• Mitspieler gesucht? Du willst dich locker mit der Community austauschen? Schau gerne auf unserem ComputerBase Discord vorbei!

Der Shooter-Thread

Tod

Banned
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
6.202
Nach dem Vorbild des RPG-Threads und des Adventure-Threads soll dieser Beitrag ständige Nachrichten und Infos über aktuelle, zukünftige und vergangene Shooter-Spiele enthalten (selbverständlich sind auch die allumfassende Diskussion, sowie Tips und Tricks usw. usf. herzlich willkommen ;)).
Bedient werden sollen alle Systeme.

Dazu nun noch eine kleine Anfangs-News:
Die Demo zur PC-Version von Chronicles of Riddick ist bei 3DGamers verfügbar:
http://www.3dgamers.com/news/more/1096481263/


Und noch was:
Tribes 3 wird nicht mehr weiterentwickelt; es kommen keine Patches mehr:
http://www.justgamers.de/?page=news&news_id=22970
 
Zuletzt bearbeitet:

Sebastian

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
6.273
Anspruchsvolle Shooter-Fans müssen sich im Moment nicht beklagen, das Jahr 2004 bescherte ihnen vor allem Unreal Tournament 2004, Far Cry, Doom 3, Halo 2 und Half-Life 2. Im Jahr 2005 kommt neben dem Tschernobyl-Shooter Stalker auch der von den Unreal-Machern entwickelte futuristische Shooter Pariah, von dem Digital Extremes nun weitere vielversprechende Pariah-Screenshots veröffentlicht hat. mehr...

Scheduled For: May 2005


 
Zuletzt bearbeitet:

Tod

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
6.202
Zitat von Jack-Ryan:
Nicht soviel copy-pasten. ;)

Das ist hier doch der Shooter- und nicht der RTS-Thread. :evillol:

Nicht so viel spammen- ;) :D

@ sebekk
Jepp, 2005 wird auch wieder gut. Ich hoffe nur, die Hersteller nehmen es sich zu Herzen, daß die Spieler maulen und machen die Spiele nicht zu kurz.
 

Sebastian

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
6.273
Zitat von Tod:
@ sebekk
Jepp, 2005 wird auch wieder gut. Ich hoffe nur, die Hersteller nehmen es sich zu Herzen, daß die Spieler maulen und machen die Spiele nicht zu kurz.
...und nicht zu anspruchsvoll, dafür aber inhaltlich niveauvoller!

Original geschrieben von www.gamestar.de
Der Release des First Person-Shooters Pariah lässt noch eine Weile auf sich warten, doch schon jetzt fragen sich viele Fans, ob ihr PC überhaupt den Anforderungen entsprechen wird. James Schmalz, seines Zeichens Gründer von Digital Extremes, erklärte jetzt in einem Interview , dass die fertige Version des Actionspiels keine utopisch hohen Systemvoraussetzungen haben wird. Auch wenn man sämtliche Details aufdreht, muss kein absoluter Spitzen-PC her. Konkrete Angaben lieferte James zwar nicht, doch er wehrt sich gegen den aktuellen Trend einiger Spiele, die selbst aus modernster Hardware den letzten Tropfen an Leistung herausquetschen.


Ich halte diese Politik in den heutigen Zeiten des absoluten Hardware-Hypes für lobenswert. Bemerkenswert ist außerdem, dass eingentlich andere Screenshots Details und Effekte scheinbar trotzdem nicht missen lassen:

pariah%282%29.jpg
 

Jack-Ryan

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2004
Beiträge
354
@Tod
Der Fehler ist in deinem ersten Posting hier. ;)
Da steht "und vergangene RTS-Spiele enthalten "
Und das ist hier wohl falsch. :lol:
 

BananenBrot

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
386
Also die Flaute nach Weihnachten ist ja anscheinend endlich zu Ende.

Bald kommt Splinter Cell 3 und SWAT 4 von den beiden Games erhoffe ich mir schonmal viel.
Beide Vorgänger waren Klasse.
Das Shooter Jahr 2005 wird bestimmt ähnlich Klasse wie 04.

Zur Zeit zocke Ich Republic Commando. Das kann ich nur jedem empfehlen.
Ist zwar zu kurz ... ;) aber schockt ohne Ende.
Und mit AA & AF kommt das echt gut.
 

Tod

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
6.202
@ Ryan
Ups! Danke. :D Peinlich.

@ sebbekk
Pariah hat aber noch nicht die Unreal Engine 3, oder? Dann sollte es ja gehen. Ich mag das auch nicht. Dieser Hardware-Wahn muß endlich aufhören. Finde es auch mehr als lobenswert, wenn man sich, zumindest partiell, hier eines besseren besinnt.

@ BananenBrot
Ich glaube, SWAT 4 is mir zu "kompliziert". Muß aber noch die Demo testen, sofern sie überhaupt einigermaßen bei mir läuft (Ti4200 und 256MB RAM). Aber Republic Commando zeizt mich sehr.
 

Jack-Ryan

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2004
Beiträge
354
Republic Commando kann man sich imo sparen.
Das könnte auch ein irgenein Mod auf $Engine sein.
Da fehlt mir jegliches SW-Feeling.
Dann lieber die Jedi Knight-Reihe.
 

Sebastian

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
6.273
Zitat von Tod:
Pariah hat aber noch nicht die Unreal Engine 3, oder? Dann sollte es ja gehen. Ich mag das auch nicht. Dieser Hardware-Wahn muß endlich aufhören. Finde es auch mehr als lobenswert, wenn man sich, zumindest partiell, hier eines besseren besinnt.
Die Unreal Engine 3 liefe laut Entwicklerangaben mit einer 6800 Ultra in 640x480 gerade flüssig. Das entspräche natürlich nicht der erwähnten Politik von Digital Extremes, was Pariah angeht.
Hier kommt die alt bewehrte Unreal Engine 2 (UT2004) in aufpolierter Version zum Einsatz, was eine gute, schnelle Grafik bei minimiertem Leistungshunger erwarten lässt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tod

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
6.202
Das stimmt mich froh. Das mit dem Leistungshunger bei der UE3 finde ich ziemlich ungehörig. Solch eine Engine muß dann mE locker 4 Jahre halten. Das ist ja abartig! - Aber wer weiß, vielleicht wird dieser Engine ein ähnlicher Erfolg beschieden sein, wie damals der Quake3-Engine.
 

Sebastian

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
6.273
Zitat von Tod:
Das stimmt mich froh. Das mit dem Leistungshunger bei der UE3 finde ich ziemlich ungehörig. Solch eine Engine muß dann mE locker 4 Jahre halten. Das ist ja abartig!
Vielleicht wird sie das sogar, zumindest gibt es die UE2 schon 3 Jahre lang, wurde sie doch erstmalig für UT2003 im Jahre 2002 entwickelt und kommt nun in aufpolierter Version im Jahre 2005 in Pariah ein weiteres Mal zum Einsatz. Wenn Pariah gut ist, wird die Engine also 2005 und auch noch 2006 gespielt werden. Da wären wir dann bei den 4 Jahren und man kann bislang nicht behaupten, dass die UE2 alt anmutet. Das ist schon bemerkenswert!
 

Tod

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
6.202
Das stimmt wohl. Demnach dürfte die UE3 sogar 7 Jahre halten. Überleg sich einer das mal! Ne 6800 bei 640 BB! Was muß da Zeit ins Land gehen, bis ne GraKa kommt, die das bei 1280 und High Quality darstellen kann! Dürfte jedenfalls einige Zeit dauern... Aber vielleicht klappt es ja mit den neuen PCIE-Karten, die die Physikberechnung übernhemen.
 

Castor

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
407
für physik berechnungen wird die cpu benötigt und nicht die grafikkarte.
ein shooter der noch was werden könnte, ist F.E.A.R.
die screenshots sehen zumindest herrlich aus.
der release sollte auch dieses jahr sein.

http://www.whatisfear.com

angeblich kann man bei dem spiel alles verballern.
in eine bar gehen und alles zu kleinholz zerschlagen, wollte ich schon immer. ;)
wie die final-version aussieht, steht in den sternen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tod

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
6.202

BananenBrot

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
386
also ich hab republic commando nicht wegen der star wars atmosphäre gekauft.
darum gehts ja auch nicht. man muss das halt als ego shooter sehen.
und dann schockst schon.

ja F.E.A.R. wird Fjeden geil. da hab ich schon seit über nem jahr screenshots von, seit ich zum ersten mal davon gehört habe.

und quake 4 natürlich auch :utrocket:
 

thiron

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
996
Den Hardwarehunger der UE3 ist sicherlich gerechtfertigt. Weil dieses Jahr wohl einfach kein Spiel mehr damit kommen wird. Und bis diese Engine verwendet wird, gibts schon bessere Grafikkarten.

Zitat von sebbekk:
Vielleicht wird sie das sogar, zumindest gibt es die UE2 schon 3 Jahre lang, wurde sie doch erstmalig für UT2003 im Jahre 2002 entwickelt

Ney, mit Unreal 2 hatte die Engine ihr Debuet. ;)
 

untot

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
993
ut 2003 wurde schon mit der 2.Versio der Engine geproggt nicht mehr mit der alten Unreal Engine! die hätte des gar net gepackt! Des sah ja für damals absolut genial aus! Und ich hab als es rausgekommen is extra meinen Rechner aufgerüstet! -.- aber wenn ich mir so überleg das seit damals nur 1Ghz dazu gekommen is... (rein von der Frequenz her)

mfg untot!
 

Tod

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
6.202
Juhuu! Eben lag Jedi Knight III in der Post. Gleich draufmachen und loszocken. Raven ist auch so eine geniale Firma wie Monolith. Wenn ich mich da an Hexen zurückerinnere... *schmacht*


Edith:
Ist es normal, daß man, wenn man ein Lichtschwert benutzt, nur im 3rd-Person-Modus spielen kann?
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

Antworten
18
Aufrufe
1.958
Telespieler
T
Top