CPU LED -> bootet nicht

DerKapi

Newbie
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
1
Hallihallo

Ich habe ein Problem mit meinem vor etwa 5 Jahren selbst zusammengebauten PC. Und zwar lief das ding immer 1A einzig beim Start war er etwas komisch. Beim Drücken des Power buttons kam eine Rote LED und eine Sek später startete er wieder neu, diesmal ohne rote LED und alles war Wunderbar! Nie ein Fehler, kein bluescreen ich war fast 5 Jahre lang happy.

Neuerdings Kommt er aber nie mehr über diesen Modus hinweg. Es drehen allso alle Lüfter, er scheint normal zu booten. Einziger underschied ist das kein Bild kommt und die "CPU LED" leuchtet rot auf dem Mainboard.

Ich dachte das mir die CPU abgeraucht ist und n kumpel hat mir kurzerhand sein Mainboard mit CPU geschikt. Danach lief EINMAL alles wunderbar. Ich war wieder happy :)

Am nächsten Tag aber genau dasselbe wie schon beim alten Mainboard, die "CPU LED" leuchtet rot, lüfter drehen, kein Bild....

Ich bin irgendwie grad etwas am Anschlag.... keine ahnung woran das liegen könnte.... evt Netzteil? aber warum sollte es dan einmal gehen und nacher wieder nicht???

Was ich schon gemacht habe:
-Auf 1 RAM reduziert
-Batterie auf dem Mainboard rausgenommen und wieder rein
-CPU raus und reinmontiert

Wie gesagt, bin etwas am Anschlag... könnt ihr mir helfen?

SPEC:

Graka: GTX580
NT: Corsair GS800

Konfiguration ursprung
MB: ASUS PBZ58-V Pro
CPU: i5 2500K

Konfiguration vom Kumpel:
MB: ASUS P7P55D-E
CPU: Irgendwas von Intel, wenn es wichtig ist, gebt bescheid

Daaaaanke :)
Edit: Rechtschreibfehler
 
Zuletzt bearbeitet:

bart0rn

Commander
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
2.844
Versuch mal ein anderes Netzteil
 

Waelder

Commander
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
2.352
wie erwähnt - anderes NT würde ich mal versuchen und auch nur mit nötigster Konfig: GPU raus Platten abstecken...
 
Top