Das richtige Stepping - Northwood für DAUs

Herr Lich

Newbie
Dabei seit
März 2005
Beiträge
2
Hi,

ich hab hier von der Intel-Seite einige Steppings für die Northwood-CPUs gelistet.
Könnt Ihr mir sagen, ob das so richtig ist und welches das jeweils beste ist, welches ich mir holen muß, um richtig Freude an nem NW zu haben. Tendiere zum 2.8 GHz oder 3.0 - 3.2 GHz. Bitte um Eure Meinungen:

2.8 GHz = SL6Z5 (M0 Stepping?)

3.0 GHz = SL7BK (M0 Stepping?), sonst der Reihenfolge nach absteigend: SL78Z, SL6WU, SL6WK (alles D1 Steppings)

3.2 GHz = SL6WG, SL792, SL6WE /stimmt die Reihenfolge? (alles D1 Steppings)

3.4 GHz = SL793 (D1)


Danke und Gruß, HL
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819

Herr Lich

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
2
Hi crux,

da hast Du nicht ganz unrecht, danke für den Link.

Ich habe bereits ein Prescott 3 GHz E0 Stepping hier, nur lese ich überall, dass der Northwood immer dem Prescott vorgezogen wird. Selbst mit E0-Stepping, einziger Vorteil den Sie dem NW gegenüber nicht mehr ankreiden, ist die verbesserte Wärmeentwicklung. Sonst soll der NW immer noch die Nase vorn haben.
Viele Benchmark-Tabellen zeigen das auch auf.

Ich will einen reinen Audio/ Musik-PC betreiben, Spiele und OC´n will ich nicht.

Meinst Du, ich soll den Prescott umtauschen und einen NW 2.8 - 3.0 GHz kaufen?


Danke und Gruß, HL
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
Also wenn du jetzt schon einen Sockel 478 EO Prescott hast würde ich nicht wechseln. Im Audio/Video bereich ist der Prescott meiner Meinung nach wegen dem 1 MB Cache und SSE3 besser als der Northwood. Die Verlustleistung ist eigentlich mittlerweile gleich bei E0 zu einem Nortwood C.
 
Top