Cpu,Mobo, Ram

Welcher ist besser

  • X2 3800+

    Stimmen: 1 4,3%
  • X2 4200+

    Stimmen: 3 13,0%
  • E6300

    Stimmen: 5 21,7%
  • E6400

    Stimmen: 14 60,9%

  • Teilnehmer
    23

manolo_18

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
80
Hallo alle miteinander!

ich will mir jez/oder nach weihnachten amal cpu,mobo und ram neu kaufen!
den rest will ich mir daweil noch behalten!
hab im moment

Athlon xp 2400+
.... kt400
gf 6600gt(agp)
1,5gb ram (ddr)

soo ich hab schon gehört das es mobos gibt mit denen ich daweil noch agp behalten kann dann aber auf pcie aufrüsten kann! ich will mir auch den rest was ich hab noch behalten(2x80gb samsung festplatte,dvd brenner, dvd-laufwerk,)

ich hätte da so an 250-350€ gedacht!
zb den core2duo E6300/E6400 oder Athlon X2 3800+/4200+

so jez will ich wissen geht das so wie ich mir das vorstelle oder ned?
was könnt ihr mir empfehlen??

danke schon mal mfg manuel
 

soulpain

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
16.045
Die athlons sind sogar noch billiger als deine Mindestsumme.Wenn du wirklich so viel Geld zu Verfügung hat,dann nimm C2D.Aber AGP ist nicht glaube ich nicht möglich,oder?
 
Zuletzt bearbeitet:

manolo_18

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
80
jaa ok und was genau?
könntest mir da ein bunde zeign ebn mit cpu, mobo und ram?=
 

soulpain

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
16.045
Sagen wir C2D E6400 auf einem Asus P5W Deluxe mit 2x 1 GB ddr2-667 von Kingston oder Corsair.Aber AGP ist glaube ich nicht drin.
 

Silverbuster

Banned
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.937
Dieses Board.... es hat AGP und PCIe. Es ist zwar kein Super tolles High End Mainboard, erfüllt aber seinen Zweck und ist stabil. Leider ist es auch das einzige, soweit ich weiß, das AGP und PCIe hat!
http://www.mindfactory.de/cgi-bin/MindStore.storefront/DE/Product/0021912 46€

Der Core 2 Duo E6300, der Leistungmäßig in etwa auf dem Niveau eines X2 4600 liegt. Hier als Boxed Version, also mit Intel Kühler. Sollte erstmal reichen, kann man später ja noch einen anderen nehmen.
http://www.mindfactory.de/cgi-bin/MindStore.storefront/DE/Product/0022420 170€

2x 2Gb DDR2 667 MDT Ram, günstig und gut, ohne was besonderes zu sein. Würde dir dringed 2 GB empfehlen, da derzeit immer mehr Spiele auf den MArkt kommen die doch deutlich davon Profitieren.
http://www.mindfactory.de/cgi-bin/MindStore.storefront/DE/Product/7786397 222€

Damit wärst du bei: 438€

Das liegt doch etwas über deinem Budged. Sparen kannst du wen du erstmal 1x 1Gb Modul nimmst, wie diesen hier.
http://www.mindfactory.de/cgi-bin/MindStore.storefront/DE/Product/0017962 108€

Dann wärst du bei: 324€

Du würdest mit 1 X 1GB Riegel auf Dualchannel verzichten, macht aber nix, Dualchannel bringt beim Core 2 Duo nicht mal 5% Mehrleistung. Solltest aber trotzdem demnächst auf 2 GB aufrüsten.


WEgen der CPU, hier mal ein paar Benchmarks zum anschauen.
http://www.xbitlabs.com/articles/cpu/display/core2duo-shootout.html
http://www.anandtech.com/cpuchipsets/showdoc.aspx?i=2802&p=1
http://www.3dcenter.org/artikel/c2d_vs_am2/


EDIT: Da du mit Sicherheit NUR IDE Geräte hast (Deine Festplatten und LAufwerke) solltest du bei Intel aufpassen. Den die meisten Mobos haben nur noch 1 IDE Port, sprich, es können maximal 2 IDE Geräte angeschlossen werden. Das von mir empfohlene Board hat 2 IDE Ports, also für 4 Geräte!
 

X-TR4

Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
2.357
naja.. ich würde dir auch dazu raten den c2d zu nehmen.. aber mit agp wirst du probleme kriegen.. sprich, wenn du eine neue graka willst müsstest du dir erneut ein neues board kaufen.
(auf kombilösung agp/pcie würde ich persönlich nicht setzen)
Der PCIe 16x Slot ist aber nur mit 4x PCIe angebunden. Bei starken Grakas könnte es hier also zu Einschränkungen kommen.
Bei ram nimm aber auf jeden fall DDR2, nich das du n board mit agp und ddr1 nimmst.. weil dann musste den auch noch neu kaufen beu umrüstung auf PCie

edit: die og zusammenstellung ist soweit ok
 
Zuletzt bearbeitet:

Ptrk

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
1.492
Aber diese Komponenten bekommt er nicht unter 350€.
 

manolo_18

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
80
also warum glaubst du gibt es probleme mit agp/pcie board?
zweitens ich kauf ja kein ddr-speicher wenn ich jez schon 1.5gb ddr hab?!?
@silverbuster thx ich glaub das wirds, weist du was ich ca für meine alten sachen bekomm bei ebay? also 1x 1gb ddr ram, 1x 512 mb ddr, Athlon xp 2400+, und das msi kt400?

und ja ich hab bis jez auch no kein anderes mobo gsehn was das kann was ich will ausser das asrock da!
 

Silverbuster

Banned
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.937
Also zum Ram... Der Core 2 Duo und auch AMDs Sockel AM2 Platine verwenden DDR2 Ram, du hast DDR1, das technisch nicht miteinander kompatibel ist. ZWar kann das Asrock Board DDR1 und DDR2 verwalten, sind aber für beides nur jeweils 1 BAnk vorhanden, also nur 2 Rams kannst du einbauen. Denke mal das du 3x512MB Module hast? Das wird nicht funktionieren, da du nur 2 einbauen kannst.

Das Argument, das das Board nur 4x PCi beherrscht, ist soweit richtig, falsch ist aber das es hier zu angeblich "dramatischen" Performance Verluste kommt, das ist falsch. Zwar kann es ein Nachteil sein, dieser ist jedoch sehr gering bis kaum vorhanden.

Für deinen CP 2400+ und das Board wirst du kaum etwas verlangen können. ICh würde dir kaum 60€ dafür geben... eher 50, wenn überhaupt.
 

manolo_18

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
80
also ich hab nicht 3x 512mb riegel sondern 1x 1gb und 1x 512(hab ja nur 2 ram plätze am board)
und 50€ sind 50€ oder?

also sollte es eigentlich schon alles hinhaun oder?
 

Silverbuster

Banned
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.937
JA, dann haut das auch mit den Rams hin. Aber du mußt davon ausgehen das du mit DDR1 Rams etwa 5% langsamer bist als mit DDR2! Aber das ist ist auch schon alles.
 

manolo_18

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
80
ja ich will mir ja e auch die ddr2 rams kaufen^^. du hast mir ja auch den 1gb kit oben gezeigt^^, ich weis ned wie ihr auf das kommt das ich die ddr behalten will? oder was meint ihr alle??

oder meint ihr ich kann daweil meinen jezigen speicher noch behalten und sparen und dann gleich den 2gb kit kaufen?
 
Zuletzt bearbeitet: (editiert)

Silverbuster

Banned
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.937
Ich bin davon ausgegangen das du deine 1,5Gb ram weiter verwenden willst.

Zitat von dir: "zweitens ich kauf ja kein ddr-speicher wenn ich jez schon 1.5gb ddr hab?!? "

Deshalb.

Ich würde an deiner Stelle die DDR1 1,5Gb solange weiter verwenden bis du 2Gb DDR2 hast. Denke das ist Sinnvoller. Du hast ja erwähnt das du 1x 512MB und 1x 1Gb hast, also würde es ja passen. Und in vielen Spielen bringt dir 1,5Gbg mehr als 1Gb..... auch wen es nur DDR1 Module sind, der Core 2 Duo ist da nicht so empfindlich was die Taktraten Latencen u.s.w. betrifft!
 

manolo_18

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
80
aso na passt dann spar ich dabei ja daweil auch noch...xD!
das heisst ich könnt mir den E6400 und das asrock kaufen oder? sollt sich auch ausgehen?
oder is zwischen E6300, E6400 ned so a gewaltiger unterschied?

aja und ich hab ein Delux 420watt netzteil das sollte e noch mehr als reichen oder?
 
Top