CS:GO CS: GO Tearing

Gatos

Ensign
Dabei seit
März 2014
Beiträge
166
Hallo,

wenn ich bei CS: GO die Fps nicht limitieren lasse, habe ich kein Tearing, aber dann verbrauche ich unnötig Strom. Wenn ich sie aber per autoexec.cfg mit dem Befehl fps_max "60" limitiere, dann habe ich Tearing. Ich habe schon verschiedene Zahlen ausprobiert und mir kommt das Tearing auch unterschiedlich stark vor, aber ich hatte immer zumindest ein bisschen Tearing - außer wenn ich ohne FPS-Limit spiele...

Habt ihr eine Idee, wie ich den unnötigen Stromverbrauch vermeide, aber dennoch kein Tearing habe? :)

Danke und Gruß,
Gatos
 

Janz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
13.258
wie wärs mit scheiss aufs FPS-Limit von dem Spiel sondern aktivier V-Sync?
 

Fighter1337

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
32
Sobald ich Vsync in CS:GO anmache ist ein deutlicher Input Lag zu verspüren und ich treff gar nichts mehr.
 

moos1407

Ensign
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
163
Ganz ehrlich... spar dir das "Stromsparen" in CSGO einfach.

Wenn du limitierst und dadurch 50 Watt sparst, macht das bei 500 Stunden und 30 cent /kWh insgesamt 7,50€. Da würde ich doch die FPS vorziehn.
 

Gatos

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2014
Beiträge
166
@Pixelfehler: Dann muss ich ja jedes Mal ins BIOS, wenn ich ein anderes Spiel startet will... Nein, danke!
@moos: Es geht mir nicht ums Geld, sondern darum, dass unnötig Strom verbraten wird. Ich sehe ja keinen Unterschied zwischen 60 und 300 Fps...
 

Jensly

Bisher: GamerJens
Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
328
Man merkt den Unterschied aber deutlich.
Alles deutlich träger.
 

m.Kobold

Commander
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
2.128

radeonrulz

Cadet 1st Year
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
10
Ich weiss nicht, ich sehe den Unterschied von 60 zu 120 oder 144 fps sofort.... kauf dir halt mal anständige hardware und dann rede wieder mit... und nein ich meine nicht anständige hardware für cs go ^^ da reicht mein samsung note vermutlich mittlerweile für 200fps :p
 

Gatos

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2014
Beiträge
166
Ich weiss nicht, ich sehe den Unterschied von 60 zu 120 oder 144 fps sofort.... kauf dir halt mal anständige hardware und dann rede wieder mit... und nein ich meine nicht anständige hardware für cs go ^^ da reicht mein samsung note vermutlich mittlerweile für 200fps :p
Wtf... Warum sollte man auf "anständiger Hardware" den Unterschied besser erkennen? Kann mir das bitte jemand erklären?
 

John Coffee

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
83
Ernsthaft? Zocken und Strom sparen? Junge, bitte. Was soll diese Frage? Lass halt das dämliche FPS-Limit raus und fertig. Du gibst Dir doch quasi selbst die Antwort auf Deine Frage...
 

Weedlord

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
11.961
60 fps = 60 Eingaben pro Sekunde die vom Spiel registriert und verarbeitet werden.

300 FPS = 300 Eingaben die pro Sekunde vom Spiel registriert und verarbeitet werden.

Wer da keinen Unterschied merkt, dem ist nicht zu helfen. Stromsparen ist sinnlos, Unterschied merkt man nicht an der Stromrechnung, sind ein paar € die du im Jahr damit sparen würdest, dafür ist das Game dann unspielbar.
 

holytheone

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
568
lol vsync ist für schnelle shooter tabu.

stromsparen durch limitieren ist totaler quatsch.

Selten so einen dummen beitrag gelesen.
 

Theobald93

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
6.862
Es gibt auch noch andere Gründe, die FPS zu reduzieren. Denkt mal drüber nach.

Temperatur reduzieren
Lüftergeräusche reduzieren
Spulenfiepen stark reduzieren
Hardware schonen
Framedrops durch Throtteling bei unzureichender Kühlung ausmerzen
 

m.Kobold

Commander
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
2.128

alexpine85

Cadet 1st Year
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
12
"Allerdings kann die zeitliche Auflösung bei Facettenaugen deutlich höher sein als bei Linsenaugen. Sie liegt etwa bei fliegenden Insekten bei 250 Bildern pro Sekunde (also 250 Hz), was etwa dem vierfachen des menschlichen Auges mit 60 bis 65 Hz entspricht."

Quelle ist ein ein Wikipedia Artikel (Absatz Facettenauge), den ich mal auf die schnelle ergooglet habe.
Da ich selber kein Fan von Wikipedia als Quellenangabe bin, will ich dazu erwähnen, dass der oben zitierte Satz unmittelbar mit einem Einzelnachweis verlinkt ist, welcher, so denke ich, als vertrauenswürdige Quelle dienen kann.
 

Weedlord

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
11.961
Quelle Computerbild oder was? :lol:

Und jetzt würd ich gern wissen wieviel Hz dein TFT hat :evillol:
Nö, ich spiele das Game einfach viel und weiß, wie die Engine funktioniert.

144 HZ, hatte vorher 60, hab aber lieber mit Teering statt mit dem Input lagg gespielt. Wenns so schlimm ist, kann man auch über die Konsole die FPS über den Befehl: Max_fps x begrenzen. Das x mit der FPS Zahl auf die man limitieren will ersetzen.
 

Jensly

Bisher: GamerJens
Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
328
Vorallem in CS:GO macht das ein riesen Unterschied. Das hat gar nichts mit der HZ des Monitors zu tun.
Man kann auch ein 60Hz Monitor haben und mit 120+Fps ein deutlich besseres Spielgefühl haben.
Zum Problem mit dem Tearing: Wenns ohne Limit geht, würde ich auch ohne Limit spielen.
Das bisschen Strom was mehr verbraucht wird ist nicht der Rede Wert.
Muss man halt mal Prioritäten setzen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gatos

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2014
Beiträge
166
Wenns so schlimm ist, kann man auch über die Konsole die FPS über den Befehl: Max_fps x begrenzen. Das x mit der FPS Zahl auf die man limitieren will ersetzen.
Erst Eröffnungsbeitrag lesen, dann antworten.


Ich werde jetzt mal ganz viele verschiedene Werte ausprobieren. Bei "123" war es fast perfekt. Dann bleibt alles deutlich Kühler als bei über 200 Fps.

Kann mir aber noch jemand erklären, warum man mit "anständiger Hardware" den Unterschied zwischen 60 Fps und 300 Fps eher sehen soll?
 
Top