Corsair H115i Pro Steuerung unter Linux und Windows

Chaseman

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
70
Hallo liebe Community,
ich baue gerade einen neuen Rechner zusammen. Momentan verzweifle ich ein wenig an der Auswahl der passenden Wasserkühlung.
Bisher habe ich die Corsair H115i Pro ins Auge gefasst. Anscheinend kann bei dieser die Pumpen- und Lüftergeschwindigkeit über USB und die Link Software gesteuert werden. Ob eine Steuerung über das Mainboard möglich ist, weiß ich leider nicht.
Mein Problem ist nun, dass ich auf dem Rechner gerne Windows und Linux betreiben möchte. Linux dabei als native Installation auf einer separaten Festplatte, also nicht über einen virtuellen Computer. Die Frage ist jetzt, wie sich die Steuerung der Wasserkühlung verhält, wenn man in Windows alles konfiguriert und dann Linux bootet?
Alternativ dachte ich an die Enermax LiqFusion 240RGB. Bei dieser soll alles über das Mainboard gesteuert werden können. Was im Falle der Pumpe und der Lüfter wohl im Bios geregelt wird. Die LEDs werden dann wohl über die Zusatzsoftware des Mainboards (gigabyte x470 aorus ultra gaming) gesteuert.
Kann mir jemand verraten, wie das dann unter Linux funktionieren soll?
 

Friger

Ensign
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
207
Wenn die Steuerung von Lüftern/Pumpe übers Mainboard läuft, geht das natürlich unter Linux genauso, das ist ja unabhängig vom OS.
Wenn es die Corsair Software nicht für Linux gibt... Ich weiß nur von meiner NZXT Kraken AiO, dass die den Default "silent mode" (der ist wohl quasi auf dem internen Speicher der AiO hinterlegt) laufen lässt, wenn man die Software nicht installiert hat. Kann das aber nur für Windows und MacOS bestätigen.
 

Chaseman

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
70
Danke für deine Antwort. Wie sieht es mit den RGBs bei deiner Kraken aus? Sind die dann default aus?
Die Corsair lässt sich nicht über das Mainboard steuern?
 

Friger

Ensign
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
207
Danke für deine Antwort. Wie sieht es mit den RGBs bei deiner Kraken aus? Sind die dann default aus?
Die Corsair lässt sich nicht über das Mainboard steuern?
Nein, das Logo leuchtet dauerhaft weiß und der Ring leuchtet in dieser "Ladekreis/Markise" Animation in weiß.
Nein, die Corsair geht soweit ich weiß genau wie die Kraken nur über intern USB/Software
 
Top