Computer Zusammenbau Optimierung

Apoplexy

Cadet 1st Year
Dabei seit
März 2012
Beiträge
9
Hallo Miteinander,

ich möchte mir einen neuen PC zusammenstellen. Leider bin ich nicht mehr auf dem neusten stand.

Der Computer soll folgende Komponenten beinhalten.

-Intel Core i7 2600K 3.4 GHz
-Zotac GeForce GTX 580 AMP2! Edition 3GB
-Cooler Master HAF 932 Advanced - Full Tower - Erweitertes ATX
-Corsair GS700
-Corsair Vengeance DIMM 240-PIN DDR3 1600MHz CL9 8GB
-EKL Alpenföhn Himalaya - 140mm

Doch hab ich keine Ahnung ob dieses gut zusammenpasst. Außerdem fehlt mir nen Motherboard. Da kenne ich mich mal gar nicht mehr aus :D Ich präferiere aber ein Motherboard von Asus.

Währe nett wenn einige sich das Setting mal Anschauen könnten und mir einige Tipps dazu hier lassen könnten.

freu mich auf eure antworten:D
 

BlackDevCon

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.753
Für was soll der PC denn genutzt werden ?
Budget ?
 

ChaosCamper

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
1.351
Wozu soll er denn genutzt werden?

Beim reinen Gaming reicht in i5 2500k, nur bei Bild-/Videobearbeitung macht ein i7 Sinn.

Was ist dein Anwendungsgebiet, und was dein Budget?
Würde dir eine HD 7950 OC oder PCS+ empfehlen, die bietet mehr Leistung als die GTX 580.

Außerdem sind 700 Watt viel vie viel zu viel, es reichen ~500 Watt!

Außerdem wäre es cool, wenn du geizhals.de Links benutzten würdest, dann können wir das Produkt sehen, und müssen den Link nicht immer anklicken ;)
 

freshprince2002

Captain
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
3.444
Board: Asus P8Z68 Deluxe ;)

RAM: nimm einen RAM mit niedrigeren Heatspreadern. Die Vengeance sind sehr hoch, da kanns Probleme mit dem Kühler geben.
Z.B. G.Skill Ripjaws und RipjawsX passen gerade so unter einen Prolimatech Megahalems/Mega Shadow.
Oder du nimmst die neuen Vengeance LP.

Netzteil: 700W sind zu viel, nimm ein kleineres, evtl. hochwertigeres.
 

Bornemaschine

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
795
Die Zusammenstellung sieht eigentlich ganz gut aus aber doch ein bisschen zu Übertrieben beim ersten Blick.
Was sind denn deine Ansprüche ?
Sonst würde ich die GTX 580 gegen eine HD 7950 austauschen,wenn es ein bisschen billiger sein soll dann geht die HD 7870 auch ;) (Der Preis der HD 7800 Serie sollte nach ausreichender Verfügbarkeit auch sinken)

Edit: Achja,wie schon von vielen gesagt reicht ein 500 Watt Marken Netzteil vollkommen....
 
Zuletzt bearbeitet:

ChaosCamper

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
1.351
Wie wärs, wenn du erstmal auf Anwendungsgebiet, Budget etc. wartest, und vorallem auf die "Wünsche" des TE wie Gehäuse eingehst, bevor du blind deine eigene Zusammenstellung postest?
 

Tresenschlampe

Captain
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
3.153
Worauf soll man da warten? In 90% der Fälle ist es eh die I5 Combo und wenn keine klaren Ansagen kommen gehe ich halt vom Schlimmsten aus das einfach kein alter Rechner besteht!
Ich bin es leid den TE's alles aus der Nase zu ziehen... habe seine Hardwareauswahl einfach nur in Richtung Gaming optimiert und evtl. fehlende Bauteile hinzugefügt!
Wo ist nun das Fehlverhalten meinerseits?
 

-=N3M3sis=-

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
660
da muss ich mal für Tresenschlampe in die Bresche springen. Ich meine, wenn der TE selber ne i7 CPu und ne GTX580 postet, kann man davon ausgehen, dass er zu 99% in hohen details mit dem rechner zocken will. da gibts es dann nicht mehr all zu viele alternativen.

ich finde die zusammenstellung von Tresenschlampe super. ich würde einzig noch die grafikkarte gegen eine etwas leisere austauschen: HD 7950 PCS+

Das einzige wäre das Gehäuse, das ist im wesentlichen eine Geschmackssache. Aber ich glaube, dazu wollte der TE bestimmt auch keine Hilfe ;)
 

Tresenschlampe

Captain
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
3.153
Das Gehäuse meines Entwurfs bietet das beste P/L was der TE am Ende wirklich kauft obliegt nicht meiner Entscheidung!

Ohh, mir ist zu später Stunde ein fehler unterlaufen muss den Kühler wechseln auch einen Mugen das der MAcho nur mit einem Nachbestellten Kit auf den 2011 passt!
 

Apoplexy

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2012
Beiträge
9
Danke erstmal für die Zahlreichen Antworten.

Mein Budget beträgt etwa 1500€

Einige Überlegungen zu der Hardware die ich ausgewählt habe.

Grafikkarte:
Ich möchte unbedingt eine NVIDA denn alle meine ATI´s sind defekt/unsauber gelaufen und das meist wegen Softwareproblemen. Es ist erstaunlich aber meine Vorige ATI 4870HD ist ohne Vorwarnung mit einem Lichtbogen zu Grunde gegangen. Die alte NVIDA 8800 GTX von nem Kumpel die ich eingebaut habe im Moment läuft und läuft und läuft. Also ist das nen persönliches Ding.

CPU:
Da ich auch gerne Multimedia Sachen rendern möchte habe ich mich für den i7 entschieden.

Fehlende Hardware:
Da hab ich mir gar keine Gedanken zu gemacht denn diese Wirken sich ja nicht auf die rechen Kraft des PC´s aus. Festplatte und so weiter.


Da ich auch viel zocke und mal wieder Beste Einstellungen bei den neusten Games erleben möchte sind gute Hardware natürlich eine Voraussetzung.

Fals noch fragen da sind lasst es mich wissen
 
M

Mumpitzelchen

Gast
Wenn du nicht grade eben total ohne PC dastehst und es HEUTE NOCH ein Neuer sein muss, dann warte lieber bis nvidia Ende des Monats die GK104 basierten Karten vorstellt.
Die GTX580 ist schlicht ein überteuerter Dinosaurier der zuviel frisst und grade sehr schnell am aussterben ist.
 

Tresenschlampe

Captain
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
3.153
Ganz ehrlich! Nividias "Nexte-Gen" GPU steht kurz vorm Start. Wenn es wirklich ne Nvidia sein soll dann warte noch etwas!!!

Bzw. könntest du mit einer "billigen" 6870 die nächsten 3-6Monate überbrücken und sie dann noch gut gebraucht verkaufen!

Fehlende Hardware betreffend:
Eine SSD erhöht zwar nicht die Rechenkapazität als solche, jedoch erhöht die SSD die Lade- und Arbeitsgeschwindigkeit massiv! Mehr als es nen Upgrade von nem I5 auf nen I7 täte!

Wenn du wirklich Rendern willst, mal an den neuen 3930K gedacht mit 6Kerne und 6Threads?
 
Zuletzt bearbeitet:

Apoplexy

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2012
Beiträge
9
hmm Aber wenn die neuen NVIDA Grakas dann rauskommen sind die doch extrem teuer bzw unausgereifte chipsätze machen doch heufig auch probleme oder?

Zu dem CPU, das ding ist natürlich echt fett aber das würde denke ich meine Geldreserven dann doch sprengen.

Ich habe immer das pech wenn ich nen neuen Rechner haben will das ATI Grafikarten mal wieder besser sind. Aber wie gesagt bis jetzt nur Pech mit ATI grafikarten. Umständliges Catalyst shit macht nur probleme.
 

Apoplexy

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2012
Beiträge
9
Sind die neuen Grakas nicht immer total teuer bzw unausgereifte chips machen doch auch viele probleme oder?

zu dem CPU, das Ding ist natürlich richtig geil würde aber meine Geldboerse doch dann sprengen.

Ich hab echt immer das Problem wenn ich nen neuen Rechner will sind die ATI Grakas wieder am vormaschieren. Ich hatte bis jetzt aber nur Probleme mit ATI´s scheiß Catalyst.
 

ChaosCamper

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
1.351
Also, AMD hatte mal eine Zeit, wo die Treiber etwas gestreikt haben, aber im Moment kaufen viele die AMD HD 7*** Reihe... Ansonsten nimm Tresenschlampes Vorschlag, kauf dir eine billiger AMD, mit der du 4-6 Monate überbrücken kannst, ohne dass sie abbrauchen wird, und dann ist Kepler auch bisschen billiger..
 

Tresenschlampe

Captain
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
3.153
Naja, die GTX 480 war wirklich nicht das erhoffte Wunderkind. Jedoch scheint Nvidia gelernt zu haben das sieht man allein daran das keine Papierdrachen wie zu GTX480 Zeiten durchs Internet schwirren. Zudem glaube ich nicht das Nvidia ein unfertiges Produkt gegen die 7970 antreten lässt . Zumal der Zeitdruck auf Nvidia liegen sollt wegen der 7000er Serie lassen sie sich mit dem releas wirklich Zeit was dafür spricht das sie das Produkt wirklich abrunden... sind aber alles nur Kalkulationen! Wobei Nvidia nun wirklich nicht dafür bekannt es schlechte Hardware zu entwickeln... die GTX 480 war in der Leistung Bombe nur der Strom, die Abwärme und die Lüfterlautsträrke gaben viel Spielraum für Optimierungen...
 

Apoplexy

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2012
Beiträge
9
Top