Desktop & Taskleisten icons defekt

xap

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
619
moin
hab bei win7 ultimate 64bit folgendes problem.
irgendwie gehen meine desktop, taskleisten & programm icons immer mal wieder kaputt.
einige kann ich unter Eigenschaften wiederherstellen.
bei anderen ist das leider nicht mehr möglich :( da ist auch das Symbol der .exe Datei im programme Ordner defekt.
hat jemand ein tipp wie man das beheben kann? bzw gibt es kostenlose tools die das wiederherstellen können?
hab das "icon catcher" mal probiert, aber die wollen 15€ haben und das ist mir das nicht wert.
zumindest findet der das symbol wieder.
danke
 
B

bengunn

Gast
explorer: C:\Users\Bentzername\AppData\Local datei IconCache.db löschen, Taskmanager: explorer beenden und dann neuen task explorer machen, voila!
 

xap

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
619
hmpf das hab ich schon versucht ...
leider ohne erfolg ... :(

wie schon erwähnt ... selbst im programme ordner ist das icon der exe datei fehlerhaft.
sonst hätte ich ja ganz locker flockig ne neue verknüfung angelegt ^^
 

Graf_Flatula

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
363
tuneup utilities 2011 demo und dann reparieren versuchen....
 

xap

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
619
danke hat sich erledigt irgendwie .. mal sehen für wie lange.
hab das Icon changer 3.8 (shareware) im trail durchlaufen lassen .. und wie von geisterhand sind alle icons wieder da ^^
bzw musste nur neue Verknüpfungen erstellen, da sie im programme ordner wieder richtig angezeigt werden :evillol:

hat sich damit erledigt und danke für die tipps ;)
 

michi.o

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
972
Dieser Thread ist zwar schon älter, aber da dieses Problem öfter nachgefragt wird und ich keinen neuen Thread aufmachen will, hier noch ein Tipp wie man das Problem per Batch beheben kann. Vielleicht hilfts ja jemanden der ausnahmsweise mal die Suchfunktion benutzt ;).

1. Neue leere Textdatei erstellen und Endung auf .bat ändern.

2. Folgenden Text einfügen und Datei speichern:
Code:
"C:\Program Files (x86)\Sysinternals\pskill" explorer
CD /d %userprofile%\AppData\Local
DEL IconCache.db /a
start explorer

3. pskill von Sysinternals holen und z.B. nach "C:\Program Files (x86)\Sysinternals\" kopieren. Alternativ erste Zeile in der Textdatei anpassen damit der Pfad zu pskill stimmt.
AntiVir zeigt möglicherweise eine Warnmeldung wegen pskill an. Das liegt daran das pskill Anwendungen beenden kann, was potenziell unerwünscht ist. Die Meldung einfach ignorieren.

4. In Zukunft reicht es die Batch Datei auszuführen um den Iconcache zu reparieren. Achtung! Die Datei sollte als Administrator ausgeführt werden (Rechtsklick + "Als Administrator ausführen"). Der ganze Vorgang dauert dann ca. eine halbe Sekunde.

Mir hauen die Icons jedesmal ab, wenn ich meine Verknüpfungen im Startmenü oder Desktop aufräume. Deshalb ist das Batchfile ganz praktisch.
 

Rieselrass

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2013
Beiträge
33
Ich habe das hier nicht auf meinem Läppi mit Win 7 Ultimate:

C:\Users\Bentzername\AppData\Local

Wo finde ich das evtl. noch? Denn auch beir mir sind zwei Icons "kaputt" und zeigen nur ein Blatt mt rechts oben "Eselsohr" an!
Wie bekomme ich meinIcon wieder?
 

Bunard

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
124
Hallo Rieselrass

Der Beitrag ist ja schon ne ganze Weile her... mal reinlesen um was es geht, weil aus deinem Satz werde ich nicht schlau.

Ich vermute mal es geht um die IconCache.db-Datei, oder? Die ist in der Regel versteckt und nicht sichtbar!
Hast du den Tipp von michi.o mal ausprobiert?
 

Rieselrass

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2013
Beiträge
33
Habe in den Ordnerfunktionen alles sichtbar machen lassen und dann auch den Ordner gefunden und gelöscht.
Auf dem Läppi hat es geklappt! Jetzt noch am Desktop PC versuchen, dann bin ich zufrieden.
Wie kommt es denn, dass diese Datei beschädigt wird und die Icons "kaputt" gehen?
 
Top