Dell Inspiron mini 1012 - Kühlen?

S1l3n7spy3r

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
256
Hi,

Sitze grad am Dell netbook von meiner freundin...
Da ich derzeit am richtigen pc bastel hat sie seit 2 wochen ihr netbook quasi im dauerbetrieb
im mom befeuert das netbook einen 24" per vga anschluss mit 1920x1080

habe grad das netbook umsetzen wollen und dabei gemerkt das die unterseite extremst heiß ist ( ist ja eig auch verständlich beim lüfterlosen netbook )

nur leider bewegt sich die festplatte in nem temprahmen der nicht mehr gesund ist (70°C). :rolleyes:

jetz wollt ich ihr n netbook kühler schenken, da vermutlich das netbook auch noch so lange laufzeiten haben wird, wenn der pc auch wieder da ist.
nur wie schon oben erwähnt, ist das dell netbook ja lüfterlos und die netbook kühler die ich kenne pusten auf die geräte rückseite somit denke ich halte ich doch die heiße luft nur im netbook fest ober etwa nicht?

es hat auch nur ien paar kleine lüftungsschlitze im boden.

gibt es für das inspiron 1012 vllt dockingstations oder sowas die angepasst sind für die kühlung vom mini 1012 ich weiß nicht ich find i-wie nichts

Schöne Grüße
S1l3n7 :D
 
Top