Camcorder Livebild am Pc anzeigen?

O815

Ensign
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
149
Hey allerseits,

Würde gerne die Aufnahme meines JVC GZ-HM30 direkt am DesktopPc angezeigt bekommen.
Über das mitgelieferte AV Kabel ist das am Tv möglich, doch diese Anschlussmöglichkeit besitzt mein Monitor nicht, auch an meinem Mainboard asrock p67 Extreme4 oder Grafikkarte wüsste ich nicht wie das funktionieren sollte.

Habt ihr eine Möglichkeit und könnt mir sagen, wie ich das ganze umsetzen kann?
 

Kartenlehrling

Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
8.377
ist der USB nur für software update ?
Vielleicht kann du da über eine software und Rechner ein Bild auf den Monitor bekommen, ansonst den "MINI- HDMI" anschliessen.


http://www.deluxecable.de/hdmi-zu-vga-konverter-1-1/a-6518830/
Ligawo ® 6518830 HDMI zu VGA Konverter 1:1 - benötigt kein Netzteil ca. 27€

http://www.deluxecable.de/audio-video-kabel-adapter/hdmi-kabel-adapter/hdmi-a-an-mini-hdmi-c/ligawo-high-speed-hdmi-kabel-mit-ethernet-a-an-c-2m/a-6518134/
Ligawo High Speed HDMI ® Kabel mit Ethernet A an C 2m ca. 10€

aahh da muss man wohl aufpassen ....

Für HDMI 1.3 wurde zusätzlich ein kleiner Stecker (Typ C bzw. Mini-Stecker, etwa 2,5 × 10,5 mm Querschnitt) für kompakte Geräte mit aufgenommen. In HDMI 1.4 wurden ein noch kleinerer Stecker Typ D (Micro-Stecker) definiert. Außerdem ist in den HDMI-1.4-Spezifikationen der Stecker-Typ E definiert, der aber nicht bei 1.4-Kabeln zum Einsatz kommt, sondern nur bei HDMI-Standard-Automotive-Kabeln.[9]
 
Zuletzt bearbeitet:

O815

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
149
Puh... Ich verstehe nicht ganz :D

Ich kann den Camcorder über einen Anschluss und USB an den PC verbinden und dann beispielsweise aus die interne Karte zugreifen.
Die mitgelieferte Software biete aber keine Möglichkeit das Livebild zu übertragen.

Variante zwei. Das gleiche Kabel, nur mit HDMI-Ende statt USB und dieses mit der Grafikkarte verbinden?
 

Blubbo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
475

JamesFunk

Commodore
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
4.643
Bei so wenig Infos ist es schwierig, zu helfen.

Hat der Monitor einen HDMI Eingang ?


Es gibt Soundkarten mit HDMI Eingang (für Bild).
 
Zuletzt bearbeitet:

O815

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
149
Ok, Lagebericht!

Mini HDMI zu HDMI habe ich, funktioniert sogar!
Verbunden habe ich das direkt von Monitor zu Camcorder. Leider ist die Auflösung ziemlich bescheiden.
Wäre die Qualität besser oder wäre es möglich, den Camcorder per HDMI und mini HDMI an die Gtx 580 anzuschließen und über ein zweites HDMI die Grafikkarte mit dem Monitor zu verbinden?
Hoffe du verstehst wie ich meine ;-)
Meinst du, das würde ein Qualitätsunterschied/Verbesserung bringen?
 

Kartenlehrling

Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
8.377
Wenn über USB nur die Speicherkarte ausgelesen werden kannst du nur den miniHDMI nehmen und den Konverter wenn dein Monitor kein HDMI hat.
Aber das Video ist doch auf der Microkarte wieso spielst du es denn nicht auf deinem Rechner ab, da ist doch extra eine software bei.

http://www.pixela.co.jp/oem/jvc/mediabrowser/e/
Everio MediaBrowser

http://www.youtube.com/watch?v=3ZAVAs4UEG8
JVC Everio MediaBrowser 4 - provided software for all 2012 Everio models


Mini HDMI zu HDMI habe ich, funktioniert sogar!
Verbunden habe ich das direkt von Monitor zu Camcorder. Leider ist die Auflösung ziemlich bescheiden.

Du meinst :
Verbunden habe ich das direkt vom Camcorder zum Monitor.

Die frage ist wieso die Qualität schlecht ist ?
 
Zuletzt bearbeitet:

O815

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
149
Monitor hat HDMI, VGA und DVI Anschlüsse.
Desktop: asrock p67 Extreme 4 gen3. Zotac gtx 580. sollte an Informationen reichen oder?
Win 7 ultimate
 

Blubbo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
475
Er will sicher eine Echtzeitübertragung, wie bei einer Webcam

Also Grafikkarten HDMI sind "nur" Ausgänge. Da geht kein Signal rein ... sonst wären es ja Videograbberkarten.


Also nochmal ... Du brauchst einen Video Grabber ... gibts mit HD und wird per USB angeschlossen mit Deinem AV Kabel der CAM
 

O815

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
149
Aber das Video ist doch auf der Microkarte wieso spielst du es denn nicht auf deinem Rechner ab, da ist doch extra eine software bei.
Du darfst alles essen, brauchst aber nicht alles wissen. Habe Jugendfreie Forumregeln akzeptiert :D
Genau, ich möchte den Camcorder als eine Art Cam benutzen.

Ich frag mich auch, wieso das Bild so "schlierig" aussieht. Kann man das mit einem Konverter noch aufbessern?
Macht Der Konverter für das AV Kabel ein schlechteres Bild geben, als einer mit HDMI Anschluss?
 

JamesFunk

Commodore
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
4.643
:D

Per HDMI ist das Bild bestmöglich.
Sind die Clips auf der Speicherkarte auch mit Schlieren?

Es gibt Karten mit HDMI Eingang. Eine Asus z.B. ab 100€.
Aber lohnt sich da nicht eher eine Webcam?
 

O815

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
149
Ich habe noch sowas, von meiner TV Karte. Wäre das auch eine Möglichkeit?
Ergänzung ()

:D

Per HDMI ist das Bild bestmöglich.
Sind die Clips auf der Speicherkarte auch mit Schlieren?

Es gibt Karten mit HDMI Eingang. Eine Asus z.B. ab 100€.
Aber lohnt sich da nicht eher eine Webcam?
Ja irgendwie sehen die Clips auch nicht gerade so dolle aus, bin schon fast enttäuscht.
Der Camcorder war ein Geschenk zu Geburtstag, deshalb wollte ich ihn nicht umtauschen, außerdem ist mittlerweile die rückgabefrist abgelaufen :p
 

Anhänge

Kartenlehrling

Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
8.377
Macht Der Konverter für das AV Kabel ein schlechteres Bild, als einer mit HDMI Anschluss?
Er wandelt es aufjedenfall von Digital auf Analog VGA , was aber nicht schlechter ist.

Ich habe mal gegooglet , hättes du eine EX/VX Series könntes du deine Kamera als Webcam nutzten, mit der software LoiLoFit .

Hast du denn schon mal versucht über USB und einen Webcam program ob deine Camera erkannt wird ?

 

Kartenlehrling

Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
8.377
HDMI capture karte ist einfach zu teuer für das was er machen will.

Da lobt man sich die zeit wo jeder Camcorder noch eine Firewire anschluss hatte.
 

O815

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
149
Also das ganze Camcorder/Video ist absolutes Neuland für mich.
Auch mit Webcams habe ich mich nie beschäftigt oder benutzt.

Ein Programm habe ich keins versucht. Kennst ihr ein simples, aber einigermaßen umfangreiches um das mal zu testen?
Ich frage mich nur, wieso das solche Umstände macht, wieso Funktioniert das nicht einfach per mini HDMI und USB auf dem pc? Auf dem TV klappt das doch auch wunderbar
Ergänzung ()

HDMI capture karte ist einfach zu teuer für das was er machen will.

Da lobt man sich die zeit wo jeder Camcorder noch eine Firewire anschluss hatte.
Ich habe einen FireWire Anschluss an meinem Haf-Gehäuse. Ist das von Vorteil ?
 

O815

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
149
Ja hab's mit mit Debut Video capture versucht. Leider ohne Erfolg.
Auch das mit dem Teil von meinem Bild hat nicht funktioniert. Vielleicht hab ich es auch einfach nur falsch gemacht.

Ich danke euch trotzdem vielmals.

Eine letzte Frage hätte ich aber noch, ich dachte das wäre ein Full HD Camcorder, aber im Datenblatt steht, man bräuchte einen "up converter"? Was genau ist das und gibt's das mit dem Video Grabber in einem?
 

Kartenlehrling

Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
8.377
Deine "JVC GZ-HM30" kann nicht als Webcam funktionere, mit der Software "Everio MediaBrowser™ 4 BE kann du nur direkt von der Cam abspielen bzw. eine Vorschau anschauen.


Playback Videos in the Camcorder

You can play back the videos stored in the camcorder by connecting your camcorder and the computer.
"What is this video...?" Preview function will help you check the videos in times like this.
http://www.pixela.co.jp/oem/jvc/mediabrowser/e/everio_mediabrowser_4/


.....................................

Wenn du eine HDMI capture Karte kaufen willst, auf Ebay wird eine versteigert,
vielleicht hast du ja glück, mehr als 50€ würde ich aber nicht mehr bezahlen, da sie nur 720p/60fps kann.
Wenn du diese Karte gekauft hast kannst du mich nochmal anschreiben hab dafür alte treiber ohne HDCP kopierschutz.

http://www.ebay.de/itm/Avermedia-Capture-HD-H727-/121169711497?pt=DE_Computing_Videoaufnahme_TV_Karten&hash=item1c36471189
Avermedia Capture HD (H727)
 

O815

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
149
Das heisst ein Video Grabber würde nicht funktionieren?
Ich frage, weil dieser deutlich günstiger wäre? Wie schon erwähnt, ich hab keine Ahnung von dem Zeug ;-)
 
Top