größer als die der NV8. Desweiteren setzt die Fuji auf einen "Super CCD"
 
Joa die macht sicher gute´Bilder aber das mit den nachregulieren bei Dämmerung und Dunkelheit könnte für die Dame etwas zu kompliziert oder lästig sein.
 
panzerstricker schrieb:
Joa die macht sicher gute´Bilder aber das mit den nachregulieren bei Dämmerung und Dunkelheit könnte für die Dame etwas zu kompliziert oder lästig sein.

ich stehe auch kurz davor, mir diese zukaufen. bin beim fotografieren anfänger. wieviel ahnung muss man denn haben, um bei dämmerung die bilder richtig zu "machen". wieviel einstellungen muss man machen?
 
Man muss die ISO Zhal runterregeln und die etwas länger belichte lassen. Geht alles is aber vor allem lästig bei Schnappschüssen aber ansonsten auch.
 
Zurück
Oben