Core2Duo übertakten - Welche Rolle spielt der Speicher?

Mofid

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
23
Moin Leute

Ich möchte gerne wissen wissen ob der Arbeitsspeicher was damit zu tun hat wenn ich die Cpu übertakten möchte??
Ich will ein core 2 duo e6300 kaufen und ihn wenn es geht auf 2,8 oder 3,0ghz übertakten. nun möchte ich wissen ob ich mir ein 800er ram kaufen muss oder ob der 667er ram völlig ausreicht und ob der Ram überhaupt was damit zu tun hat.

Ich bedanke mich bei euch.
mfg
Mofid
 

replikant0815

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
315
AW: Cpu übertakten.

Ja hat es, besonders bei den kleineren C2D.

e6300 läuft standard auf 7x266Mhz=1862Mhz
Da du den multiplikator nicht weiter hochsetzen kannst brauchst du für 2.8Ghz eben FSB400x7=2800
Da der langsamste ramteiler 1:1 ist fährt dein Speicher also bereits bei 2.8Ghz auf DDR2 800 timing.
 

nick!

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
647
AW: Cpu übertakten.

und wenn du wirklich nicht höher willst kommst du mit nem guten 667er auf fast auf einen CPUtakt von 2,6 - 2,8GHz. Aber du wirst immer höher und höher wollen, das geht vielen so.. also nimm den 800er (ein kleiner aufpreis für deutlich mehr performance)

MFG
 

replikant0815

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
315
AW: Cpu übertakten.

Wenn du schon 800er kaufst dann auch nen 6400er
hihi :)
 

Tho

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.110
AW: Core3Duo übertakten - Welche Rolle spielt der Speicher?

und dann kannst mind. 3.2 ghz OCen
vorrausgesetzt der prozssor machts mit, is aber sehr wahrscheinlich
 

dEad0r

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
531
AW: Cpu übertakten.

und wenn du wirklich nicht höher willst kommst du mit nem guten 667er auf fast auf einen CPUtakt von 2,6 - 2,8GHz. Aber du wirst immer höher und höher wollen, das geht vielen so.. also nimm den 800er (ein kleiner aufpreis für deutlich mehr performance)

MFG

corsair ddr2-667 CL4-4-4-12 ram mit ner e6300 lüppt stabil auf fsb 480 aufm p5b deluxe, wenn man die speichertimings auf 5-6-6-15 @2,25v setzt :)
sind schlappe 3,36Ghz
mit 3,6 Ghz komm ich noch in windows rein, prime95 versagt dann aber nach paar sekunden


/edit: achja, damit wollte ich nicht sagen, dass der arbeitsspeicher nix damit zu tun hat
wenn du z.b. ddr2-800er mit cl 4 kaufst, dann gehn die bestimmt noch weiter mit als mein corsair ddr2-667 mit cl4
d.h. wären weit über 3,4 ghz drin ohne viel stress
OCZ platinum revision 2 sind schon bestellt :D
 
Zuletzt bearbeitet:

noxon

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
7.015
Wichtig bei der Speicherwahl ist nur, dass der übertaktete FSB *2 stabil läuft.

Also bei einem FSB von 400 MHz brauchst du einen DDR800'er Speicher. Wie hoch der FSB ist hängt vom Prozessor und vom gewünschten Übertaktungsziel ab.

Um deinen E6300 auf 2,8 bzw. 3,0 GHz zu übertakten musst du den FSB auf 400 bzw. 428 MHz hochschrauben.

Ergo brauchst du mindestens einen DDR800. Damit würde der Speicher bei 2,8 GHz CPU-Takt genau nach Spezifikation laufen, aber auch bei 3 GHz sollte er noch laufen. Es sollte kein Problem sein den DDR800 auf DDR857 zu übertakten.
 

dEad0r

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
531
richtig, und wenn du ein ultra freak bist dann änderst du halt noch die timings und die spannung, die dein speicher bekommt, schwupps - läuft dein ddr800er auch auf über 1030
mit nem ddr533 CL5 z.b. kommst du behaupte ich mal nichtmal auf ddr800-niveau

also gleich guten speicher kaufen und garkeine probleme haben
 

zuppi

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
516
habt Ihr hier noch den Durchblick...?

Habe einen 6700er Conroe der mit 1333mhz läuft=fsb von 333x10=3333GHZ
Meine Ram hab ich auf 667=667:2=333

Wieso sagt mir jedes Tool meine Ram laufen 5/4!!!!????????????
 

monoxxl

Ensign
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
166
ich wollte kein neues thread aufmachen...
ist es wichtig was der rams für timings hat bsp:cl4 oder cl5
denn cl4 ist immer ein bisschen teurer woran liegt das denn?
und lohnt es sich cl4 zu kaufen?
mfg monoxxl
 

@rne

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
5.596
Die unterschiede sind marginal. Einen Unterschied merkst du nur in benchmarks.
 

Lucy122

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
103
Zuletzt bearbeitet:

stummerwinter

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
8.098
@Lucy: nicht ganz richtig...

Beim A64 spielt die Speicherperformance quasi keine Rolle, egal ob Takt oder Timings: *klick*

Bei C2D bringen Timings auch so gut wie nichts, Speichertakt bringt ein wenig: *klick*
 
Top