Core I7 920 vs Core I7 930

-ENGINE-

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
1.071
Hallo Leute, ich will mir heute nun mein neuen Rechner bei Alternate bestellen. Meine Frage ist welchen CPU ich mir holen soll. Den I7 920 oder 930? Ich werde ihn ocen und ein mind. Takt von 3.6 erreichen.. Wenns möglich ist mehr!

Das neue System:

Rampage III Extreme (Intel® X58 Express)
Core™ i7-920 Prozessor (4x 2666 MHz) ???
Kingstone Hyper X 8 GB DDR3-1333 Quad-Kit (8192 MB)
CoolerMaster NT 850W
ATI 5970


Ich besitze eine Wakü von Phobya... Mein Ziel zum takt sollte 3,6GHz sein.
Ist es mit der Hardware zu erreichen?

Meine alten Teile, Asus Maximus Formula X38 LE, Q9450, 4GB Ballistix Rams werd ich dann gleich auch verkaufen. lg
 
Zuletzt bearbeitet:

Yiasmat

Commodore
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
4.625
@ -ENGINE- :

Ich würde den i7-920 nehmen . Denn 0,134 GHz mehr rechtfertigen nicht den Aufpreis von 95,00 Euro . Jedenfalls laut den Preisen von Alternate , die eh total überteuert sind . Es geht auch billiger . Ist jedenfalls Meine Meinung .

Außerdem solltest Du ein anderes Arbeitsspeicherkit auswählen . Denn die i7 CPU´s auf Sockel 1366 Basis haben einen integrierten Trippel Chanel RAM Controller . Heißt Du solltest mindestens ein Arbeitsspeicherkit mit 3 Ramriegeln ( also 3 GB ( 3x1 ) , 6 GB ( 3x2 ) , 12 GB ( 3x4 oder 6 x 2 ) oder 24 GB ( 3x8 )) kaufen . Deins ist nur ein Dual Chanel Kit .

MfG



Yiasmat
 
Zuletzt bearbeitet:

rotzdiekuh

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.998
Ist egal, je nach Aufpreis

OC erreichst mit Wakü 4200Mhz mit eigentlich jeder CPU

Ohne Wakü sind 3,8 bis 4 drinne :)

4,2 zwar auch, aber ist dann das oberste Maximum was geht^^
 

rene87

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
719
also ich würde den 920 nehmen daer100€ günstiger ist.

Aber mit den 8gb kommst nicht weit bei ein X58 system entweder 6 oder 12 GB
 

Olunixus

Commodore
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
4.587
da du ja eh OCst, nimm den 920er! :)
 

MichiFlyer

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
726
Also ich würde mir den Core I7 930 holen...
1. Ist der neuer...
2. Er ist auch schneller 4x 2.8Ghz anstatt 4x 2.66Ghz
3. Er hat besseres Overclocking-Potenzial, die Spitze mit einem Luft-Küler liegt derzeit bei 4,008Ghz stabil... Alles darüber führt zu Abstürzen...
4. gleicher PREIS... Oder der Core I7 920 müsste, glaube ich, derzeit ein bisschen gesunken sein


Gruß Game Michi


EDIT: Oh ja jetzt habe ich den 50€ Aufpreis gesehen... Dann bringt das auch nichts nimm einen Core I7 920, wenn du ja sowieso OCst...
 
Zuletzt bearbeitet:

Augen1337

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.308
"neuer" :evillol:



nimm den 920


920: 200€
930: 250€

.... für 133Mhz 50€ :D
 

-ENGINE-

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
1.071
okey leute ich nimm nun den 920!! mir war der aufpreis von 100 euro auch etwas viel...

und welchen ram würdet ihr mir empfehlen? Ich versuche natürlich so wenig wie möglich auszugeben bis auf das board. das board muss schon qualität haben :9
 
Zuletzt bearbeitet:

Blueface2003

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
332
hallo kann mich nur anschliessen 920 er


stepping Do zum overclock

MFG


Blueface2003
 

Yiasmat

Commodore
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
4.625
@ -ENGINE- :

Ich kann Dir das Arbeitsspeicherkit hier 6GB (3er Kit) OCZ Platinum Low-Voltage Triple Channel (OCZ3P1600LV6GK) :

http://www.schottenland.de/preisvergleich/preise/proid_9829613/6GB-3er-Kit-OCZ-Platinum-Low-Voltage-Triple-Channel-OCZ3P1600LV6GK

empfehlen .

Zwar sehr teuer , dafür aber mit CL7 Timings und 1600 MHz .

Den verwende Ich selber mit dem Rampage III Extreme und dem W3580 in Meinem System . Läuft einwandfrei mit den 800 MHz @ 7-7-7-24 @ 1T @ 1,65 MHz .

Sonst wenn der Dir nicht zusagt musste halt darauf achten dass das Arbeitsspeicherkit 1,65 Volt oder weniger hat . Hat es eine Voltzahl , die über 1,65 liegt , kann es sein dass das Arbeitsspeicherkit die CPU killt . Besser bzw. genauer gesagt den RAM Controller , der in der CPU ist . Und ohne den läuft das System auch nicht an .

MfG



Yiasmat
 
Zuletzt bearbeitet:

-ENGINE-

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
1.071
Das passt gut.. ich wollte auch max. nur bis 200 euro für ein ram riegel ausgeben.. danke :)
 

Triton99

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
586
@ -ENGINE- :
Außerdem solltest Du ein anderes Arbeitsspeicherkit auswählen . Denn die i7 CPU´s auf Sockel 1366 Basis haben einen integrierten Trippel Chanel RAM Controller . Heißt Du solltest mindestens ein Arbeitsspeicherkit mit 3 Ramriegeln ( also 3 GB ( 3x1 ) , 6 GB ( 3x2 ) , 12 GB ( 3x4 oder 6 x 2 ) oder 24 GB ( 3x8 )) kaufen . Deins ist nur ein Dual Chanel Kit
Und warum soll er mindestens 3 Ramriegel nehmen ?
3 x 3 ist zwar Ideal ,aber das 1366'er System läuft auch mit gewöhnlichen 2 X 2 DDR3 Modulen ,man verschenkt nur etwas im Bereich der Meßtoleranzbereich an Performance .
 

-ENGINE-

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
1.071
kleine änderung... ich würde gern ein 1333mhz ram benutzten da es eh kaum unterschied macht. welchen könnt ihr mir da empfehlen?
 
Top