CPU-Kühler Sockel 939

coolmanfrank

Ensign
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
158
Habe zur Zeit auf meinem AMD X2 4600 einen Arctic Ultra TC, die CPU Temperatur ist mit 48Grad definitif unakzeptabel,der Kühler sitzt optimal,Wärmeleitpaste ist Arctic silver 5 und einzustellen ist weder im Bios noch sonstirgendetwas.
Habt ihr dieselben Temperaturen auf euren X2 Prozessoren ich halte das jedenfalls nicht für normal.Welchen Kühler benutzt ihr,übrigens ich weiß ein Bigf Thyphoon ist geil aber der wiegt ja auch fast n Kilo und Wakü ist nicht.
Nette Grüße Frank
 

-l33-

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
858
Also 48° im Load wären vollkommen ok. Bei dem Kühler ist das auch kein Wunder - du betreibst immerhin eine HighEnd CPU mit einem Budged Kühler ;)
Man hat aktuell halt die Wahl zwischen größer und schwerer und damit auch besserer Kühlleistung und leichter und kleiner und damit halt geringerer Leistung.

Ein kompromiss wäre ggf. noch der Arctic Cooling Freezer 64 Pro - wiegt nur ca 500g und kühlt schon sehr gut.
 
Zuletzt bearbeitet:

r00f

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
500
Also ich kann die den Scythe Shogun empfehlen.
Muss halt schaun das der in dein Case und aufs Mobo passt.
Gigantische ausmaße im warsten sinne.
Kühlt meinen 4800 auf max 34-37°C im Idle ohne CnQ
Mit CnQ sogar auf 30 runter
Load bin ich noch nicht über 42°C gekommen (Bios, Speedfan, Asus Probe, Sandra, Everest)
Hab den allerdings noch gemodded wie in sig steht.
gibts zB bei www.caseking.de
Wiegt halt auch stück... ohne den zusätzlichen Lüfter knapp 800g
wenn der nicht draufpasst würd ich den Scythe Ninja mit nem guten Lüfter empfehlen
 
Top