News Creative Xmod Wireless überträgt Musik kabellos

Jirko

Insider auf Entzug
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.463
Creative hat jüngst ein neues Produkt vorgestellt, das nach dem Verbinden mit dem PC und den Lautsprechern für eine kabellose Übertragung der Audio-Daten sorgen soll. Gestreamt werden kann die Musik dabei auch an mehrere Empfänger gleichzeitig.

Zur News: Creative Xmod Wireless überträgt Musik kabellos
 

D4L4!L4M4

Captain
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
3.597
Schöne Technik, aber eindeutig zu teuer. :(
 

jign

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
46
Toll gibt sowas es schon lange von anderen Herstellern die sollen lieber mal endlich nen Nachfolger die xfi Serie auf PCIe Basis bringen
 

cab.by

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
1.585
Ist doch recht nett und für den Preis echt in Ordnung, weil Creative ja doch irgendwie für Qualität steht ^^

Dann spart man sich die einzelnen CD Player in der Wohnung und kann, wenn man baden will, einfach im Bad die Lautsprecher anmachen und wenn man in der Küche ist, einfach dort.



Hoffentlich jetzt keine "Das is ja nur Werbung"-Posts -.-
 

atb2006

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
803
jo warte auch schon lange auf neue xfi reihe , schläft creative oder was ;) Keine schlechte idee höre sowas zum ersten mal
 

someguy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
489
Ähm das Ding gibts doch schon urlang oO
Hab das vor paar Monaten schon bei Geizhals gesehen

"Die bereits von den X-Fi-Soundkarten bekannten Features wie CMSS3D und dem X-Fi-Crystalizer sollen auch die Klangqualität der übertragenen Mediadaten verbessern."

so sollte es wohl heissen :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:

Rainmaker

Lieutenant
Dabei seit
März 2006
Beiträge
979
Kenn ich auch schon recht lange, vor allem da ich für meine Wohnung sowieso überlege wie ich die Musik vom PC in das Wohnzimmer transferiere. Logitech hat da meiner Meinung nach aber die bessere Lösung mit dem Wireless DJ Music System. Oder Terratec mit dem Noxon 2 Audio. Wofür ich mich letztlich entscheide steht noch in den Sternen.
 

EsAgE

Ensign
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
178
An und für sich sehr praktisch, aber der preis...

naja, wirds dann sicher auch mal günstiger geben, dann kann ichs mir immer noch überlegen
 

DrunkenKilla

Ensign
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
210
moin leute...ich suche schon lange ein teil, womit ich die abgespielte musik von meinem lappy in meine DD-Anlage reinkriege/streame...da in der anlange chinchkabel reinkommen...wusste ich nie so eine richtige lösung, wie ich es wireless reinkriege...nach dieser news denke ich nun, falls ich es richtig verstanden habe, dass ich es nun mit so einem teil machen kann oder? allerdings sind mir 200€ dafür zu viel, dann hole ich mir lieber pc-boxen, die sind recht günstiger...könnt ihr mir da paar teile sagen, die sowas können, was ich benötige?
 

KAOZNAKE

Captain
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
3.815
Toll gibt sowas es schon lange von anderen Herstellern die sollen lieber mal endlich nen Nachfolger die xfi Serie auf PCIe Basis bringen
So sieht's aus, ich warte schon ne Ewigkeit auf sowas für mein Barebone, naja selber schuld Creative, solange gibt's halt keine Kohle von mir. Aber im Hinblick auf das Vista-X-Fi Problem werd ich mir wahrscheinlich sowieso keine extra Soundkarte mehr zulegen. Muss mein CEME eben mit Onboard Sound klarkommen :mad:

Zur Xmod: Dann brauch ich ja wohl in jedem Zimmer extra aktive LS, die die ganze Zeit angeschaltet sind, plus PC, der die ganze Zeit läuft. Gut, dass die aktuellen Prozzis so sparsam sind :D. Viele Grüße ans AKW.

Wenn die Sache auf andere Art und Weise funktioniert, klärt mich bitte auf... :schaf:
 

t3rmie

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
112
Also ich habe die Teile seit gestern und muss sagen, einfach perfekt!!! ... endlich kann ich im Bad meine Musik vom PC hören ohne sie ständig auf meinen Ipod laden zu müssen ... Die Klagqualität ist sehr sehr gut und ich kann mit der Fernbedienung bequem durch die Titel zappen. Das Zappen funktioniert allerdings nur mit dem WMP - ist wohl aber nur eine Frage der Zeit, wann dies auch bei Itunes funktioniert.

:D
 

FrankGPL

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
30
Habe gestern mein Creative Xmod Wireless von Amazon für 33€ !!! bekommen.

Installation war wirklich einfach. Der Sound ist auch super.

Nur habe ich das Problem, das exakt nach ein paar Minuten der Ton aus geht.

Nicht nur am Empfänger sondern auch am Sender selber, das heißt ich schließe am Sender über Klinke oder über USB vom PC Musik an und habe am Sender einen Kopfhörer angeschloßen, aber der Ton geht nach einer Zeit weg ?

Stromversorgung vom Sender aus/an, dann gehts wieder für ein paar Minuten.

Es hat also nichts mit der Funkübertragung oder dem PC zu tun.

Vielleicht weis ja jemand Rat. Vielen dank im voraus.

Gruß
Frank
 
Zuletzt bearbeitet:
Top