Cuda technologie bei Geforce 8600gt?

wetter-frosch

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
46
Hi!

Habe mir gerade mal testweise das neue Arcsoft TMT3 heruntergeladen, um die DVD-upskaling SimHD zu testen. Dieses läuft aber nur "bildweise" mit 2-4fps und über 90% CPU-Auslastung (AMD 4850e)...
Auf der Arcsoftsite steht allerdings, daß meine Grafikkarte (Nvidia 8600GT) als Minimalanforderung für eine Auflösung von 1280*720 ausreichen sollte, was aber nicht der Fall ist, oder muß ich diese CUDA-Technologie irgendwo aktivieren?

Gruß Thomas
 
I

impressive

Gast
schau in den einstellungen nach, kenne die software leider nicht.

mit aktiviertem cuda sollte die cpu auslastung bei max 10% sein, wenn überhaupt.
 

Augen1337

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.293
Neuen Treiber installieren (CUDA ist dabei).

Dann im Nvidia Menü das ganze bei CUDA aktivieren. Fertig.



-- Ja die ganze 8XXXer Reihe unterstützt CUDA.. mehr oder weniger gut.
 

Zock

Commodore
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.376
Ja einfach mal den 185 Treiber installieren und deine Probleme sind gelöst.
 

wetter-frosch

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
46
ja...habe bei Nvidia unter Cuda den Treiber gefunden und installiert (auch das toolkit)...nun läufts- Danke!
 
Top