CPU und Mainboard auf restliches Level heben

belajboy

Lt. Junior Grade
Registriert
Juli 2014
Beiträge
356
Hallo zusammen.

Kurz und knapp: ich möchte meine CPU + Mainboard Kombination upgraden.

Grund: ich sehe/merke/spüre, dass wenn, die CPU limitiert. Beispiel GTA 5. Und mein aktuelles Mainboard hat nur 2 schnelle SATA Anschlüsse (ließe sich per PCI Karte nachrüsten, aber wäre ein nettes Nice-to-Have für meine Drei SSDs und 1 HDD)

Mein aktuelles System:

-i5 3550 + Brocken ECO
-Gigabyte H77-DS3H
-2x4 G-Skill DDR3
-Sapphire 8GB R9 290X Tri-X
-XILENCE Performance C Serie 600 Watt
-250GB Samsung 850 EVO
-240GB SanDisk SSD Plus
-480GB OCZ TR150
-1TB Western Digital HDD

Beim Mainboard habe ich bis auf oben keine Spezifikationen/Vorlieben/Markenbeschränkung. Ich lege generell nur gerne Wert auf Qualität und Haltbarkeit.

Jetzt die Frage des Budgets...ich weiß nicht, was ich für meine CPU + Mainboard Kombination gebraucht bekommen würde. Sind nun 4-5 Jahre alt die Komponenten.

Budget insgesamt wären um die 400€, bin da aber auch ein wenig flexibel. Zuzüglich dem Verkauf der alten Hardware.

Vorschläge? :)
 
Frage kannst du den CPU nicht Übertakten? Ggf. bringst ihn auf 4ghz.
 
Wie denn mit H-Board und non-k CPU?

Bist du dir sicher dass die CPU limitiert? Ich möchte echt gerne wissen wie man soetwas "spürt"?
 
Arg viel Leistungssteigerung wirst du durch eine neue CPU nicht erhalten, idr. sollte dieser auch noch ausreichend Leistung bieten.
Wie hoch ist den die CPU und GPU Auslastung wärend dem Spiel?
Vlt wäre auch ein i7 3770 ein option.

Mehr Leistung wirst du durch SATA3 nicht bekommen, es sei den du kopierst sehr viel hin und her.
 
Das ist doch noch ein sehr gutes System. Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass man da groß Einschränkungen spürt. Vielleciht spürst du nur die Bastellust... ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Mal wieder jemand mit viel Gefühl dafür, daß die CPU limitiert :) Ähm, wozu hast du doch gleich den Thread gemacht?? Du hast doch nur die Option auf einen i7 umzusteigen, wenn Du fühlst, daß der i5 limitiert. Entweder für dein Board gebraucht oder eben für die aktuelle Plattform. Gefühlt dürfte sich aber die meiste Zeit nicht groß etwas ändern.
 
I7 ist sinnlos da reicht ein I5 k schon aus, HT ist absolut überbewertet.
 
Hmm. Ich hatte das mal per AfterBurner nachgemessen, bin aber gerade am Laptop. Also keine Daten zur Hand. Die CPU war stets am Anschlag und bei GTA beispielsweise, falle ich häufig unter die 30-40 FPS und es ruckelt leicht. Ein Kollege, mit einem 6600 und etwas schlechterer Grafikkarte, hat bei gleichen Settings annähernd gleiche bis bessere FPS, je nach Lage.
 
und die settings wurden auch abgeglichen?
davon mal ab, kann es schon genügen, dass dein kollege eine nvidia hat, afaik läuft gta5 darauf einen tacken besser/flotter
 
Zurück
Oben