D-Link Router DI-524 und Filter-Funktion

BigDaddy75

Cadet 1st Year
Registriert
Aug. 2004
Beiträge
12
Hallo. :)

Seit einiger Zeit nutze ich den Router D-Link DI-524. Funktionierte bis jetzt soweit einwandfrei und jetzt wollte ich mal einige der sonstigen Funktionen testen, wie z.B. die Filter-Funktion. Jetzt habe ich mal testhalber die Startseite von Wikipedia gesperrt indem ich unter "Filter" den Begriff "Wikipedia" eingetragen habe:

dlink524wc2.jpg


Funktioniert einwandfrei und es erscheint "Die URL wurde gesperrt. .".
Wenn ich jetzt den Begriff wieder lösche kann ich z.B. auf die Seite http://wikipedia.de/ aber nicht auf die Hauptseite http://de.wikipedia.org - auch ganz gleich ob das Häkchen im Filter auf "Aktiviert" oder "Deaktiviert" steht. Nach wie vor erscheint dann "Die URL wurde gesperrt. .". Ob am direkten LAN Anschluss oder über WLAN ist egal, ist beides das gleiche.

Weiss jemand Rat? :(
 
Servus,

hab den gleichen Router und habe es ausprobiert. Habe jetzt das selbe Problem. Suche auch weiter nach einer Lösung. Ich vermute ein Bug in der Firmware.
 
Servs,

habe es nur durch ein Rücksetzen des Routers hinbekommen. Firmware habe ich bereits die neuste (2.05)drauf.
Muss ein Bug sein, denn trotz der deaktivierten URLSperre ging es nicht , auch nicht nach dem neustarten des Routers.

Sorry, du musst den Router zurück auf die Werkseinstellung setzen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich habe die Firmware-Version: V2.04DE, Mi, Mai 17 2006 - diese ist laut Hersteller auch immer noch die aktuellste deutsche Version.
 
Zuletzt bearbeitet:
Gut,
ich habe die englische version ( 2.05 ). Macht aber keinen Unterschied.
 
Nach zwei Tagen war das Problem von selbst verschwunden, ohne Rücksetzen des Routers.
 
Zurück
Oben