CD-Laufwerk verschwunden - Uralt Laptop

Sebbo-

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.584
#1
Moin.

Ich wollt vorhin bisschen Zeugs auf meinen alten Laptop draufmachen.

Ist ein "Acer Extensa 368T"

Dann wollte ich das CD-Laufwerk öffnen, aber es geht nicht mehr auf. Es blinkt dann nur durchgehend aber es tut sich nichts.

Ich gucke danach im Arbeitsplatz und sehe das das Laufwerk gar nicht mehr angezeigt wird. Der Platz wo vorher immer das Laufwerk D:\ angezeigt wurde ist einfach frei.

Jemand ne Idee woran das liegen könnte?

Habe versucht über Systemsteuerung die Hardware wieder zu finden und hinzuzügen, hat aber irgendwie nicht geklappt.

Ich hab auch sonst eigentlich nix gemacht an dem Laptop. Jemand ne Idee wie man das Problem lösen könnte?

edit: Achja, Betriebssystem ist Windows2000
 
Zuletzt bearbeitet:

Sebbo-

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.584
#3
Also so wie ich das überblicken kann nein.

Wenn ich mich recht erinnere sind CD-Laufwerke unter "DVD/CD-Rom Laufwerke" aufgeführt.

Der Punkt taucht im Gerätemanager aber gar nicht mehr auf.
 

Backfire

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
68
#4
Hmm - hast Du zuvor irgendwas gemacht?
Vielleicht ein Firmware Update versucht, oder sonst irgendwas?

Die einfachste Methode festzustellen, ob es defekt ist zu versuchen von CD zu booten.
 

Sebbo-

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.584
#5
Nee ich hab gar nichts gemacht.

Wie soll ich von CD booten, wenn das Laufwerk nicht aufgeht? :)

Sobald ich den Knopf drücke geht leuchtet es nur und tut nix mehr.
 

Sebbo-

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.584
#6
Ich hab das Blinken eben nochmal genauer beobachtet.

Direkt nach Start des Laptops blinkt die LED 3x.

Danach ist sie kurz aus und dann leuchtet sie durchgehend.

Ohne das ich irgendwann auf den Knopf drücke oder so. Wenn ich dort dann drauf drücke tut sich einfach gar nichts.

edit: Auch wieder falsch! Wenn ich drücke kommt wieder dieses 3x blinken. Also tut sich doch was :)
 
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.091
#7
Ich glaub, das Laufwerk hat einfach das Zeitliche gesegnet.
 

Sebbo-

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.584
#8
Das darf aber nicht sein :)

Hat denn dann jemand ne Idee wie ich auf das Teil ohne CD-Laufwerk Windows 98 kriegen soll?

Zur Zeit ist ja wie gesagt Windows 2000 drauf, aber 32MB Arbeitsspeicher ist wohl doch ein bisschen wenig für Win2k :)
 

Backfire

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
68
#9
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.091
#11
Das ist der Not-Auswurf Knopf. Da mußte mit ner Nadel rein und dann geht die Schublade eigentlich dann auf.
 

Sebbo-

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.584
#12
Jo das geht.

Ich hab mal eine andere Frage.

Gibt es so etwas wie ein erweitertes BIOS?

Ich kann am Anfang beim Booten nur F2 drücken dann komm ich in son kleines Bios.

Da steht "Bios Utilities"

Irgendwie kann ich dort aber kaum was einstellen.

Geschweige denn irgendwelche Hardware die eingebaut ist anschauen.

Kann da nur son paar Power Management Einstellungen machen ... Uhrzeit einstellen ...
Aber viele Sachen die zum Bios dazu gehören einfach nicht.

Ich hab die BIOS Settings eben mal wieder auf Default gestellt. Jetzt hab ich am Anfang immer son nerviges Startlogo von Extensa stehen anstatt den normalen schwarzen Bootvorgang.

Hab da zB keine Ahnung wo ich das umstellen soll, in dem Bios gibts da keine Einstellung zu.

Naja und wenn ich wie sonst immer "ENTF" drücke passiert nix.
 
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.091
#13
Hmm, müßte im Manual zum Laptop stehen, wenn noch vorhanden.
Vielleicht mal die F-Tasten durchprobieren, oder auch mal ESC versuchen?
 

Sebbo-

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.584
#14
Hab kein Manual zum Laptop.

Das mit dem load default Settings hätt ich ned machen sollen.

Jetzt Funktioniert Maus(PS2) und Tastatur nicht mehr im Windows und es wird mir im Gerätemanager Fehlercode 10 angezeigt :/

Maus funzt zumindest wenn ich über USB anschließe.

Ich krieg mal wieder alles kaputt -_-
 

Backfire

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
68
#15
Top