Cougar SE 400 - Zu laut.

Hc-Yami

Admiral
Registriert
Juni 2010
Beiträge
7.286
Hallihallo,
seit einigen Monaten besitze ich ein gebrauchtes Cougar SE 400, der Pc wurde in der Zeit immer leiser, jetzt werkelt in dem ganzen nur noch eine Samsung SpinPoint F4 und ein Noiseblocker XK1 mit 500 Umdrehungen. Ich möchte meinen Computer absolut unhörbar obwohl er nur 1m Luftlinie von mir entfernt ist. Durch die ganzen Reviews und Tests habe ich erfahren, dass das Cougar sehr leise sein soll, was es "eigentlich" (meiner Meinung nach nicht) ist. Ich dachte zuerst, dass es ein Defekt sei und so wurde das gute Stück nach Cougar zum Christian geschickt, leider konnte er keinen defekten Feststellen und ich bekam ein anderes (danke nochmals deswegen) aber zuvor geöffnetes, getestetes Netzteil von Cougar. Ich kann also zu 100% sagen, dass mein Netzteil i.O. ist, trotzdem nervt mich die Geräuschquelle die vom Netzteil ausgeht. Ein leichtes klackern (nur mit Ohr dran) und sonst starke Luftgeräusche fallen bei meinem Pc auf. Lohnt sich also nur noch der Griff zum passivem Netzteil?

#Edit.## Was bekomme ich eigentlich noch für das gute Stück? Leider hat der Mitarbeiter eine kleine Schramme am Netzteil hinterlassen die jetzt auf dem orangfarbenen stört. Rechnung und 5 Jahre Garantie vorhanden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Nein, du hast das selbe Problem wie ich damals mit meinem Corsair 500X Netzteil nur weit aus geringer. Kauf dir für dein System, ein Seasonic S12 II 330W für 50€, damit bis du besser dran, das ist leise.
 
Naja warum Problem?

Wenn ich mal die Rewievs und Tests zusammen fasse, bekomme ich folgendes Bild vor die Augen:

BeQuiet: Leise aber nach den 3 Jahren Garantie ist Schluss.
Enermax: Teuer, so leise wie BeQuiet und halten länger.
Cougar: Etwas lauter, hält sehr lange.

Richtig?!

Hatte das "neue" Seasonic X-Fanless 400 im Augenschein aber das Ding kostet 130€ und da kommt einem die Überlegung ob man alle seine Kabel neu kauft und das Ding dann in den Schrank sperrt... .
 
Hc-Yami schrieb:
Naja warum Problem?

Na, weil ein zu lautes Netzteil für Silent-Fans fast so schlimm ist wie ein defektes Netzteil ;).
Mein Corsair HX 450 musste auch daran glauben und wurde von mir entsprechend "operiert".
 
Na, weil ein zu lautes Netzteil für Silent-Fans fast so schlimm ist wie ein defektes Netzteil

Da hast du vollkommen Recht... .

Mein Corsair HX 450 musste auch daran glauben und wurde von mir entsprechend "operiert".

Nur doof, dass bei mir noch 5 Jahre Garantie drauf sind, und die schmeiß ich bestimmt nicht weg. :/
-> Verkaufen? Was würde es bringen?!
Ergänzung ()

Niemand was dazu zu sagen?!
 
also wenn ich ehrlich bin,bei deinem System würd ich nicht zu einem passiven Seasonic greifen,es sei denn du planst ein neues und lässt dein ziemlich altes aber bestimmt gut im schuss gehaltenes System als 2. Rechner weiterlaufen.
Nur wenn du wirklich silent willst kommst um ein passives nicht rum.Hab selber ein Seasonic SII 380 und das ist wirklich nicht silent,oder mein HX450 biserl besser aber bei weitem nicht silent.
Erst seit ich das X-460 eingebaut hab ist ruhe,der PC läuft als Gesamtbild einfach ruhiger.Wobei da eben die Frage ist wegem Gehäuse.(um mal deine Frage aus dem Seasonic ist eingetroffen Thread zu beantworten)
Mein Seasonic wird so Handwarm,allerdings ist mein Silverstone FT01 sehr gut belüftet und die Grafikkarte ein hinten blässt raus AMD Referenzmodell,wobei ich keinerlei Anstieg der Temps beobachten konnte (Afterburner läuft beim Spielen auf Tastatur Monitor)

gruss
 
Das ist mein jetziges System, es ist aber gerade zur Reklamation ein Asus M3A32-MVP Deluxe WiFi was natürlich ein Leistungsanstieg von über 100% für mein altes System darstellt. Dazu kommt dann, auch ein großer Anstieg für mich, der AMD Athlon X2 4000+ und 1x 2GB von Samsung. Mit dem System werde ich dann erstmal (wenns denn endlich wieder da ist :rolleyes:) mehrere Jahre meine Wohnung teilen. Vielleicht kommt irgend wann mal eine andere Grafikkarte dazu und (falls mit neuem Netzteil immer noch zu laut) eine SSD damit die "laute" Festplatte abgelöst wird. Das Problem bei mir wird ja sein (werde dann wahrscheinlich auch das Seasonic X-460 nehmen), dass gar kein Luftzug an dem Netzteil vorbei geht, weißt du wie das gehandelt wird, wenn das Netzteil wegen Hitze abstirbt?! Würde schon gerne meinen leisen PC haben das Netzteil und (eher weniger) die Festplatte nerven halt noch.
 
moin
ich denke dass Seasonic doch Schutzschaltungen eingebaut hat damit es nicht überhitzt.Allerdings wie es ist wenn das Netzteil ständig Temperaturmässig am Limit ist,ob sich da nicht die Elektronik langsam hörbar wird,oder die Leistung langsam schwächer wird,ist noch nicht bekannt.
Vielleicht wissen da die Netzteil Profis hier mehr.
Lieber ein lauter Lüfter als eine pfeifendes Netzteil,nichts ist wohl lästiger.
Garantie ist für mich immer relativ,solange wie die Garantiedauer bleibt ein Netzteil bei mir eh nicht drinn,ausser mein Nexus 8040 dass seit 4 Jahren läuft,nebenbei gesagt,dass leiseste Netzteil mit Lüfter dass ich je hatte .
Eine Option für dich wäre das semi Passive X-560,bisschen billiger,aber eben für dein System doch total überpowert.

gruss..die Arbeit ruft,oje
 
Das SE hat aber auch nur drei Jahre Garantie.

Falsch, jetzt hat es nur noch 3 Jahre Garantie, als ich es gekauft habe hatte es 5 und so steht es auch auf dem Karton. :)

@ zethos, bei einem Semi-Passiven Netzteil hätte ich die Angst, dass der Lüfter schon im Idl angeht, beim spielen ist das i.O. weil ich da eh, noch andere Lüfter anschalten muss und ich eh' Kopfhöhrer drin hab.

Das 560er wäre auch total überpowert für das "neue" System von mir, oder?
 
Zurück
Oben