DD-WRT VPN Problem

smathero1

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
319
Hallo liebe Communitie,

ich habe seit einiger Zeit ein Problem mit meinem PPTP Server den ich über meinen Router (WRT610N - 02/17/11) laufen lasse.

Meine Einstellung sieht wie folgt aus

Router IP: 192.168.1.1
DHCP: 192.168.1.100-150

PPTP enable
Server IP: 192.168.1.2
CLient IPs: 192.168.1.200-210
CHAP-Secrets: username * password *

Derzeit funktioniert die VPN einwahl vom iPhone so Problemlos. Leider bekomme ich einfach keine VPN Verbindung über mein Notebook(Win7) hin. Immer erscheint der Fehler 619.

Habt ihr vielleicht eine Idee wie ich auch mein Notebook mit meinem VPN Server verbinden kann?

Danke Euch.
 

Neon1111

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
295
Hallo,

bitte poste einmal die ganze Fehlermeldung hier.

Kann es sein, dass in den Sicherheitseinstellung beim Client PPTP nicht aktiviert ist?

Hatte vor einiger Zeit auch mal einen PPTP Server über DD-WRT laufen und das lief mit Windoof 7 auch.
 

smathero1

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
319
Hallo Neon1111,

vielen dank für deine Antwort.
Anbei die fehlermeldung.





Ich habe gleich auch mal die Sicherheitseinstellungen überprüft mh. Vielleicht findest Du einen Fehler.
Sahen deine Einstellungen genauso aus?
 

Neon1111

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
295
Hmm Einstellungen schauen gut aus.

Wo is eig bei der Datenverschlüsselung der Unterschied zwischen Erforderlich und Maximale? Hmm^^

Musst du beim Router als Server nicht die IP des Routers angeben?
 

NemesisFS

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.293
erforderlich: ein client mit geringerer verschlüsselung wird nicht zugelassen
maximale: mehr nimmt der router nicht an, wg rechenaufwand.

ansonsten die konfiguration mit dem iphone vergleichen, unterschiede ausgleichen und schaun ob es geht.
die in der fehlermeldung erwähnte protokollierung könnte ebenfalls bei der fehlersuche helfen, sowie die logs vom server (weiß nicht ob man die zugreifen kann, sollte aber mindestens mit ssh möglich sein.)
 
Top