Club3D GeForce 6800GT (AGP) - Lüfter regeln?

pfORchT

Ensign
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
213
Hallo,
ich habe gestern eine gebrauchte 6800GT (AGP) erworben für einen Schnäppchenpreis.
Leider ist der von Club3D aufgesetzte Standart kühler/lüfter nicht gerade der leiseste.

Gibt es eine Regelung für den Lüfter, dass im Windows 2D betrieb der Lüfter gedrosselt wird, und ggf. die Karte selber auch (um Energie zu sparen) ?

Hab hier im Forum vom Asus Smart Doctor gelesen - funktioniert der auch bei einer Club 3D karte?

Und: In näherer Zukunft werde ich mir einen anderen Kühler besorgen - habe von einem Termaltake Schooner gelesen, der komplett passiv ist und eine Heatpipe nach draußen aus dem Gehäuse führt. Ist der überhaupt für diese Karte geeignet?
 

P4-Freak

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
1.027
servus, hab die gleiche grafikkarte und hab etz den nvsilencer 5 rev. 2.0 draufgemacht und kann ihn nur empfehlen, die temp ging von 90 auf 50° beim zocken herunter und ich kann etz auf 425/1200mhz ohne probleme übertakten:D
 

Tottolino

Ensign
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
153
Schau mal bei Gainward nach , da kannst du dir das Expert-Tool runterladen. Mit dem kannst du deinen Grakalüfter regeln.
 

Mundabputzer

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
274
Von dem Expert-Schrott-Tool würde ich dir abraten, das es manchmal mit anderer Software
sich schneidet, das heisst Abstürze usw., hab schon Erfahrung damit gemacht.
Mach am besten den Zalman VF700-Cu drauf, dann hast du Ruhe für immer, das mit dem
warme Luft raus blasen bringt nicht wirklich viel, der Zalman hat am besten mit den Temps
abgeschnitten, unb auch am leisetesten, und läßt sich auch besser reinigen, als der doofe
Artic-Schrott-Cooling! Hab ihn auch drauf! Daumen hoch!
 
Top