DDR2 Times (Times im BIOS noch tiefersetzen)

BAD

Commodore
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
4.348
Das Thema sagt eigentlich ja schon alles. Ich möchte von euch wissen wie das mit den DDR2 genau aussieht. Ich habe mir ein Core 2 Duo E6400 bestellt mit 2x1GB KingstonHyperX 750Mhz.

Diese RAMs laufen ja nicht auf dem volllen Takt wen ich das richtig sehe oder (533Mhz)? Wen ja kann ich diese RAM Times doch bedeutend tiefer setzen als normal? Werde die RAMs voraussichtlich nicht zum übertakten benutzen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ptrk

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
1.492
Welches Board?
 

BAD

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
4.348
Also Board habe ich ein ASUS P5B-VM bestellt.

2048 MB DDR2-RAM, 750MHz - (KHX6000D2K2/2G) Kingston HyperX CL4
 
Zuletzt bearbeitet:

stummerwinter

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.977
Ich würde eher versuchen, die über den Teiler schneller laufen zu lassen, bringt mehr als scharfe Timings: *klick*

Teste doch mal, ob die (evtl mit leichter Spannungserhöhung) auch DDR2-800 mitmachen, eingestellt über den 2:3-Teiler...;)
 

BAD

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
4.348
Ja aber dabei erhöt sich der Stromverbrauch auch zimlich stark so wie die wärme enwicklung und darauf kann ich verzichte vorallem geh ich bei so scheiss teuren RAMs kein Risiko ein ;)
 
Top