Crucial C300 64: Massives Problem Chrome / FF

Accipiter

Newbie
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
5
Hallo zusammen,

ich bin dann seit zwei Tagen auch Besitzer der im Titel genannten SDD. Installation ging soweit auch gut. Ich habe Win 7 im AHCI Modus installiert und soweit auch keine Änderungen vorgenommen oder irgendwelche Treiber installiert (neues System). Firmware ist die 0006. Die restlichen Komponenten:

Phenom X4 955 BE
Gigabyte GA-870 Rev. 3.1
2x Kingston HyperX CL7/1333
HD 6870
Samsung Spinpoint F3 1 GB

Das System läuft soweit stabil, Programme wie Word starten auch sehr schnell von der SDD, ATTO gibt dann auch beim Benchmark die beim Lesen erwarteten Werte von +300 MB/s aus, auch der IE9 funktioniert tadellos.

Dann habe ich mir den FF4 gezogen, der zunächst auch ganz normal funktionierte. Über Nacht bzw. dann nach dem ersten Reboot seit der Installation geht aber genau gar nichts mehr. Ich starte FF, außer dem "Ladering" von Windows passiert aber nichts. Im Taskmanger ist der Prozess mit 108 oder 180 kb vorhanden und kann von dort auch beendet werden.

Der Ladering bleibt dann aber trotzdem weiterhin am Mauszeiger und bei einem Rechtsklick auf die Verknüpfung kackt mir der komplette Explorer ab. Das gleiche Spiel habe ich jetzt bei Chrome. Beide Browser habe ich jetzt erstmal runtergeschmissen und bis jetzt scheint das System auch wieder komplett stabil zu sein. Die Kombination aus gleichem Fehler bei zwei Browsern macht mich aber gerade etwas stutzig.
 
Zuletzt bearbeitet:

platin91

Ensign
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
204
Gibt's denn sonst noch irgend welche Auffälligkeiten? Also dass z.B. beim Starten von anderen Programmen von der SSD Lags o.ä. auftreten (das hatte ich mit meiner C300)
Wenn du denkst es ist die SSD dann versuch mal den AHCI Treiber von deinem Board statt von MS.
 

Rumbah

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
695
Installier die beiden Browser doch mal auf deine normale Festplatte und guck ob sie da funktionieren. Das würd dann in der Tat auf einen Fehler mit der SSD deuten.
 

Accipiter

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
5
Hm, zumindest Firefox hat dann von der normalen Festplatte gestartet. Von dort wollte ich dann Chrome installieren (aus FF) und der Browser ist mir abgekackt. Seitdem wieder das Problem, dass der Browser nicht startet, allerdings ohne den Dauerladering.

Ich bin halt von irgendeinem Systemfehler ausgegangen und das OS liegt ja auf der SDD. Allerdings ist ansonsten alles unauffällig. Die CPU ist auch nicht irgendwie übertaktet und das GA-870 sollte in der Rev 3.1 ja mittlerweile auch sehr ausgereift sein.
Ergänzung ()

Weitere Auffälligkeiten: Halt das noch nicht mal der Rechtsklick auf der Desktop-Symbol nicht mehr funktionierte. Zudem hatte ich im Rückblick bei FF von Anfang an diese "Freezes", auf jeden Fall hat sich das ganze nicht nach SDD angefühlt. IE9 rennt dagegen problemlos. Zu den Treibern:

Ich hab auf der Site von Gigabyte zwar einen DL mit "Chipset Drivers" gefunden. Da ist aber im Hauptverzeichnis erstmal nur der Catalyst für Grakas. Dazu gibt es dann noch zig Unterordner ohne Readme dazu, in denen noch andere Treiber hausen. Daher hatte davon erstmal die Finger gelassen, zumal das System ansonsten ja zu laufen scheint.
 

Accipiter

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
5
So, ich habe mir jetzt erstmal alles von ATI (aktuelle Treiber AHCI/SB) geladen, im BIOS noch mal die Werte für den Speicher optimiert und dann das System noch einmal frisch aufgesetzt. Keine Ahnung woran es letztendlich lag, allerdings hatte die Installation der Treiber von der Gigabtye-DVD erstmal keinen Effekt.

Als ich dann die ATI-Treiber drübergespielt habe wurde die Crucial auch als neues Gerät vom System erkannt. Seitdem läuft alles recht geschmeidig. Ich habe Firefox zumindest gerade laufen und es geht auch deutlich besser als beim ersten Versuch. Wär nätürlich "lachhaft" wenn es an etwas so einfachen gelegen haben sollte, ich bin halt davon ausgegangen, dass die Treiber vom Mobohersteller das schon regeln.
 

Holt

Banned
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
59.527
1. Installieren mal den aktuellen AMD SB Treiber bzw. mind. Version 1.2

2. Firefox macht soweiso Freezes, die 4er Version ist da nicht besser, das liegt aber nicht der SSD.
 

Accipiter

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
5
So, nach dem Reboot bzw. wieder über Nacht das gleiche Spiel. Firefox und Chrome wollen einfach nicht. Treiber sind ja wie schon gesagt jetzt auf dem aktuellsten Stand. Ich versteh halt nicht warum es nur Chrome und den FF betrifft, als ob die mit der SDD oder umgekehrt nicht zurecht kommen. Da werde ich mich wohl oder übel erstmal mit dem IE abfinden müssen...

Glaube mittlerweile auch nicht mehr an den SDD. Office, Sticky Password, Pokersoftware, diverse Benchmarks - alles läuft auf dem System wie gedacht.
 

Da Biggy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
433
Kann man beim AMD irgendwie LPM, das Stromsparfeature, welches bei den Intel-Chipsätzen enrvt, abschalten?

Falls ja, würde ich das mal versuchen...

Hatte gestern auch Freezes bevor ich es aktivierte, aber bei vielen parallen sachen (2 downloads an, firefox ne Seite geladen, Winamp geöffnet und mit alt+tab ins Spiel... 1 min gar nix mehr, dann gings normal, wobei das kein Problem sein sollte, seit LPM aus noch keine Freezes (aber auch nicht oft getestet)
 

Accipiter

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
5
Ich werde es gleich mal versuchen. Hatte jetzt Testweise Windows noch mal auf die Backupplatte installiert, um die SDD als Fehlerquelle besser einschätzen zu können. Das Ergebnis war nicht erfreulich. Jetzt hängt das System bzw. der Windows Explorer schon, wenn ich nur versuche FF zu installieren.
Ergänzung ()

So, da hab ich mal wieder ein wenig gehanselt. Zwar war Win dann auf der normalen Platte, der Bootmanager aber noch auf der SDD. Hab die jetzt mal komplett abgeklemmt und Windows noch mal aufgespielt, seitdem läuft es recht rund. Kann natürlich nicht die letzte Weißheit sein. Bin schon in Versuchung die C300 einfach zurückzuschicken und dafür eine Corsair F3 zu versuchen.
 

Holt

Banned
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
59.527
Das es FF und Chrome betifft liegt an FF und Chrome, nicht an der SSD. Man kann noch versuchen den Windows Write Cache abzuschalten, aber FF wird trotzdem nicht ohne Freezes arbeiten. Ist leider so. Am besten immer nur ein Windows mit einem Tab öffnen, dann geht es einigermassen.
 

Da Biggy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
433
Zitat von Holt:
Das es FF und Chrome betifft liegt an FF und Chrome, nicht an der SSD. Man kann noch versuchen den Windows Write Cache abzuschalten, aber FF wird trotzdem nicht ohne Freezes arbeiten. Ist leider so. Am besten immer nur ein Windows mit einem Tab öffnen, dann geht es einigermassen.

Wie kann ich das verstehen?

Überall steht doch, dass die C300 Freezes bei FF und den Leisten vom LPM kommen.

Auf meiner HDD hängt auch kein FF und die ist langsamer als die C300..

Warum stört der Write-Cache?
 

Da Biggy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
433
Top