News China rudert beim EVD-Standard zurück

Andy

Tagträumer
Teammitglied
Registriert
Mai 2003
Beiträge
7.809
Vor Kurzem hieß es, dass in China ab 2008 aufgrund hoher Lizenzkosten keine DVD-Player mehr hergestellt werden sollen und dafür das lokal entwickelte Format EVD den Vorzug erhalten soll. Dieser Plan soll nun nach Ansicht der chinesischen EVD Industry Alliance zumindest in dieser Form nicht durchgeführt werden.

Zur News: China rudert beim EVD-Standard zurück
 
Fänd ich gut, wenn die Chinesen ihren Standard mit Gewalt durchboxen würden - zumindest, wenn er billig zu produzieren ist, wäre er zumindest eine Alternative zu Blu-Ray und HD-DVD.
 
Aber man darf nicht vergessen das dieser Standart NUR für China ist und nicht für den Rest der Welt und von daher für alle anderen uninteressant !!!
 
die evd fasst nur bis zu 12 GB und wird schon alleine aus diesem grund keine wirkliche alternative für hd material sein, da recht viele filme länger als 2 stunden sind...
 
Schade mit den ganzen vielen Standarts :(
Mich nervt schon, das HD oder BueRay ..Gerede !
Ich fänd Speicherkarten als das Maß aller Dinge *gg*
 
@HardlineAMD:

Hast du dir etwa dein Regierungs-System selbst ausgewählt? Auch jeder einzelne Chinese ist ein Mensch wie du und ich! Also lass bitte diese blöden Kommentaren, die niemand braucht...

@Topic: Ich hoffe nicht, dass sich dieses Format etabliert! Denn bei Erfolg wäre eine Weiterführung in Europa ja auch denkbar, und die drei anderen Formate (DVD, Blue-Ray & HD-DVD) sind ja schon genug...
 
HardlineAMD schrieb:
Du hast den Kommunismus nicht am eigenen Leibe erfahren, also sei mal bitte ruhig.

Wo genau lebst Du in China, dass Du den Kommunismus so gut kennst?
Was genau meinst Du mit dem auf uns zukommen?
Du schreibst ein wenig aufgeregt, dass ich Dir nicht ganz folgen kann! Vielleicht erklärst Du Deine Aussagen noch etwas. ;)


@topic
Der Versuch der Chinesen EVD einzuführen beruht auf dem Streben, sich möglichst unabhängig zu machen. Vorwerfen kann man Ihnen dies nicht. Sie sind nicht die Einzigen, die eine protektionistische Wirtschaftspolitik betreiben.
Ob sich der EVD-Standard durchsetzen wird ist dennoch zweifelhaft, da die herkömmlichen Formate schon sehr stark verbreitet sind.

Man wird sehen.

MFG
 
Als ich würde diese EVD Medien gerne unterstützen, fast identische Kapazität wie HD-DVD bzw. Blue-Ray und billig herzustellen.

Das haben die großen von Ihrer ewigen DVD-Nachfolgestreiterei!

Gruß

Romsky
 
Zurück
Oben