Der Retro-Hardware Bilderthread

Candy_Cloud

Vice Admiral
Dabei seit
März 2015
Beiträge
6.610
WhatsApp Image 2020-10-24 at 23.36.56.jpeg


WhatsApp Image 2020-10-24 at 23.36.55.jpeg


X1800XT läuft!

Falls es auffällt, Bilder dieses Mal mit einem 11er iPhone geschossen statt mit dem Huawei M20Pro.

Nachtrag:

Das verwendete MSi Board hat sich zwischenzeitlich tot gestellt. Grund war eine leere Pufferbatterie. Also immer schön Batterien checken wenn ein Board plötzlich nicht mehr will!
 

andi_sco

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
5.922
Das Mousepad von meinem ersten PC, den ich komplett alleine bezahlt habe, war ein Peacock mit Piii 450MHz, 8MB ATi Rage, 64MB RAM und ca. 10GB HDD:
Mouspad Peacock 001.jpg
 

MaexxDesign

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.155
nVIDIA Riva 128 mit 4 MB (Diamond Viper V330)

Davor kommt nur noch die STG-2000; nVIDIA's erste diskrete Grafikkarte.

Die hier gezeigte Karte kann ich aufgrund fehlenden Testsystems (noch) nicht prüfen.

Sie sieht wie frisch aus dem Ei gepellt aus.

fs.jpg


bs.jpg
 

AtomLord

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
362
Die Viper V330 habe ich als PCI Variante ... Leicht ramponiert das gute Stück, der Vorbesitzer hat da mit Sekundenkleber rumgepfuscht, die hab ich noch nem Kumpel ende der 90er für paar Mark abgekauft um meine ELSA Victory 3D (S3 Virge) abzulösen. :D

IMG_20201025_151002.jpg
IMG_20201025_151015.jpg

Von Der Elsa Erazor LT hab ich zwei Stück...
IMG_20201025_150827.jpg
IMG_20201025_151043.jpg

Die hier ist die schnellste Karte von den hier geposteten. Hat wohl einen höheren Takt. Jedenfalls hat sie im 3D Mark 99 Max mehr Punkte abgelifert. :D
IMG_20201025_150937.jpg
IMG_20201025_150948.jpg

Die Miro hat leider ihren Orginal Kühler verloren, konnte ich bislang nicht mehr wiederfinden, sie war nämlich mit einem serienmäßigen Passivkühler unterwegs. :D
IMG_20201025_150921.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Candy_Cloud

Vice Admiral
Dabei seit
März 2015
Beiträge
6.610
Ich hatte damals als meinen ersten eigenen PC, einen gebrauchten Fertig-PC mit Pentium II 233 und einer Riva 128 OnBoard mit 4MB.

Klingt doch schon komisch das meine aktuelle 390OC 8GB hat 🤔

Wo ist die Zeit hin in der ID Software Commander Keen programmiert hat?
 

AtomLord

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
362

SiTcaC

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
633
Hallo

Da werde auch nochmal etwas hochladen :)

Grafikkarte Addonics VCA-321 EGA/CGA ISA
IMG_20201017_143501_3.jpg

Siemens Nixdorf MFM HDD
IMG_20201018_151041_4.jpg

IMG_20201018_170143_4.jpg

IMG_20201018_170359_1.jpg

Seagate Hawk 1LP ST31200N 1250MB SCSI2
IMG_20201018_151136_1.jpg

IMG_20201018_151218_5.jpg

Interact SV 211 2 Port Joystick Controller Karte ISA
IMG_20201017_143533_3.jpg
 

MjrTom80

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
26
Hallo zusammen,
ihr habt da echt klasse und krasse Retro-Hardware. Ich habe mal angefangen den Dachboden zu durchforsten... Erste Ergegnisse Pentium 233MMX und Pentium 100.

Zum 233MMX gibts eine Geschichte den hatte ich mir damals auf einen dieser "üblichen" Computermessen/märkten in Turnhallen gekauft. Die waren Ende 90/Anfang 00er irgendwie normal, bis dann diese dann in der Versenkung verschwunden sind.

Den Pentium 233MMX hatte ich lange genutzt und dann verkauft.
Vor einigen Jahren kam er über die Verwandschaft wieder zu mir...

Gestartet bin ich 1994 mit einem Pentium 60 von Vobis im Coloni Tower (den Tower habe ich leider nicht mehr..den Pentium gibt es noch).

Pentium233_MMX_front.JPG

Pentum 233 MMX Vorder- & Rückseite
Pentium233_MMX_back.JPG


Pentium 100 Vorder-& Rückseite:

Pentium100_front.jpg


Pentium100_back.jpg
 

AtomLord

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
362
Die P54C habe ich alle Taktraten von 75 - 200 MHz und die MMX auch, in Keramik und Plastik :D

Da sind meine in Reih und Glied ... :D
IMG_20201025_202133.jpg
IMG_20201025_202222.jpg
IMG_20201025_202238.jpg
IMG_20201025_202256.jpg

IMG_20201025_202422.jpg

IMG_20201025_202312.jpg
IMG_20201025_202340.jpg
IMG_20201025_202058.jpg
IMG_20201025_202115.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

MjrTom80

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
26
Habe noch zwei jüngere Prozessor Exemplare gefunden...

Zweimal Celeron einmal als Slot 1 Mendocino mit 333Mhz und einmal als Sockel 370 Mendocino mit 466Mhz im Slot Adapter.

Die hatte ich mir damals bei den Computerprofis in Darmstadt gekauft, inkl. stundenlangem warten :-)

Weiter unten zwei SCSI Adapter (Dawi Control und Asus), für den Dawi Control gibt es sogar Windows 10 Treiber...


IMG_2250.JPG


IMG_2251.JPG


IMG_2252.JPG



Und im Sockel 370:

IMG_2254.JPG


IMG_2253.JPG


Dawi Control DC 2975U (Ultra SCSI 3)

IMG_2244.JPG


Asus PCI SC860

IMG_2245.JPG
 

andi_sco

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
5.922
Hey @All, ich soll euch schöne Grüße von soggi ausrichten 😊
 

Martin K.

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
440

andi_sco

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
5.922
So, ich habe die Lego Voodoo 2 nochmals überarbeitet, steckten ne Menge Fehler drin.
Letzter Stand für die Teile sind aber hust angenehme 250€ 😱
2020-10-27.png


2020-10-27 (2).png


3Dfx spezifische Aufdrucke existieren zwar nicht, lassen sich aber drucken, in sehr guter Qualität. Ich selber habe es über steindrucker.de machen lassen:
1x4 und 2x4 Fliese
IMG_20201027_092252.jpg


Die normalen Teile selber kann man über die Software Studio 2.0 und die Seite bricklink bestellen.
 

Anhänge

AtomLord

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
362
Zuletzt bearbeitet:
Top