News Crysis profitiert deutlich von Multi-Core-CPUs

Andy

Tagträumer
Teammitglied
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
7.091
Im Rahmen der Games Convention Developers Conference, die im Vorfeld zur Games Convention in Leipzig stattfindet, haben Intel und Crytek die Vorteile von Multi-Core-Prozessoren bei Videospielen aufgezeigt. Als Beispiel dient erwartungsgemäß das kommende Crysis, das auf die CryEngine 2 setzt.

Zur News: Crysis profitiert deutlich von Multi-Core-CPUs
 

Jane Dee

Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
2.696
Ich wäre glücklich, wenn vor dem Release mal ne Demo erscheinen würde. Kann kaum erwarten zu sehen, was in der Engine steckt bzw. wie alles so läuft...
 

sveba

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.817
Na dann brauch doch keiner Angst haben das das Game nicht läuft, der einen halbwegs aktuellen Rechner hat, auch wenn er noch Singlecore haben sollte - so soll es sein, ein Spiel für (fast) alle!
Aber auch gut zu wissen das ein Dualcore dann auch mal Sinn macht, auch wenn ein Quadcore noch besser wäre ;) !
 

Atoron

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
279
Man merkt das Crysis bald rauskommt...kommen immer mehr News und der letzte Crysis-Thread hat bereits nach wenigen Minuten nahezu Spamartig Kommentare gehabt ;)

@topic
Yay, dat eine hab üsch und dü grafikkarte hol ich mir dann günstig =D
 

Zwirbelkatz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
24.465
Ein verbesserte Performance kann aber ebenso durch eine effizientere Programmierung der Grafikkartentreiber erreicht werden. Bei einem Beispiel haben Optimierungen in diesem Bereich ergeben, dass allein durch Treiberoptimierungen die CPU-Last um 20 Prozent gesenkt werden kann.

Wenn es morgen nicht regnet, wird das Wetter schön

@ Topic
Crysis wird wohl einer der Titel, die die aktuelle Hardware mal richtig auszulasten wissen. Dual Core ist hier im Forum schon quasi Standard, aber wer diesen Titel genießen will kommt wohl um das obligatorische Grafikupdate bzw. Cpu-update nicht herum.

Da unter 5% einen Quad besitzen werden die ultra Settings wohl für die meisten erst um 2008 oder 2009 zur Gewohnheit werden.
Ich freu mich, dass es kommt.
 

noxon

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
6.949
Ich wäre glücklich, wenn vor dem Release mal ne Demo erscheinen würde. Kann kaum erwarten zu sehen, was in der Engine steckt bzw. wie alles so läuft...
Naja. Die Beta, die bald erscheint, reicht ja eigentlich. Selbst wenn man keinen Key ergattern kann, so wird es sicherlich zu jeder nur erdenklichen Rechnerkonfiguration mehrere Erfahrungsberichte der User geben, sodass man schon einmal einschätzen kann, wie es bei einem selbst laufen wird.

@Topic:
Was mich an diesen Werten 98% und 60% allerdings interessieren würde ist, worauf sie sich beziehen. Tatsächlich auf die Framerate? Das kann ich mir irgendwie gar nicht vorstellen. Jedenfalls nicht bei hohen Grafikeinstellungen und hohen Auflösungen. Da wird es wohl eher die Ultra sein, die in's Schwitzen gerät und nicht die CPU.

Ich denke mal, dass sich die Performancesteigerung nur auf recht niedrige Auflösungen und schlechten Qualitätseinstellungen bezieht. Da kann es gut sein, dass ich 120 fps mit einem Quadcore erreiche und "nur" 60 fps mit einem Dual-Core?

Ohne genauere Angaben haben diese Prozentwerte jedenfalls keinerlei Aussagekraft und ich halte das eher für Marketinggeblubber von Intel. Vorteile wird es sicherlich geben, aber 60 und 100%? Ne ne. Das wohl eher nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

cyrezz

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
5.393
Crysis wird wohl einer der Titel, die die aktuelle Hardware mal richtig auszulasten wissen. Dual Core ist hier im Forum schon quasi Standard, aber wer diesen Titel genießen will kommt wohl um das obligatorische Grafikupdate bzw. Cpu-update nicht herum.
Schon mal was von Supreme Commander gehört? Das verlangt mit Sicherheit der CPU mehr ab als Crysis. Es gibt einen schönen Testbericht, der zeigt, dass DualCore zum Teil über 100% Leistungsgewinn bei diesem Spiel bringt.
Kleine Prognose aus dem Fazit:
auf mittleren Karten mindestens 25 fps -> benötigte CPU -> schätzungsweise Core 2 Duo auf ca. 5.0 GHz

zur Erklärung, mittle Karten wären dabei Dimensionen von 40km x 40km, die größten sind 81km x 81km. Das zwingt jeden Rechner in die Knie!



Aber schön ist die Entwicklung ja zu sehen, das zeigt dieser Testbericht, dass DualCore schon bei einigen Spielen durchaus erhebliche Vorteile bringt.
 

DragonIce

Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
2.585
Schön zu lesen, dass Softwarehersteller noch wert auf Qualität legen.
Die allgemeine und die Multi-Core Optimierung wird wohl den meisten der "Crysis forever-Schreiern" sehr zusagen.
Bleibt noch abzuwarten wie es mit Grafikkartenperfomance aussieht - Die 8800 GTS wird sicherlich ziemlich in die Knie gehen ;)
 

tAk

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
7.124
Eine gute Dualcore CPU wird hier sicherlich auch gut performen, keine Frage.

Aber es ist trotzdem interessant zu sehen, dass man sich die Mühe macht die Multicore-Geschichte auch in Games zu berücksichtigen.

mFg tAk
 

soulpain

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
16.045
Ich schließe mich mal noxon an, es kommt denke ich vor allem auf die GPU an, man kann auch 8 CPU Cores haben, wenn es an Grafikpower mangelt, läuft da nicht viel.

Und die Angaben sind noch recht ungenau im Bezug auf die Einstellungen (Auflösung).
 

Smockil

Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
2.589
Naja wen man bedenkt was alles vorstellbar ist mit 4 oder sogar 8 cores die entwickler müssen sich da erstmal einarbeiten bin gespannt wie die Cores wohl in Zukunft genutzt werden leider hab ich nur einen Singel Cpu *g*
 

Ned Flanders

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
5.469
Falsche Überschrift!

Sie müsste Lauten: Crysis profitiert nur wenig von Multicore CPUs da:

Wenn
1 Core 100% entspricht,
2 Cores 160%, und
4 Cores 198%,

dann sind 4 Cores also nur 23,75% schneller als 2 Cores.

Dann doch lieber den Mehrpreis vorerst in einen schneller getakteten
Dual Core, statt in einen teuren Quad Core stecken!
 
C

CBase64

Gast
Spätestens jetzt kommen die ersten Spiele wo auch eine Quadcore CPU Sinnvoll ist , das straft die alle Lügen die hier im Forum bei Hardware Kaufberatungen immer von einer Quadcore CPU abraten , braucht man nicht .... überflüssig , wird noch nicht genutzt usw.

Klar kann man das Game oder auch noch andere mit ner Single/Dualcore CPU zocken, es zeichnet sich aber ab das die Zukunft den Quads gehört , Dualcore Voraussetzung ist und Singlecore Schnee von gestern.
 
Zuletzt bearbeitet:

Visualist

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.264
Wie ich es mir Gedacht habe,
aber egal 8800Gtx wird verkauft 9800Gtx mit 1,6 Miliarden Transistoren rein 3,5 Ghz Core duo raus Penryn rein und schon rennt Crysis.
Vieleicht noch 4Gb Ram drauf damit es auch unter Vista Rockt.

Die schöne Grafik kann man sich doch in Dx9 nicht antun.
Die Entwicklungszeit für das Game ,muss ich würdigen .


Mfg
 

FaZe

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
416
Wo bleiben die "EEEEEHHHHH Quadcore braucht kein Mensch Schwätzer" ? :freak:

EDIT: ups da war doch schon einer :) Du meinst mit teuren Quadcore aber doch nicht etwa CPUs wie den Q6600 für lausige 250 Schlappen ?

Ich weiss ja net was ihr für ne Preisvorstellung habt, aber Preis-Leistung is in den vergangenen 2Jahren im CPU Sektor deutlich besser geworden !

Soll der 50€ kosten oder was ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Müllermilch

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
532
@ FaZe

Setz dich in Ruhe noch einmal hin und denk darüber nach, was du da gerade von dir gegeben hast.
Es hieß immer : Die Quadcores werden IRGENDWANN Pflicht für Gamer, heutzutage eher nicht.

Wenn es 20 aktuelle Spiele gibt die von QUADS deutlich profitieren reden wir weiter!
 

Pjack

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
6.074
Na endlich tritt das verstärkt auf, was die Hersteller schon seit Einführung der Dualcores versprechen:
Erhebliche Leistungsschübe.
Ma ernsthaft, welches Spiele hat bis vor kurzem mehr als 30% Gewinn gemacht, und wenn überhaupt dann auch nur durch Grafiktreiberoptimierung.
Wird Zeit, das die Möglichkeiten auch bei Spielen voll genutzt werden.
 
Top