Datenserver für zu Hause

Macx

Cadet 1st Year
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
10
Hallo zusammen,

ich nutze dabeim zwei Rechner (notebook und PC) auch oft im Wechsel. Ich habe daher das Problem, dass sich mit der Zeit die Daten auf beide Rechner verteilen. Das soll aber nicht sein. Beide bilden schon ein Netzwerk, jedoch soll der Desktop nicht permanent laufen. Zu laut....

Daher würde ich gerne einen Server anschaffen um von beiden Rechenern die Daten dort abrufen zu können. Zudem soll er natürlich auch die Druckerumgebung im Griff haben. Was empfiehlt ihr mir da an ultraleisem und stromsparendem. Das ganze darf gern auch Gebraucht sein.

THX and Greatz
Nils
 

Icon_Master

Lt. Commander
Dabei seit
März 2003
Beiträge
1.228
das darf dann auch gern wieviel kosten?!


cyA ICon
 

ownagi

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.970
passiv graka
nt mit nem 120mm lüfter
2 12db papst lüfter fürs case
nen cpu lüfter mit austauschbarem 80er/92er lüfter
und da ebenfalls was von papst
ne hitachi/samsung hdd und das teil is unhörbar
 
Top